Gruppenreisen nach Ungarn – ein Paradies für Naturfans

GRUPPENREISEN UNGARN
Ungarn ist ein Binnenstaat, der in Mitteleuropa liegt und sich wunderbar für abwechslungsreiche Gruppenreisen anbietet.

Ungarn ist ein sehr vielseitiges Land, das mit herrlichen Thermalbädern und schönen Urlaubsseen lockt.

Gruppenreisen nach Ungarn stehen vor allen Dingen für Entspannung und naturverbundene Erlebnisse.

Ungarn – der Plattensee als beliebtes Reiseziel für Gruppen

Ungarn ist voller Sehenswürdigkeiten und deswegen auch für Gruppenreisen ein beliebtes Reiseziel. Denn Langeweile kommt keinesfalls auf.

Die wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Ungarn finden sich vorwiegend in den alten Kulturstädten Debrecen, Miskolc und Budapest. Wobei vor allen Dingen die Hauptstadt von Ungarn – Budapest – einmal besucht werden sollte.

Dort finden sich zahlreiche Heilwässer, Thermalwasserquellen sowie Heilbäder und dementsprechend steht perfekter Erholung im Rahmen von Gruppenreisen nichts im Wege.

Teilweise stammen die Bäder noch aus dem 16. Jahrhundert und sind somit eine echte Sehenswürdigkeit. Eine echte Attraktion ist das Gellert Heilbad, denn diese Heilquelle kannte man bereits im 13. Jahrhundert. Bunte Glasfenster und Skulpturen machen das Bild komplett.

In Budapest gibt es aber auch viele Museen, die man bei Gruppenreisen einmal genauer anschauen sollte. Vor allen Dingen das Nationalmuseum muss hier erwähnt werden.

 
Naturfreunde dürfen sich aber ebenfalls freuen, denn eine der wohl wichtigsten Attraktionen von Ungarn ist der Plattensee – oder Balaton. Er ist der größte mitteleuropäische See und für viele Reisende ein echter Anziehungspunkt.

Wer Gruppenreisen nach Ungarn für naturverbundene Unternehmungen nutzen will, der ist hier richtig. Vor allen Dingen Segelsportler zieht es an den See, es finden sich aber auch jene, die eher auf der Suche nach Erholung sind. Denn der Plattensee bietet wunderschöne und kilometerlange Strände und türkisblaues Wasser.

Ungarn kann zudem mit vielen Nationalparks begeistern, die im Rahmen von Gruppenreisen entdeckt werden können. 1996 wurde beispielsweise der Duna-Dráva Nationalpark gegründet, der zwischen Drau und Donau liegt. Er umfasst etwa 500 km² und besticht mit einer reichen Pflanzen- und Tiervielfalt.

Den ältesten Nationalpark von Ungarn bildet der Hortobagy Nationalpark. Er dient überwiegend zum Schutz besonderer Wasservögel.

Doch das war längst nicht alles, denn es warten noch viele weitere Nationalparks darauf, von Teilnehmern einer Gruppenreise entdeckt zu werden. Gruppenreisen nach Ungarn sind immer eine gute Idee, denn hier gibt es so viel zu erleben, dass Abwechslung garantiert ist.
 



 
 
Gruppenreisen Nordrhein-Westfalen
NIEDERRHEIN
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Gruppenreisen an den Niederrhein erweisen sich sowohl im Sommer als auch im Winter als gute Idee. Wer Gruppenreisen nach Deutschland plant, der wird schnell... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Niederrhein   Klar ist, wer Gruppenreisen nach Deutschland unternimmt, der sollte sich die Region... MEHR

Gruppenreisen Sachsen
LEIPZIG
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Plant man Gruppenreisen nach Deutschland, dann wird man früher oder später auch auf Sachsen aufmerksam. Denn Gruppenreisen nach Sachsen stehen... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Stadt Leipzig erkunden   Gruppenunterkünfte in der ostdeutschen Stadt sind die perfekte Basis, um sich die... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
HOHENLOHE
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Gruppenreisen nach Deutschland sind eine schöne Gelegenheit, sich Baden-Württemberg einmal genauer anzuschauen. Unternimmt man Gruppenreisen nach... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Hohenlohe   Aufgrund der enormen Beliebtheit ist es ein Kinderspiel, Gruppenunterkünfte in der... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 23.07.2019