Gruppenreisen in die Schweiz – die Kulturmetropole Lugano besuchen

GRUPPENREISEN: SCHWEIZ
Gruppenreisen in die Schweiz – die Kulturmetropole Lugano besuchen - field_news_bild
Die Finanz- und Kulturmetropole Lugano lockt zu unverwechselbaren Gruppenreisen.

Die Region begeistert mit lauschigen Ecken, romantischen Parkanlagen, vielen Sehenswürdigkeiten und natürlich exklusiven Einkaufsmeilen für alle, die im Rahmen von Gruppenreisen gerne shoppen gehen.


Die größte Stadt in der Region Tessin – Lugano

Lugano ist eine kleine Stadt mit Weltformat, die sich in der Schweiz befindet. Genauer gesagt liegt Lugano im Kanton Tessin. Die charmante Stadt bietet nicht nur viele Höhepunkte, sondern ebenso ein Umland, das sehr bezaubert.

Hier kann man aktive Unternehmungen genießen und die Gruppenreisen sportlich gestalten. Wanderungen, Bootsfahrten oder Radtouren – hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten.  

Mehrere große Geister hat die schöne Natur bereits inspiriert. Man kann im Rahmen von Gruppenreisen beispielsweise auf den Spuren von Hermann Hesse wandeln oder aber die musikalischen Spuren von Duke Ellington ergründen.

Sehr idyllisch präsentiert sich der Stadtkern von Lugano, der mit einem südländischen Charme ein tolles Urlaubsfeeling verbreitet.

Hier gibt es zahlreiche Parks mit vielen subtropischen Pflanzen und auch das Seeufer lädt zu einem Spaziergang ein. An der Seepromenade kann man wunderschöne Magnolien oder auch Kamelien bewundern.

Insbesondere Kultur- und Architekturfans sind es, die sich gerne für Gruppenreisen nach Lugano entscheiden. Die Stadt bietet eine unfassbare Vielfalt an verschiedensten Ausstellungen und es gibt unzählige Galerien.

 
Ein Muss ist mit Sicherheit der Besuch im Museo Cantonale d’Arte. Denn hier befinden sich wichtige Gemälde von Degas, Renoir und Jawlensky.

Doch es warten noch viele andere Museen darauf, die Besucher zu faszinieren und von besonderen Zeiten zu erzählen.

Einen großen Stellenwert nimmt zudem die Architektur ein. Das liegt daran, dass die bekanntesten Vertreter der Architektur in Lugano ihre Spuren hinterlassen haben.

Zahlreiche Beispiele dafür kann man bei Gruppenreisen hautnah erleben. Wer die Stadt aus einem ganz anderen Licht erleben möchte, der entscheidet sich für einen Aufstieg auf die beiden Hausberge.

Sowohl vom Monte San Salvatore als auch vom Monte Bré kann man einen tollen Weitblick erleben, der viele Überraschungen bereithält.

Ob nun Wanderungen, Radtouren, Shoppingausflüge oder aber ein Spaziergang durch die Natur – die Urlaubsregion hält für jeden Urlauber die passenden Möglichkeiten bereit. Gruppenreisen nach Lugano sind demnach immer eine tolle Sache.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben