Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA
Immer aktuell informiert mit GRUPPENTOURISTIK.COM

GRUPPENTOURISTIK.COM - das Portal für Gruppenreisen zeigt Ihnen neben vielen Reisetipps, Trends und Serviceleistungen die enorme Vielfalt an Gruppenreisen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Erleben Sie gemeinsam als Gruppe die beeindruckendsten Erlebnisregionen & Städte, übernachten in empfohlenen und ausgewählten Gruppenunterkünften, erleben die faszinierendsten Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele & Events oder tauchen ab in die bunte Kultur & Geschichte verschiedener Länder und Epochen. Entdecken Sie die unzähligen Möglichkeiten für Gruppenreisen, ganz gleich welches Alter, Gruppengröße oder Reisedauer - die Variatoinsmöglichkeiten sind enorm und eröffnen Ihnen völlig neue Horizonte.

NEWS & HIGHLIGHTS 2021 | GRUPPENTOURISTIK.COM

Bei Gruppenreisen in Deutschland ist die Rheinmetropole Düsseldorf eines der beliebtesten Ziele. Das hat viele gute Gründe, begonnen bei den zahlreichen Museen, über die Rheinuferpromenade und das Shoppingparadies schlechthin, die Königsallee, bis hin zur historischen Altstadt. Was man bei Gruppenreisen in die Altstadt von Düsseldorf gesehen haben muss und mehr über die Geschichte des zweitkleinsten Stadtteils der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ... gibt es hier.Die Geschichte der Düsseldorfer AltstadtAls Düsseldorf im Jahr 1159 erstmals urkundlich erwähnt wurde, bestand die heutige Metropole aus ein paar wenigen Gassen in dem Bereich, der heute die Altstadt ist. Als Düsseldorf im Jahr 1288 das Stadtrecht zugesprochen bekam, wurden in der Liefergasse 9 die Fundamente eines ganz besonderen Hauses errichtet. Im Lewenhaus befand sich die Verwaltung des Grafen.Große Teile der historischen Gebäude wurden ... während des Zweiten Weltkrieges bis auf die Grundmauern zerstört. Aufgrund dessen wurden die Häuser später mit historischen Fassaden wieder errichtet. Ein begehrtes Ziel für Touristen ist die Altstadt von Düsseldorf spätestens seit 1993. In diesem Jahr wurde der Rheinufertunnel gebaut und die Rheinuferpromenade entstand. Aber was gibt es bei Gruppenreisen in die Altstadt von Düsseldorf noch alles zu sehen?Party und Shopping in der Düsseldorfer ... AltstadtDie ... weiterlesen

Seine Heimat lernt man am besten bei Gruppenreisen durch Deutschland kennen. Dabei wird einem erstmal bewusst, wie schön es hierzulande eigentlich ist. Ganz besonders reizvoll sind Reisen durch Hessen. Was das Bundesland zu bieten hat und mehr über regionale Spezialitäten und die Geschichte, gibt es im folgenden Artikel.Allgemeine Infos und Geschichte HessensMit knapp 6,3 Millionen Einwohnern ist Hessen das fünftgrößte Bundesland Deutschlands. Die ... Landeshauptstadt ist Wiesbaden. In seiner heutigen Form wurde Hessen im September 1945 gegründet. Seine Geschichte reicht jedoch zirka 600.000 Jahre zurück. Aus dieser Zeit stammen erste Funde, die auf menschliche Besiedlung schließen lassen. Das Territorium des heutigen Bundeslandes Hessen ist dann viel später aus dem Zusammenschluss mehrerer Fürstentümer entstanden. Dazu zählen unter anderem die Landgrafschaft Hessen, das Fürstentum Solms, das ... Herzogtum Nassau oder die Fürstbistümer Fulda und Mainz. Die Grundlagen für das heutige Hessen wurden durch die amerikanische Militärregierung nach Ende des Zweiten Weltkrieges geschaffen.Sehenswerte Städte in HessenEin Muss bei Gruppenreisen nach Hessen, ist natürlich die Mainmetropole Frankfurt. Nicht nur die Wolkenkratzer im Bankenviertel der Stadt sind ein echter Hingucker. Die Altstadt versprüht ihren ganz besonderen Charme. Die Stadt verbindet auf ... besondere Weise ... weiterlesen

