GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 15.09.2019
 
 
ERLEBNISZIELE 2019

Erlebnisregionen & Städte

Tourismusregionalverband HOCHsteiermark    |    Erlebnisregionen & Städte

Wo das GÖSSERbier seinen Ursprung hat, der Leobener Hauptplatz zum Wohnzimmer wurde, wo das weltgrößte Pilgerkreuz Kraft spendet, Roseggers Waldheimat auf eine kulturelle Entdeckungstour einlädt, Höhenluft und Kräuterduft auf die Almböden und zum Wandern von Hütte zu Hütte locken und die Wilden Wirte WILDE Spezialitäten kredenzen…   Darf es ein bisschen MEHR sein?   Gruppen-Hotelpartner, mit einem bisschen MEHR an Extras… Ab einer Nacht: HOCHsteirische Gästekarte inklusive Ausflugsziele, über die man noch lange spricht Advent g´spian – vom bekannten Mariazeller Advent über den Jagdlichen Advent in Turnau bis zum Leobener Christkind – über 50 Adventmärke und Brauchtumsveranstaltungen wie die traditionellen Barbarafeiern laden zur Adventreise ein. Für regional-kulinarische Genüsse zuständig: WILDE Wirte, Dorfwirte, Haubenköche und Hüttenwirte   Die HOCHsteiermark kennenlernen und aus einer Fülle von Angeboten wählen, die sich perfekt miteinander kombinieren und ergänzen lassen. Perfekt für Ihren nächsten Gruppen, oder Vereinsausflug. Fordern Sie gleich unsere busfreundlichen Ausflugsziele oder das Verkaufshandbuch mit buchbaren Angeboten für Ihre Reisegruppe unter tourismus@hochsteiermark.at an.   Wählen Sie aus unseren HOCHsteirischen Schmankerl’n – die man gesehen haben muss:   Semmering - Waldheimat - Veitsch KULTUR- und NATURgenuss – die Region hat viel Sehens- und Erlebenswertes zu bieten! Die Rosegger Museen in der Waldheimat, die Ausstellungswelten Mürzzuschlag, das Veitscher Pilgerkreuz,... zum Anbieter >

Ausflugsziele & Events

Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus    |    Ausflugsziele & Events

Das Schmuckmuseum Pforzheim ist ein weltweit einzigartiges Museum zur Geschichte des Schmucks. Rund 2.000 Exponate zeigen Schmuckkunst aus fünf Jahrtausenden, von der Antike bis zur Gegenwart: kunstvoll und fein gearbeitete Schmuckstücke der Etrusker, üppige Kleinodien aus dem Barock, bedeutende Stücke aus dem Jugendstil sowie eine renommierte Sammlung modernen Schmucks. Die ethnografische Sammlung Herion gibt Einblick in die schmückenden Ausdrucksformen außereuropäischer Gesellschaften, und kunstvolle Taschenuhren aus der Sammlung des Pforzheimer Uhrenfabrikanten Philipp Weber, eine Dauerleihgabe der Sparkasse Pforzheim Calw, dokumentieren Uhrmacher- und Goldschmiedekunst vom 17. bis ins 19. Jahrhundert. Auch eine Abteilung über die Geschichte der Pforzheimer Schmuckindustrie ist zu sehen. Sonderausstellungen geben den Besuchern die Möglichkeit, das Museum immer wieder neu zu entdecken. Nur fünf Minuten entfernt, im Technischen Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie, können sie zudem lebendige Einblicke in Aspekte der Herstellung erhalten.          Das Reuchlinhaus, in dem sich das Schmuckmuseum befindet, ist ein architektonisches Juwel. Es wurde 1961 nach Entwürfen des Architekten Manfred Lehmbruck im »International Style« errichtet und erinnert an die Baukunst von Ludwig Mies van der Rohe.   Öffentliche Führungen finden sonntags um 15 Uhr statt. Am ersten Sonntag um Monat können Kinder auf Schatzsuche mit Schmucki der Perlsau gehen, gemeinsam mit dem Figurentheater Raphael Mürle. Zudem stehen zweimal im Monat jeweils freitags Schmuckworkshops  auf dem Programm. Mit Kinderwagen o... zum Anbieter >

