Direkt zum Inhalt
Mitglied im DRV Mitglied im RDA

Seefestspiele Mörbisch

Seebühne Mörbisch, Seegelände
AT - 7072 Mörbisch am See
+43 (0) 2682 - 66210
@email
www.seefestspiele-moerbisch.at

Kontakt & Anfrage

Seefestspiele Mörbisch 2022: 14. Juli - 15. August

Der König von Siam erwartet Sie! Die Seefestspiele Mörbisch laden Sie in der Saison 2022 auf eine Reise in ein fernes Land ein – eine Reise in das Königreich von Siam. Denn der Palast von König Mongkut bildet im kommenden Sommer den exotischen Schauplatz für das berührende Musical „Der König und ich“.

Das Stück mit den schönsten Melodien von Rodgers & Hammerstein feierte nicht nur große Erfolge am Broadway, die Verfilmungen mit Yul Brynner und später mit Jodie Foster („Anna und der König“) wurden zu wahren Hollywood-Blockbustern. So haben bereits hunderte Millionen Menschen das Musical gesehen – und waren begeistert.

Kein Wunder, beruht es doch auf wahren Begebenheiten: 1862 suchte der König für seine große Kinderschar eine Englischlehrerin und holte die britische Witwe Anna Leonowens mit ihrem Sohn Louis an den Königshof. Einander zunächst misstrauisch gegenüber, kam, was kommen musste. Anna, so sagt man, hat sich nicht nur in die Kinder verliebt, und aus der Freundschaft zwischen der britischen Lehrerin und dem strengen Herrscher wurde bald mehr. Wenn Anna dem König Tanzunterricht gibt, ist dies eine der berührendsten Szenen im Stück. Doch König Mongkut bleibt hin- und hergerissen – zwischen der Krone und seinen Gefühlen ihr gegenüber...

In typischer Mörbisch-Tradition warten auch im Sommer 2022 wieder märchenhafte Bühnenkulissen und erstklassige Darbietungen auf Sie. Sichern Sie sich schon jetzt die besten Tickets und erleben Sie die schönste traurigste Liebesromanze nach einer wahren Begebenheit. Unser Tipp: Halten Sie für den Schluss ein, zwei Taschentücher bereit!

Bringen Sie auch etwas Zeit mit, lassen Sie sich von regionaler Küche und ausgezeichneten Weinen am Festspielgelände verwöhnen und genießen Sie so einen sorgenfreien Sommertag. Es erwartet Sie das schönste Musical-Märchen des Festspielsommers 2022.

Aufführungstermine 2022
im Juli: DO 14.07. / FR 15.07. / SA 16.07. / DO 21.07. / FR 22.07. / SA 23.07.
im August: MI 03.08. / DO 04.08. / FR 05.08/ SA 06.08. / DO 11.08. / FR 12.08. / SA 13.08. / SO 14.08. / MO 15.08.

Beginn im Juli um 20.30 Uhr / im August um 20.00 Uhr
Einlass im Juli um 18.00 Uhr / im August um 17.30 Uhr
Spieldauer inkl. Pause ca. 180 Minunten

Kartenpreise von 29,- € bis 109,- €
Ermäßigungen und weitere Vorteile für Reisegruppen.

Ihre Ansprechpersonen in der Großkundenbetreuung:
Elisabeth Kasteiner, +43-2682-66210 15, kasteiner@seefestspiele.at
Gerlinde Köck, +43-2682-66210 23, koeck@seefestspiele.at

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihres Kartenkontingents und unterstützen Sie bei der Planung und Organisation Ihres Festspielbesuchs mit Werbematerial, Fotos, Videos und Texten.
 

Seefestspiele Mörbisch
© Seefestspiele Mörbisch Jerzy Bin

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen
Eine spannende 30-minütige Reise über die “Bretter, die die Welt bedeuten”: erkunden Sie die Open-Air-Bühne und blicken Sie hinter die Kulissen der Seefestspiele Mörbisch. Bühnenführungen an jedem Vorstellungsabend – ausgenommen Premiere: € 5,-/Person. Reservierung erforderlich!

Vom Festspiel- zum Festschmaus
Kulinarisch gibt es gleich mehrere Optionen: Genießen Sie Spitzengastronomie im Festspielrestaurant “Meggyes” oder regionale Schmankerl und Weine entlang der Genussmeile. Dazu gibt es atemberaubende Sonnenuntergänge und kühle Getränke auf der Panoramaterrasse in 17 Meter Höhe und ein Stelldichein burgenländischer Top-Winzer im Weindorf und der Weinlounge. Sowie beste Österreichische Kaffeehaustradition im Café Alsen.

Erleben Sie die Region Neusiedler See und das Burgenland im Zuge Ihres Festspielbesuches! Infos zu Unterkünften, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten unter www.neusiedlersee.com und www.burgenland.info.

