Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Barockjuwel Schloss Halbturn

Im Schloss
AT - 7131 Halbturn
+43 (0) 2172 8594
@email
schlosshalbturn.com

Kontakt & Anfrage

Willkommen im Barockjuwel des Burgenlandes

Schloss Halbturn, 1711 erbaut, ist eine der bedeutendsten Barockbauten des Burgenlandes und diente einst dem Kaiserhaus als Jagd- und Sommerresidenz. Viele große Persönlichkeiten der Geschichte Österreichs und Ungarns waren Eigentümer der Herrschaft und Schlosses Halbturn, welche sich bis heute in Privatbesitz befinden. Heute gilt das Schloss mit seiner weitläufigen und prachtvollen Parkanlage als eines der wertvollsten historischen Tourismusziele des Burgenlandes und bietet das ganze Jahr hindurch ein abwechslungsreiches Programm rund um Kunst, Kultur, Wein und Kulinarik.

Der Schlosspark – Eine Oase für Erholungssuchende

Der Schlosspark ist ganzjährig für BesucherInnen geöffnet und bietet zu allen Jahreszeiten Gelegenheit für Ruhe und Erholung. Hunde sind an der Leine herzlich willkommen. Der Schlosspark ist die einzige Parkanlage im nordöstlichen Burgenland. Der Park, so wie er sich uns in großen Teilen noch heute zeigt, wurde um 1900 unter Erzherzog Friedrich (1856-1936) nach englischem Vorbild errichtet. Der damalige Gartendirektor von Schloss Schönbrunn, Anton Umlauft, war wesentlich an der Gestaltung beteiligt.

Veranstaltungen:

Jahresausstellung
„BEI GENIESSERN ZU GAST – Von der Antike bis Heute“

„Einem fröhlichen Menschen schmeckt alles gut“ (Buch Sirach 30, 27). Oder ist es erst das wohlschmeckende Essen, das uns in fröhlichere Menschen verwandelt? Diese Ausstellung auf Schloss Halbturn widmet sich einem menschlichen Phänomen bzw. einer besonderen Kunst - und zwar jener des (richtigen) Genusses.

Den Versuchungen üppiger Tafelfreuden und dem Zauber der Tafelkunst erlag einst auch die legendäre Landesmutter Maria Theresia, was dann auch das strengste Korsett nicht mehr kaschieren konnte. Kaum ein Ort also, wo dieses Thema besser aufgehoben wäre, als in diesem ehemaligen Jagdschloss der Habsburger, das einst Maria Theresia besaß. Schillernde historische Persönlichkeiten kommen dabei zu Wort, erzählen von ihren kulinarischen Vorlieben und Marotten wie auch von den Festen ihrer Zeit.

Die Tafelpracht der verschiedenen Epochen, die Kunst des Genießens, das Gesamtkunstwerk "Festmahl" sowie die Grundzüge der Kochkunst über die Jahrhunderte hinweg werden dabei mundgerecht aufbereitet. Und es darf auch das Loblied auf die Hausmannskost nicht fehlen, der schon Kaiser Franz Josef erlag. In dieser Inszenierung werden Gemälde, Skulpturen, Kostüme, historische Küchengerätschaften bis hin zu originellen zeitgenössischer Kunstwerken aufgeboten und auch filmisch unterstützt.

Öffnungszeiten:
1. Mai – 14. November 2021, DI-SO/Feiertage 10-17 Uhr

Eintritt:
Eintritt regulär € 9,00
Gruppen ab 15 Personen  € 7,00
Senioren, Studenten, Präsenzdiener  € 7,00
Schüler (bis 18 Jahre) € 6,00
Familienkarte (Kinder bis 15 Jahre inkl.) € 19,00
Führung gegen Voranmeldung € 2,50

Führungen:
Führungen durch die Ausstellung finden nach Voranmeldung für Gruppen ab 15 Personen für € 2,50 pro Person statt, bei kleineren Gruppen fällt eine Pauschale von € 30,00 an.

Barockjuwel Schloss Halbturn
© Fotogarage

Gartenlust
19. – 22. August 2021
Der stimmungsvolle Park und die gesamte Schlossanlage bilden ein einmaliges Ambiente für die Verkaufsausstellung „Gartenlust“. Über 150 Aussteller aus ganz Europa präsentieren Schönes und Besonderes für Heim und Garten. Entfliehen Sie dem Alltag und finden Sie Inspirationen und Anregungen für die heimische Gartengestaltung und  informieren Sie sich über die neuesten Gartentrends. Die „Gartenlust“ ist jährlich ein Highlight für die ganze Familie, auch für Kinder gibt es einiges zu entdecken, die nicht nur Pflanzenliebhaber begeistert!

Öffnungszeiten
Donnerstag 13-18 Uhr
Freitag 10-18 Uhr
Samstag 10-18 Uhr
Sonntag 10-18 Uhr

Eintritt
Tageskarte: 10,- Euro
Dauerkarte: 13,- Euro
bis 16 Jahre Eintritt frei!

Wir bitten um Kenntnisnahme, dass an diesen 4 Tagen der Besuch in unserer Ausstellung „BEI GENIESSERN ZU GAST“ nur in Kombination mit Eintritt in die „Gartenlust“ möglich ist!

Hotel & Restaurant „Knappenstöckl“
Die barocken Festsäle und das renommierte Restaurant bilden einen prachtvollen Rahmen für Hochzeiten, Familien- und Firmenfeiern, Empfänge und Jubiläen.