Sehenswürdigkeiten

Mindelheim    |    Sehenswürdigkeiten

Die malerische Altstadt mit ihren markanten Toren und Türmen, der zentrale Marienplatz, sechs attraktive Museen, die Mindelburg hoch über der Stadt – es gibt viel zu entdecken in Mindelheim, der „Stadt der Kultur und Lebensfreude“. Zahlreiche Geschäfte und die repräsentative Maximilianstraße mit den farbenfrohen Fassaden der Bürgerhäuser machen den Stadtbummel zum Einkaufserlebnis. Cafés, Bars und Restaurants laden zum Verweilen ein, versteckte Gassen entlang der Stadtmauer bieten unerwartete Ein- und Ausblicke.   Hoch über der Stadt thront die Mindelburg. Im 12. Jahrhundert zur Befestigung der Salzstraße angelegt erlebte sie ihre Blütezeit im 16. Jahrhundert, als Kaiser und Herzöge Gäste des Feldherrn Georg I. von Frundsberg „Vater der Landsknechte“ waren. Nur 25 Gehminuten trennen die historische Altstadt von der weithin sichtbaren Mindelburg. Mit Palas, Burgfried und Burgbrunnen entspricht sie den Vorstellungen einer mittelalterlichen Burganlage. Die Außenanlage ist tagsüber zugänglich und der Besuch kostenfrei. Für die Besichtigung und für eine Einkehr stehen ausreichend kostenfreie Bus- und PKW-Parkplätze zur Verfügung.   Sehenswertes: Historische Altstadt, Kirchen und Kapellen, Mindelburg, sechs Museen: Textilmuseum, Krippenmuseum mit der weltweit ältesten Christkindfigur, Archäologiemuseum, Carl-Millner-Galerie, Turmuhren- und Heimatmuseum.   Aktivitäten: Gut ausgebautes Rad- und Wanderwegenetz, mehrfach ausgezeichneter Naturlehrgarten, Walderlebnispfad, geführte Wanderungen, Frei- und Hallenbad, Badesee, Minigolfanlage, Kletterturm.   Für Gruppen: 18 v... zum Anbieter >

Museen & Ausstellungen

Gerhard Porsche Automuseum    |    Museen & Ausstellungen

Das Gerhard Porsche Automuseum Das Gerhard Porsche Museum, eine einzigartige Sammlung, die man hinter der Fassade des Das Salvator - Iris Porsche Landhotel vielleicht gar nicht vermuten würde. Direkt im Anschluss an unser Hotel kommen Autofans, Motor-Historiker, ja sogar echte Motorsport-Muffel ins Staunen. Im liebevoll restaurierten Stadel, der direkt an das Hotel angeschlossen ist, befindet sich ein Automobilmuseum mit Exponaten vom Anbeginn der Automobilgeschichte bis ins die Gegenwart des Motorsports. Der Traum vom Fahren Besucher erwarten außergewöhnliche Stücke von Rolls Royce, Bentley und natürlich Porsche. In der weitum einzigartigen Vespa- und Motorradsammlung huldigen wir auch den einspurigen KFZ der Geschichte und hie und da gehen wir sogar in die Luft: unser Museum präsentiert einen originalen Prototypen des letzten, flugtauglichen D3-Flugzeugs Albatros. Wenn Sie sich diese Besonderheiten der Technik nicht entgehen lassen wollen, dann sehen wir uns bald im Salvator - Iris Porsche Landhotel. Noch mehr zu bestaunen Seit 2016 gibt es zusätzlich einen neuen Gebäudetrakt, der eine Vielzahl weiterer PS-Schönheiten beheimatet. Freuen Sie sich auf bis zu 20 historischer Landmaschinen, die einen Eindruck der Landarbeit aus längst vergangenen Tagen vermitteln. 15 neue Renn- und Sportwagen befinden sich ebenfalls in diesem Museum, allen voran ein Einzelstück des Modells Porsche 904. Echte Highlights sind ein Red Bull Formel 1 Wagen und der originale Rennporsche 906 von Jochen Rindt. Motorsport-Fans werden ausflippen! Infos & Preise: Erwachsene: € 6,- Kinder*: gratis Gruppentarif**: Є 4,- *bis zum 12. Lebensjahr | **Ermäßigter Tarif bei... zum Anbieter >