Gruppenreisen nach Italien sind seit Jahren bei Touristen aus aller Welt beliebt. Das liegt natürlich an den vielen sehenswerten und geschichtsträchtigen Orten der Apenninen-Halbinsel. Einer davon ist zweifelsohne Florenz. Eine der schönsten und gleichzeitig imposantesten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt der Toskana ist die Kathedrale Santa Maria del Fiore. Mehr darüber, warum Gruppenreisen zum Dom von Florenz ein echtes Highlight sind, gibt es in diesem ... Artikel.Allgemeine Infos zum Dom von FlorenzDie Kathedrale Santa Maria del Fiore, so der eigentliche Name des florentinischen Doms, ist die Bischofskirche des Erzbistums von Florenz. Sie öffnet den Gläubigen seit dem 24. März 1436 ihre Pforten. Damals wurde sie von Papst Eugen IV. geweiht. Heute gehört sie zu den größten Kirchen Europas. Gemessen an den Dimensionen des Längsschiffes rangiert sie nach dem Petersdom, der Londoner St. Paul's Cathedral und ... dem Mailänder Dom auf Rang vier. Der Dom ist 38 Meter breit und 153 Meter lang. Gekrönt wird der Bau von einer riesigen Kuppel, die bis zu 90 Meter über den Boden aufragt. Die Seitenschiffe sind 23 Meter hoch. Das Mittelschiff überragt diese um weitere zwölf Meter. Zeitreise - Die Entstehungsgeschichte des Doms von Florenz Heute sind Gruppenreisen zum Dom von Florenz ein Highlight. Das war nicht immer so! Bis zum Ende des 13. Jahrhunderts hat in Florenz ... nicht ... weiterlesen

Bei Gruppenreisen durch Deutschland lohnt sich ein Besuch von Nordrhein-Westfalen. Das Bundesland, ganz im Westen des Landes, grenzt an Belgien und die Niederlande im Westen, an Rheinland-Pfalz im Süden, an Hessen im Südosten und im Norden und Nordosten an Niedersachsen. Mehr über die Historie des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes und warum Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen ein Muss sind, gibt es hier.Die Geschichte Nordrhein-WestfalensErste ... Funde lassen darauf schließen, dass das heutige Nordrhein-Westfalen schon in der Urgeschichte erstmals besiedelt war. Nicht nur die Balver Höhle im Hönnetal, sondern auch mehrere Grabungsfunde im Sauerland sowie im weltbekannten Neandertal bei Düsseldorf legen diesen Verdacht nahe. Als gesichert gilt die Bevölkerung ab 12.000 vor Christus.Später - um die Geburt Jesu herum - hinterließen Römer, Kelten und Germanen ihre Spuren im heutigen ... Nordrhein-Westfalen. Im Frühmittelalter gehörten große Landesteile zum Herzogtum Ripuarien, zählte also zu den merowingisch-karolingischen Territorien.Seine heutige Form erhielt das Land 1946. Die damalige Besatzungsmacht Großbritannien schuf aus dem Nordteil der zu Preußen gehörenden Rheinprovinz und der ebenfalls preußischen Provinz Westfalen, das heutige Bundesland. Heute liegen Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen voll im Trend. Aber warum ... eigentlich?Diese Städte ... weiterlesen

Das Bundesland Bayern kann immer wieder auf eine ganz besondere Art und Weise begeistern. Denn Bayern zeichnet sich meistens durch wunderschöne und einzigartige Landschaften aus, die die Lust wecken, sich aktiv zu betätigen. Man kann ausgiebige Wanderungen unternehmen und sich an schönen Naturschauspielen erfreuen. Insbesondere Gruppenreisen an den Königssee sind momentan gefragt. Denn das ist ein Gebirgssee, der sogar als der schönste See der Welt gilt. ... Den muss man also einfach mal gesehen haben.Gruppenreisen an den Königssee – der schönste See der WeltBei dem Königssee handelt es sich um einen idyllischen Gebirgssee, der sich in der Gemeinde Schönau am Königssee befindet. Er ist zwischen steilen Berghängen eingebettet und zeigt sich besonders idyllisch. Der Großteil des Sees befindet sich zudem in dem „Nationalpark Berchtesgaden“. Es handelt sich zudem um eine der wichtigsten Attraktionen in der ... Gegend. Man kann den Königssee sehr unterschiedlich erkunden. Ein echter Klassiker ist natürlich eine Schifffahrt auf dem See, bei der man die Gelegenheit bekommt, die Gegend von einer ganz anderen Seite kennenzulernen.Was muss man am Königsee unternehmen und entdecken?Im Südosten von Bayern befindet sich eine beeindruckende Naturschönheit. Dort ist nämlich der idyllische Königssee gelegen. Und immer mehr Menschen unternehmen Gruppenreisen an den ... Königssee. ... weiterlesen

