Gruppenreisen in die Schweiz – Zentraleuropa von seiner schönsten Seite erleben

GRUPPENREISEN SCHWEIZ
Mitten in Zentraleuropa erstreckt sich das gebirgige Land und lockt zu besonders idyllischen Busreisen oder auch Vereinsreisen. Entscheidet man sich für Gruppenreisen in die Schweiz, ist das auch immer eine Entscheidung für ein malerisches Urlaubsziel mit einem besonderen Charme. Die Schweiz zeichnet sich durch wunderschöne Natur aus. Es gibt viele Seen, Alpengipfel und charmante Dörfer, die man besuchen kann. Doch auch dann, wenn man Klassenfahrten oder Studienreisen plant und auf der Suche nach kulturellen Aktivitäten ist, kann die Schweiz sich als passendes Reiseziel behaupten. Aufgrund der Vielfalt kommt hier jeder auf seine Kosten.

Gruppenreisen in die Schweiz – eine Entdeckungsreise durch das gebirgige Land unternehmen

Natur pur kann man erleben, wenn man Incentives Gruppenreisen oder auch Betriebsausflüge in die Schweiz unternimmt. Bei der Suche der Gruppenunterkünfte sollte man sich genau überlegen, welche Region in der Schweiz man näher erkunden möchte. Hier gibt es durchaus viele Unterschiede, die man im Blick behalten sollte. Naturverbundene Unternehmungen lassen sich überall realisieren. Und auch in Sachen Geschichte und Kultur kommt man niemals zu kurz, wenn man sich für dieses wunderschöne und facettenreiche Land in Europa entscheidet.

Genussvolle Höhepunkte in der Schweiz erleben
 
Genießer haben alles richtig gemacht – denn in der Schweiz spielt Genuss eine sehr wichtige Rolle. Das trifft auf unterschiedliche Bereiche zu. Mit allen Sinnen zu genießen, kann viel bedeuten. Unbedingt sollte man sich jedoch die Zeit nehmen, die „Brauerei Feldschlösschen“ in Rheinfelden zu besuchen. Es ist wohl eine der schönsten Brauereien der Schweiz. Hier kann man sich in die spannenden Geheimnisse von dem Feldschlösschen einweihen lassen und einen ausgedehnten Rundgang durch das wunderschöne Schloss unternehmen. Dabei erhascht man einen Blick auf die Tradition und kann auch einen Blick in die Zukunft werfen. Die Brauereibesichtigung dauert über eine Stunde und dabei geht man den Weg der Biere, die hier gebraut werden. Besucher erfahren alles Wissenswerte über das Thema Bierherstellung und können dabei auch viele verschiedene Produktionsschritte aus der Nähe erleben. Selbstverständlich gibt es zum Abschluss die Gelegenheit, die Biervielfalt kennenzulernen und die verschiedenen Spezialitäten zu verkosten.

Aus der Schweiz kommt der wohl beste Käse. Genau von dieser Tatsache kann man sich bei einem Aufenthalt überzeugen, wenn man die „Emmentaler Schaukäserei“ besucht. Die Käserei befindet sich im Emmental und bietet Besuchern die Möglichkeit, in traditionellem Ambiente zu erfahren, was bei der Käseherstellung wichtig ist. Die Entdeckertour ist dabei besonders spannend. Es gibt aber noch viele andere Führungen und Rundgänge, die man buchen kann. Selbstverständlich gehört eine Kostprobe der leckeren Käsespezialitäten fest zu dem Programm dazu.
 
Genuss erlebt man auch, wenn man seinen Aufenthalt im „H4 Hotel Arcadia Locarno“ verbringt. Dieses Hotel bietet Urlaubern die Möglichkeit, direkt an der Seepromenade zu wohnen. Hier fällt Entspannung garantiert besonders leicht. Dazu darf man sich auf schweizerisch-mediterrane Spezialitäten freuen und kann sich auch sonst viele weitere kulinarische Verwöhnmomente sichern. Hier ist Genuss also vorprogrammiert.

Kultur und Attraktionen in der Schweiz

Sicherlich kommen viele Kulturfreunde in die Schweiz. Immerhin ist die Dichte an Museen und Kultureinrichtungen hier beeindruckend. Ein gutes Beispiel dafür ist mit Sicherheit die „Sammlung Oskar Reinhart“, die in Winterthur zu finden ist. Dieses Museum von Weltklasse lockt zu einem Rundgang. Genau genommen ist nicht nur die Ausstellung faszinierend. Viel eher versteht sich das Museum als Gesamtkunstwerk. Direkt an einen malerischen Wald angrenzend kann man eine der wohl bedeutendsten Privatsammlungen aus dem 20. Jahrhundert erleben. Oskar Reinhart stammte aus einer Handelsdynastie und pflegte bereits in Kindertagen engen Kontakt zu bedeutenden Künstlern. Er begann sehr früh, Kunst zu sammeln und widmete sich ab dem 39. Lebensjahr vollständig dieser Leidenschaft. Herausragende Gemälde dominieren die Ausstellung, die man in der Villa, in der er selbst lebte, mittlerweile anschauen kann. Es sind um die 200 verschiedenen Kunstwerke unterschiedlichster Künstler.
 
Da es in der Schweiz viele Seen gibt, bietet es sich durchaus an, eine Schifffahrt einzuplanen. Eine Fahrt auf dem Zürichsee sollte zu einem Aufenthalt in der Schweiz eigentlich immer dazugehören. Dafür gibt es glücklicherweise verschiedene Angebote und Routen. Ein Highlight für alle Kulinarikfreunde sind die „Traumschiffe“. Nicht nur, dass man die wunderschöne Aussicht auf dem See genießen kann. Gleichzeitig werden auch noch leckere Burger oder andere Köstlichkeiten serviert. Auch Party kann man auf den Schiffen machen. Am Ende ist es also so, dass hier wohl jeder Urlauber die passende Schifffahrt findet und die Zeit auskosten kann. Denn vom Wasser aus sieht die Gegend noch einmal vollkommen anders aus.  



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 28.01.2020