Gruppenunterkünfte

Bio-Seehotel Zeulenroda    |    Gruppenunterkünfte

Willkommen im Bio-Seehotel Zeulenroda. Einem Ort, der Sie bewegen wird. Inmitten von Natur geprägter, sanft hügeliger Landschaft, direkt am Zeulenrodaer Meer, liegt das Bio-Seehotel Zeulenroda. In unserem klimaneutralen Wellness- und Tagungshotel im Herzen Thüringens, erleben Sie das gute Gefühl bestens aufgehoben zu sein. Unser gesamtes Team leistet mit großem Feingefühl und Liebe zum Detail alles dafür, dass es Ihnen bei uns gut geht. Ob Aktivurlaub, romantische Kuscheltage, Freundinnen-Wellness oder Wochenendferien ganz in Familie - wenn Sie sich für einen Aufenthalt im Bio-Seehotel entscheiden, dann nehmen Sie ganz bestimmt unvergessliche Momente mit nach Hause. Bei uns werden Sie mit frischen, ausgewählten Produkten aus der Region in Bio-Qualität kulinarisch auf Ihre Kosten kommen! Unser Panorama Spa und die wunderschöne Natur rund um das Zeulenrodaer Meer sind die perfekten Orte zum Entspannen und Relaxen. Unser Wellnesshotel verfügt unter anderem über einen hauseigenen Strand, einen Hochseilgarten und einen Fitness-Bereich.   Öffnungszeiten Panorama Restaurantetage Montag bis Freitag Samstag Sonn- & Feiertage Panorama Spa Schwimmbad Sauna und Fitness Beautybereich 6.30 - 14.00 Uhr & 18.00 - 24.00 Uhr 7.00 - 17.00 Uhr & 18.00 - 24.00 Uhr 7.00 - 10.30 Uhr & 12.00 - 24.00 Uhr Täglich von 7 bis 21 Uhr Täglich von 10 bis 21 Uhr Täglich von 8 bis 18 Uhr                    ... zum Anbieter >

Erlebnisgastronomie

Block Bräu     |    Erlebnisgastronomie

Das BLOCKBRÄU an den St. Pauli Landungsbrücken Im Jahr 2012 lief es offiziell vom Stapel und sicherte sich den schönsten Liegeplatz im ganzen Hamburger Hafen: Das BLOCKBRÄU an den St. Pauli Landungsbrücken. Auf 2.000 Quadratmetern genießen Hamburger und Besucher aus aller Welt vor dem grandiosen Elb- und Hafenpanorama selbstgebrautes Bier und norddeutsche Speisen in hervorragender Qualität zu fairen Preisen. Einzigartig in Hamburg: Mitten im Brauhaus und unter den Augen der Gäste wird Bier nach hauseigenen, speziell entwickelten Rezepturen gebraut. Dort, wo das Herz Hamburgs schlägt, an den traditionsreichen St. Pauli Landungsbrücken am Hafen, hat Eugen Block mit dem BLOCKBRÄU eine hanseatisch-entspannte Gasthaus-Brauerei geschaffen. „Es war schon immer mein Wunsch, ein eigenes Bier zu brauen: süffig, hausgebraut in einem großen Gasthaus voller Leben und stimmungsvoller Heiterkeit. Hier sollen unsere Gäste mit Freunden und Familie bei guter Küche Fröhlichkeit und Freude erleben“, sagt der bekannte Hamburger Unternehmer. „Ich bin sehr glücklich, dass ich diesen Traum an diesem fantastischen Standort realisieren kann. Die St. Pauli Landungsbrücken sind ein typischer, ursprünglicher Teil der Hansestadt. Sie sind ein attraktiver Anziehungspunkt für internationale Besucher.“ 1.000 Plätze vor grandiosem Hafenpanorama und mit bestem Blick auf die Braukessel Wer in der BLOCKBRÄU Gasthaus-Brauerei am Hamburger Hafen festmachen möchte, kann das vom Land und vom Wasser aus tun. Von den St. Pauli Landungsbrücken kommend schwingen die großen Flügeltüren einladend für die Gäste auf. Bei... zum Anbieter >

Shopping & Führungen

Vulkan Brauerei in Mendig / Laacher See / Eifel    |    Shopping & Führungen

Genießen Sie naturbelassene Bierspezialitäten und regionale Küche mit Zutaten aus der Vulkaneifel in gemütlicher Brauhausatmosphäre oder im idyllischen Biergarten.   Lassen Sie sich die Handwerkskunst der Bierherstellung näher bringen und erleben Sie eine Führung durch die „Gläserne Brauerei“, steigen Sie hinab in die unterirdischen Mühlsteinbrüche und die tiefsten Lager- und Gärkeller der Welt (153 Stufen, 30 Meter tief) oder nehmen Sie Teil an einem geführten Biertasting mit den original Vulkan Biersommeliers.       Sitzplätze: Innen               Außen            Ruhetag           Sonstiges    300 200 keinen Großer Busparkplatz     Führungen: samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils um 15 Uhr (Brauereiführung), 16 Uhr (Kellerführung) und 17.30 Uhr (Biertasting). Weitere Termine für Gruppen ab 10 Personen nach Voranmeldung.     •   Brauereiführung: Erwachsene Dauer ca. 45 Minuten 7,90 € pro Person   •   Kellerführung: Erwachsene Dauer ca. 60 Minuten 7,90 € pro Person   •   Biertasting Erwachsene Dauer ca. 60 Minuten 11,90 € pro Perso zum Anbieter >

Gruppenreiseveranstalter

Almenwelt Lofer    |    Gruppenreiseveranstalter

Mit der  Almbahn I und II – geht’s  direkt vom Ortszentrum in Lofer (630m) in die Almenwelt Lofer auf 1350 Meter Seehöhe. Die beiden Bahnen überwinden einen Höhenunterschied von 700 Meter und man erreicht direkt den Ausgangspunkt von 7 Rundwanderwegen. Die Almenwelt Lofer ist im Sommer mit  450 Stück Vieh bewirtschaftet. Die Almbahn  II  ist der Start für  7 Rundwanderwege von der  leichten Almseerunde bis zur  Gipfelrunde auf das Grubhörndl mit 4 Stunden. 4 Aussichtsgipfeln Grunhöndl, Dietriechshorn, Schwarzeck und Schönbühel bieten einen einzigartigen 360 Grad Panorama mit Sicht bis Salzburg. Der Erlebnisweg „Auf die Alm“  geht von der Mittelstation  Loderbichl  über Almen, Wälder und  Wasserfälle  und  kann bequem von oben, der Bergstation der Almbahn II  auch nach unten erwandert werden. Weitwanderer, E-Biker  und Mountainbiker nützen die Almbahn I und II als Aufstiegshilfe und finden Anschluss nach Waidring/Steinplatte, Winklmoosalm und Unken/Heutal – grandiose Ganztagestouren. Auch für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer eröffnen die Behindertengerechten Bahnen sowie  Gastronomie ein  unvergessliches Naturerlebnis. Ein besonderes Highlight  bietet der  Rundwanderweg zum roten Marmorsee über den Märchenwaldweg und man befindet sich inmitten herrlichster Naturlandschaft. Der Alm – Erlebnisspielplatz ist der Tummelplatz für Kinder Wichtel - Rundwanderweg mit Streichelzoo beim Restaurant Loderbichl. Termine - Musikalische Almenwelt Lofer 2019 30. Juni: Musikalische Almenwelt mit Weisenbläsertreffen 28. Juli:... zum Anbieter >