Über die Seefestspiele Mörbisch
Die Seefestspiele Mörbisch begeistern seit 1957 mit Operetten und Musicals auf einer einzigartigen Bühne direkt im Neusiedler See. Harmonisch eingebettet in die imposante Naturkulisse des Nationalparks Neusiedler See befindet sich eine der größten Open-Air- Bühne der Welt. Die Seefestspiele Mörbisch stehen für grenzenlosen Kulturgenuss und entführen den Besucher in eine magische Welt voller Operetten- und Musicalmelodien fernab jeder Alltagssorge. Künstlerisch setzt man bei den Seefestspielen auf allerhöchste Qualität. Sorgfältig durchdachte Inszenierungen mit namhaften Darstellern sorgen Jahr für Jahr für volle Publikumsränge.


Seefestspiele Mörbisch

Seefestspiele Mörbisch

In der Nähe

Museen & Ausstellungen Römerstadt Carnuntum
Die Römerstadt Carnuntum katapultiert 1.700 Jahre Vergangenheit im Nu ins Hier und Jetzt. Im weltweit einzigen rekonstruierten Römischen Stadtviertel können sich Besucher auf eine historisch-interaktive Abenteuerexpedition begeben. Drei komplett wieder aufgebaute, voll möblierte… mehr
Ausflugsziele & Events Oper im Steinbruch Sankt Margarethen
In der Saison 2019 steht mit der Zauberflöte eine der beliebtesten Opern überhaupt auf dem Spielplan. Die Premiere ist am 10. Juli auf einer der eindrucksvollsten Freilichtbühnen Europas. Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs St. Margarethen bietet die atemberaubende und… mehr
Ausflugsziele & Events Barockjuwel Schloss Halbturn
Schloss Halbturn, 1711 erbaut, ist eine der bedeutendsten Barockbauten des Burgenlandes und diente einst dem Kaiserhaus als Jagd- und Sommerresidenz. Viele große Persönlichkeiten der Geschichte Österreichs und Ungarns waren Eigentümer der Herrschaft und Schlosses Halbturn, welche sich bis heute in… mehr

Seefestspiele Mörbisch

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Seebühne Mörbisch, Seegelände, AT 7072 Mörbisch am See
Mörbisch am See

Wetter Icon8.3 °C

Klarer Himmel
Stand von 05:22 Uhr

Top - Gruppenziel
Gruppenreisen nach Österreich – den Osten von Österreich erleben
ÖSTERREICH
Möchte man einen schönen Urlaub in Österreich erleben, bietet sich das Burgenland als Ferienziel aus vielen verschiedenen Gründen an. Gruppenreisen nach Österreich, die in das Burgenland führen, sind geprägt von naturverbundenen Unternehmungen. Das Burgenland ist das sonnigste Bundesland, das es in Österreich gibt. Hier kann man sich also auf ein sehr mildes Klima gefasst machen. Idyllische Landschaften und ein vielfältiges Programm für die Freizeit sorgen dafür, dass Busreisen in das Burgenland jederzeit ein tolles Erlebnis werden. weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – das Urlaubsziel Burgenland
BURGENLAND
Das jüngste und zugleich östlichste Bundesland von Österreich lädt zu unvergleichlich schönen Gruppenreisen nach Österreich ein. Das Burgenland wird auch gerne Glanzstück von Österreich bezeichnet. Was tatsächlich auch stimmt. Denn Gruppenreisen in das Burgenland stehen für Abwechslung in allen Bereichen. Wer sich für Busreisen nach Österreich entscheidet und dafür das Burgenland aussucht, der kann sich definitiv auf ein individuelles Urlaubserlebnis freuen. weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich – Urlaub im schönen Burgenland
BURGENLAND
In Österreich kann man immer einen schönen Urlaub genießen. Gerade das Burgenland erfreut sich als Reiseziel aber einer großen Beliebtheit. Das Land in Österreich lockt mit malerischen Landschaften sowie viel Kultur und Geschichte. Die Dichte an Sehenswürdigkeiten im kulturellen Bereich ist überraschend groß. Man kann sich bei Gruppenreisen in das Burgenland viele bedeutende Schlösser, Burgen sowie andere Bauwerke anschauen.Gruppenreisen in das Burgenland – Schlösser und Burgen erleben weiterlesen
Gruppenreisen nach Österreich - eine Auszeit im Thermenland
BURGENLAND
Wunderschöne Naturlandschaften, atemberaubende Städte, unvergessliche Bergpanoramen - das alles sind Gründe, warum Gruppenreisen nach Österreich seit Jahren im Trend liegen. Ein weiterer ist, dass man in der Alpenrepublik herrlich entspannen kann. In kaum einem anderen Land Europas herrscht so eine hohe Dichte an Thermalbädern. Welche Bäder bei Gruppenreisen im Thermenland Österreich ganz weit vorne sind, gibt es in diesem Artikel. St. Martins Therme und Lodge in Frauenkirchen weiterlesen