In der Schweiz zeigen sich viele schöne Gegenden, Landschaften und auch Städte. Sofern man sich dazu entschließt, in die Schweiz zu reisen, kann man direkt über Gruppenreisen nach Glarus nachdenken. Denn die politische Gemeinde im gleichnamigen Kanton zeichnet sich durch unbeschreiblich schöne Landschaften aus. Unter anderem die imposanten Berge und schönen Seen machen die Gegend für Aktivurlauber und Naturfreunde so unwahrscheinlich ... reizvoll.Gruppenreisen nach Glarus – der deutschsprachige Kanton in der SchweizGlarus ist eine kleine aber sehr idyllische Gemeinde, die sich in der Schweiz befindet. Dieser vielseitige Ort lockt viele Touristen an. Was gewiss an den vielen kulturellen Schätzen liegen mag, die man hier entdecken kann. Abgesehen davon spricht aber auch die beeindruckende Alpenkulisse für einen Besuch. Die königlichen Berge spiegeln sich in den kristallklaren Seen und ... verleihen der Gegend einen ganz besonderen Charme. Gerade der kristallklare Klöntalersee ist rund um Glarus sehr beliebt. Denn dieser fünf Kilometer lange See zeigt sich als echtes Naturwunder.Was muss man sich in Glarus unbedingt anschauen?Glarus ist ein deutschsprachiger Kanton, der sich insbesondere durch die vielen imposanten Berglandschaften auszeichnet. Wenn man Gruppenreisen nach Glarus unternimmt, sollte man erst einmal einen Streifzug durch die Stadt ... einplanen. Dabei kommt man ... weiterlesen

Bei Gruppenreisen durch Deutschland lohnt sich ein Besuch von Nordrhein-Westfalen. Das Bundesland, ganz im Westen des Landes, grenzt an Belgien und die Niederlande im Westen, an Rheinland-Pfalz im ... Süden, an Hessen im Südosten und im Norden und Nordosten an Niedersachsen. Mehr über die Historie des bevölkerungsreichsten deutschen Bundeslandes und warum Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen ... ein Muss sind, gibt es hier.Die Geschichte Nordrhein-WestfalensErste Funde lassen darauf schließen, dass das heutige Nordrhein-Westfalen schon in der Urgeschichte erstmals besiedelt war. Nicht nur ... die ... mehr
Bei Gruppenreisen nach Baden-Württemberg gibt es eine ganze Menge zu entdecken. Eine der Sehenswürdigkeiten im drittgrößten deutschen Bundesland steht in der Kreisstadt Ludwigsburg. Mehr über ... die Highlights bei Gruppenreisen zum Schloss Ludwigsburg und über die Geschichte, gibt es in diesem Artikel.Geschichte des ResidenzschlossesDort, wo heute das Residenzschloss steht, befand sich ... seit dem frühen 15. Jahrhundert ein Wirtschaftshof des Klosters Bebenhausen. Auf Geheiß des damaligen Abtes Heinrich von Hailfingen wurde hier die Zehnte der Bauern eingelagert. Nachdem das ... Kloster ... mehr
Denkt man an schöne Urlaubsziele in Deutschland, wird man sicherlich nicht automatisch an Baden-Württemberg denken. Was jedoch schade ist. Denn dabei handelt es sich in der Tat um ein ... facettenreiches und vielseitiges Urlaubsziel. Unternimmt man Gruppenreisen nach Baden-Württemberg, so darf man sich auf eine großartige Vielfalt gefasst machen. Es gibt schöne Landschaften, viel ... Kultur und natürlich zahlreiche Ausflugsziele.Gruppenreisen nach Baden-Württemberg – den Urlaub im Südwesten verbringenBaden-Württemberg ist ein Bundesland, das sich im Südwesten von ... Deutschland befindet. ... mehr