Themenspecial Kärnten

Malta Hochalmstraße    |    Themenspecial Kärnten

Mit der  Almbahn I und II – geht’s  direkt vom Ortszentrum in Lofer (630m) in die Almenwelt Lofer auf 1350 Meter Seehöhe. Die beiden Bahnen überwinden einen Höhenunterschied von 700 Meter und man erreicht direkt den Ausgangspunkt von 7 Rundwanderwegen. Die Almenwelt Lofer ist im Sommer mit  450 Stück Vieh bewirtschaftet. Die Almbahn  II  ist der Start für  7 Rundwanderwege von der  leichten Almseerunde bis zur  Gipfelrunde auf das Grubhörndl mit 4 Stunden. 4 Aussichtsgipfeln Grunhöndl, Dietriechshorn, Schwarzeck und Schönbühel bieten einen einzigartigen 360 Grad Panorama mit Sicht bis Salzburg. Der Erlebnisweg „Auf die Alm“  geht von der Mittelstation  Loderbichl  über Almen, Wälder und  Wasserfälle  und  kann bequem von oben, der Bergstation der Almbahn II  auch nach unten erwandert werden. Weitwanderer, E-Biker  und Mountainbiker nützen die Almbahn I und II als Aufstiegshilfe und finden Anschluss nach Waidring/Steinplatte, Winklmoosalm und Unken/Heutal – grandiose Ganztagestouren. Auch für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer eröffnen die Behindertengerechten Bahnen sowie  Gastronomie ein  unvergessliches Naturerlebnis. Ein besonderes Highlight  bietet der  Rundwanderweg zum roten Marmorsee über den Märchenwaldweg und man befindet sich inmitten herrlichster Naturlandschaft. Der Alm – Erlebnisspielplatz ist der Tummelplatz für Kinder Wichtel - Rundwanderweg mit Streichelzoo beim Restaurant Loderbichl. Termine - Musikalische Almenwelt Lofer 2019 30. Juni: Musikalische Almenwelt mit Weisenbläsertreffen 28. Juli:... zum Anbieter >

Reisetipps & Service

Aktuell

Gruppenreisen nach Deutschland – auf in den Schwarzwald
SCHWARZWALD Gruppenreisen nach Deutschland – auf in den Schwarzwald Die malerische Gebirgsregion, die direkt an Frankreich grenzt, erweist sich durchaus als beliebtes Urlaubsziel für Busreisen sowie Vereinsreisen. Doch auch zahlreiche Studienreisen, Betriebsausflüge, Incentives Gruppenreisen und Klassenfahrten finden in den Schwarzwald..., Gruppenreisen nach Deutschland – der schöne Schwarzwald   Mit Sicherheit kommt es darauf an, wo die Gruppenunterkünfte gelegen sind. Doch es ist durchweg sinnvoll, sich Zeit für Ausflüge zu nehmen und die Gruppenreisen nach Baden-Württemberg... weiterlesen

Highlights

Gruppenreisen nach Deutschland – Urlaub in Oberbayern machen
OBERBAYERN Gruppenreisen nach Deutschland – Urlaub in Oberbayern machen Bei Reisenden, die Busreisen oder Vereinsreisen unternehmen, gehört die Region im Südosten von Bayern zu den beliebtesten Zielen auf der ganzen Welt. Landschaftliche Abwechslung ist gewiss, unternimmt man seine Gruppenreisen nach Deutschland nach Bayern. Genau genommen..., Gruppenreisen nach Deutschland – die bayerische Region an der Donau   Naturerlebnisse in Hülle und Fülle sind vorprogrammiert, unternimmt man seine Gruppenreisen nach Deutschland in die Region Oberbayern. Doch keine Sorge – es sind auch kulturelle H... weiterlesen

News

Gruppenreisen nach Deutschland – die Hauptstadt von Sachsen erkunden
Gruppenreisen nach Deutschland – die Hauptstadt von Sachsen erkunden Als Kulturhochburg hat sich die Hauptstadt von Sachsen einen Namen gemacht. Bei Gruppenreisen nach Dresden erlebt man viele tolle Höhepunkte und kann sich sicher sein, dass man schöne Incentives Gruppenreisen oder Vereinsreisen genießt. Doch auch Busreisen nach..., Gruppenreisen nach Deutschland – die kulturelle Hochburg von Sachsen   Dresden ist reich an Kunst, Kultur sowie Geschichte. Nimmt man sich bei Gruppenreisen nach Dresden die Zeit, kann man also viele Höhepunkte erleben. Eine historische Sehenswürdigkeit von... weiterlesen

Aktuelle Highlights - Empfehlungen Gruppenevents

Mehr Halloween heißt es auch im Jahr 2019 wieder im Allgäu Skyline Park. In diesem Jahr packen wir noch einen Tag drauf, sodass ihr eine ganze Woche voller Horror-Spaß erleben k...
HIGHLIGHT
Sächsische Manufakturen zeigen die Herstellung von Herrnhuter Sternen, erzgebirgischer Holzkunst, Sebnitzer Kunstblumen, Meissener Bleikristall und Sächsischer Schokolade. Weingüter...
HIGHLIGHT