Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA
Icon

Burg Hasegg / Münze Hall

Burg Hasegg 6
AT - 6060 Hall in Tirol
@email
www.muenze-hall.at

Kontakt & Anfrage


 
                           
Hall in Tirol – Geburtsstätte des Dollars. Vor über 500 Jahren wurde die kleine, reizende Stadt Hall von dem Habsburger Sigismund dem Münzreichen zur Münzstätte erklärt. In dieser Münze Hall wurde 1486 der erste Taler geprägt, aus dem später der Dollar hervorging. Viele ereignisreiche Jahrhunderte sind seit dem vergangen und in der Münze Hall können sich die Besucher auf Spurensuche in diese aufregende Vergangenheit begeben. Die Burg Hasegg / Münze Hall bietet nicht nur einen interessanten Einblick in die Geschichte der Münzprägung, sondern überrascht auch mit Licht- und Geräuscheffekten beim spannenden Aufstieg in den berühmten Münzerturm.


Museum Münze Hall

Das Museum der Münze Hall fasziniert seine Besucher mit zahlreichen Details zur Prägung von Münzen und den dazugehörigen mächtigen Maschinen. Glanzstück des Museums ist der Nachbau der ersten Münzprägemaschine, die im Mittalter als technische Sensation galt und täglich rund 4.000 Münzen prägte. Heute begeistert die kolossale Walzenprägemaschine mit einer Länge von acht Metern an genau derselben Stelle, an der man schon die Maschinen im 16. Jahrhundert vorfand. Anhand moderner Audio-Guides führt Münzmeister Franz die Besucher durch das Museum und berichtet dabei über die Anfänge des Dollars, Geheimnisse bedeutender Münze und mächtiger Münzherren. Die Audio-Guides sind in sieben Sprachen, sowie einer speziellen aufregenden Version für Kinder erhältlich.



Münzerturm

Der Aufstieg in den legendären Münzerturm, dem Wahrzeichen Halls, wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Licht- und Soundeffekte begleiten die Besucher auf ihrem Weg nach oben, wo sie ein atemberaubender Blick über die Stadt Hall, das wunderschöne Inntal und die beeindruckende Kulisse des Karwendels erwartet. Nach dem aufregenden Aufstieg auf die Turmlaterne überraschen weitere Highlights den Besucher beim Abstieg. Der kleine Treppenturm begeistert mit seiner einzigartigen dreiläufigen Treppe und als Heimat der Turmfalken. Einen Stock darunter befinden sich die Räumlichkeiten der Stadtarchäologie, die Informationen zur Geschichte Halls aber auch zum Alltag des Mittelalters bereitstellt. Neben dem spannenden Falkenbereich und der Stadtarchäologie, kann der größte Silbertaler der Welt in der Münze Hall bestaunt werden. Der berühmte Europataler fasziniert mit einer Größe von 36 cm und einem Gewicht von über 20 kg reinem
Silber.

Information Burg Hasegg/Münze Hall

Als krönenden Abschluss des Rundganges bietet die Burg Hasegg/Münze Hall die Möglichkeit, eine Münze eigenhändig zu prägen.


                           
 
Öffnungszeiten:

Sommer (April bis Oktober):    Di. – So.: 10:00 – 17:00
Winter (November bis März):   Di. – Sa.: 10:00 – 17:00

letzter Einlass um 16:00
Von der 3. Jännerwoche bis zur 2. Märzwoche
nur für Gruppen gegen Voranmeldung möglich.


 
 
 
 

 

Burg Hasegg / Münze Hall

In der Nähe

Sehenswürdigkeiten DAS TIROL PANORAMA mit Kaiserjägermuseum
Sehenswürdigkeiten Schwazer Silberbergwerk Besucherführung GmbH
Erlebnisregionen & Städte Innsbruck Tourismus
Wer durch den historischen Stadtkern flaniert bewundert die zahlreichen Prachtbauten und Kirchen, immer mit dem majestätischen Bergzug der Nordkette als Kulisse. Alle Sehenswürdigkeiten, Museen und auch Bergbahnen in und um die Stadt erkunden Sieam besten mit der Innsbruck Card. mehr
Erlebnisregionen & Städte Wipptal
Wer kennt es nicht? Nördlich des Brennerpasses gelegen, in einer engen Talschlucht verlaufend und seit Jahrtausenden die intensivst genutzte Alpenüberquerung. Jeder, der in Richtung Süden über den Brenner möchte, fährt durch das Wipptal: Händler, Pilger und auch… mehr
Erlebnisregionen & Städte Schlick 2000
Das Skizentrum Schlick 2000, im vorderen Stubaital und nur etwa 15 Autominuten von der Alpenhauptstadt Innsbruck entfernt, präsentiert sich auf 22 facettenreichen Pistenkilometern als geheimes Ski-Juwel für Aktive und Genießer. Worauf also warten? Nur noch Ski oder Snowboard… mehr
Ausflugsziele & Events Bergweihnacht Innsbruck
In Innsbruck reichen sich Tiroler Tradition und Modernität die Hand. Das spürt man auch auf den sechs zauberhaften Weihnachtsmärkten in der Adventszeit, die allesamt ihren eigenen Charakter haben. Ganz nostalgisch geht es auf dem ältesten und… mehr

Burg Hasegg / Münze Hall

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Burg Hasegg 6, AT 6060 Hall in Tirol
Hall in Tirol

Wetter Icon18.4 °C

Mäßig bewölkt
Stand von 13:25 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Bayern – das Fichtelgebirge aktiv erkunden
BAYERN
Gruppenreisen nach Bayern versprechen viel Natur und tolle Freizeitangebote. Eine beliebte Ferienregion in Bayern ist vor allen Dingen das Fichtelgebirge. Das bis zu 1.051 m hohe Mittelgebirge befindet sich im Nordosten von Bayern und lädt vor allen Dingen zu naturverbundenen und aktiven Gruppenreisen ein.Das Fichtelgebirge – Fränkische Natürlichkeit in toller Vielfalt erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Bayern – den Naturpark Altmühltal besuchen
BAYERN
Der Naturpark Altmühltal erstreckt sich auf 2.962 km². Er befindet sich in Bayern und lädt zu naturverbundenen Gruppenreisen ein. Hier entfaltet sich eine Urlaubslandschaft, die wie aus dem Bilderbuch scheint. Bizarre Dolomitenfelsen, Wiesen, Wasser – wer sich für Gruppenreisen nach Bayern entscheidet, kommt nicht umhin, diesen Naturpark einmal zu besuchen.Ein Paradies für Naturliebhaber – der Naturpark Altmühltal weiterlesen
Gruppenreisen nach Deutschland – der Odenwald
ODENWALD
Gruppenreisen nach Hessen, Gruppenreisen nach Baden-Württemberg. Es fällt auf, dass immer mehr Touristen sich für Gruppenreisen innerhalb von Deutschland entscheiden. Hierzulande gibt es nämlich viele Reiseziele, die auf ganzer Linie überzeugen können. Wer Vereinsreisen, Busreisen oder Gruppenreisen in Deutschland genießen will, der findet stets ein passendes Urlaubsziel. Und Gruppenunterkünfte gibt es ebenfalls in großer Auswahl. Ein schönes Mittelgebirge in Südhessen, Unterfranken und dem nördlichen Baden hat es insbesondere Naturfreunden sehr angetan. Gruppenreisen nach Deutschland – abwechslungsreiche Momente im Odenwald erleben weiterlesen