Essen im Schloss
Saisonalität und Regionalität der Lebensmittel haben im Restaurant „Knappenstöckl“ einen hohen Stellenwert. Sonnengereiftes Gemüse aus dem Seewinkel, Bio-Rind aus dem Nationalpark, Fisch aus dem Neusiedler See und Wild aus der schlosseigenen Jagd werden vom Küchenteam für Sie sowohl zu traditionell pannonischen, als auch zu regional klassischen Köstlichkeiten zubereitet.

Schlafen im Schloss
Tauchen Sie ein in eine längst vergangene Zeit und lassen Sie den Alltag hinter sich. Finden Sie Erholung und Ruhe, tanken Sie neue Kraft in der ehemaligen Sommerresidenz Maria Theresias. Genießen Sie das barocke Ambiente umgeben von einem herrlichen Schlosspark.

Tisch- und Zimmerreservierungen unter:
+43 (0) 2172 82390, info@knappenstoeckl.at
www.knappenstoeckl.at


Barockjuwel Schloss Halbturn

Barockjuwel Schloss Halbturn

In der Nähe

Ausflugsziele & Events Oper im Steinbruch Sankt Margarethen
In der Saison 2019 steht mit der Zauberflöte eine der beliebtesten Opern überhaupt auf dem Spielplan. Die Premiere ist am 10. Juli auf einer der eindrucksvollsten Freilichtbühnen Europas. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs St. Margarethen bietet die atemberaubende und… mehr
Gruppenunterkünfte Pannonia Tower Hotel Parndorf
Rechtzeitig zum 10 Jahres Jubiläum wurde im Juni 2019 unsere Renovierung und Erweiterung erfolgreich abgeschlossen. 198 Zimmer und der gesamte Seminarbereich erstrahlen in neuem Glanz. Unsere 5 verschiedenen Zimmerkategorien bieten höchsten Komfort: von 21,5m² bis 35m² reicht das… mehr
Museen & Ausstellungen Römerstadt Carnuntum
Die Römerstadt Carnuntum katapultiert 1.700 Jahre Vergangenheit im Nu ins Hier und Jetzt. Im weltweit einzigen rekonstruierten Römischen Stadtviertel können sich Besucher auf eine historisch-interaktive Abenteuerexpedition begeben. Drei komplett wieder aufgebaute, voll möblierte… mehr

Barockjuwel Schloss Halbturn

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Im Schloss, AT 7131 Halbturn
Halbturn

Wetter Icon10.4 °C

Bedeckt
Stand von 10:20 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Österreich – den Osten von Österreich erleben
ÖSTERREICH
Möchte man einen schönen Urlaub in Österreich erleben, bietet sich das Burgenland als Ferienziel aus vielen verschiedenen Gründen an. Gruppenreisen nach Österreich, die in das Burgenland führen, sind geprägt von naturverbundenen Unternehmungen. Das Burgenland ist das sonnigste Bundesland, das es in Österreich gibt. Hier kann man sich also auf ein sehr mildes Klima gefasst machen. Idyllische Landschaften und ein vielfältiges Programm für die Freizeit sorgen dafür, dass Busreisen in das Burgenland jederzeit ein tolles Erlebnis werden. weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – das Burgenland entdecken
BURGENLAND
Zu abwechslungsreichen Vereinsreisen, Busreisen sowie Incentives Gruppenreisen lockt das Burgenland mit 300 Sonnentagen, vielfältigen Ausflugszielen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Wer Österreich besucht, sollte sich das östlichste Bundesland einmal genauer anschauen. Denn das Burgenland hat sehr viel zu bieten. Wenngleich es sich um das kleinste Bundesland von Österreich handelt. Gruppenunterkünfte kann man im Burgenland ohne Probleme finden. Auch hier ist die Auswahl überraschend vielfältig. Sehr idyllisch präsentiert sich auch der „Schlosspark Laxenburg“. Die Schlösser von Laxenburg sind von einem großen Schlosspark umschlossen. Hier kann man Geschichte und Gartenkunst hautnah erleben. Die atemberaubende Kulisse lädt zu Spaziergängen ein. Doch man kann noch viel mehr erleben. Es handelt sich um den bedeutendsten historischen Landschaftsgarten, den es in Europa gibt. Unter anderem kann man sich auf Lustbauten, Denkmäler und malerische Gartenträume freuen. Dabei kann man den Schlosspark nicht nur entspannt genießen, sondern auch aktiv erleben. weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – das Haydn Festival besuchen
ÖSTERREICH
Joseph Haydn war ein erstklassiger Komponist, der zu der Zeit der Wiener Klassik lebte. Eine Hommage an seine Werke sind die Haydn Festspiele, die jedes Jahr in Eisenstadt in Österreich stattfinden und musikbegeisterte Urlauber zu Gruppenreisen anlocken. Dieses Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesamtwerke von Joseph Haydn zu pflegen – und natürlich das Publikum zu begeistern.Das Festival in Eisenstadt besuchen weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – eine einzigartige Winterwanderung unternehmen
ÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Österreich sind im Sommer und auch im Winter ein schönes Erlebnis. Doch insbesondere in den Wintermonaten erweist sich Österreich als besonders beliebtes Gruppenziel. Was mit Sicherheit daran liegt, dass sich die gesamte Region in ein Winterwunderland verwandelt und ein echtes Eldorado für Wintersportler darstellt.Winterliche Erlebnisse in Österreich genießen weiterlesen