Gruppenreisen in die Schweiz – der Vierwaldstättersee

GRUPPENREISEN SCHWEIZ
Der Vierwaldstättersee wird von den Bergen der Voralpen umgeben und befindet sich mitten in der Zentralschweiz.

Gruppenreisen in die Schweiz stehen ohnehin hoch im Kurs, doch immer öfter entscheiden sich Reisende dazu, ihre Ferien rund um den Vierwaldstättersee zu verbringen.


Hier dürfen sich Teilnehmer von Gruppenreisen auf malerische Natur und viele touristische Attraktionen gefasst machen.

Das Kernstück der Schweiz – der Vierwaldstättersee

Rein geografisch betrachtet ist der Vierwaldstättersee das Kernstück der Schweiz. Er beheimatet Europas größte Binnenschifffahrt und eignet sich nicht nur für Gruppenreisen, sondern auch für einen abwechslungsreichen Tagesausflug.

Verbringt man Gruppenreisen in der Schweiz, kommt man nicht umhin, sich mit den vielen Attraktionen rund um den Vierwaldstättersee auseinanderzusetzen.

Seinen Namen trägt der Vierwaldstättersee durch die vier an ihn grenzenden Waldstätten. Bis ins 16. Jahrhundert hinein trug er noch den Namen „Luzerner See“.

Mit seinen etwa 114 km² ist der Vierwaldstättersee außerdem der fünftgrößte See in der ganzen Schweiz.

Besonders die Stadt Luzern begeistert mit ihrer Nähe zu diesem malerischen See. Sie ist gut erreichbar und verlockt zum Bummeln und Verweilen.

Im Rahmen von erholsamen Gruppenreisen sollte ein Abstecher nach Luzern keinesfalls fehlen. Immerhin begeistert die autofreie Stadt mit ihrem ganz besonderen Charme.

Ein richtig tolles Erlebnis im Rahmen von Gruppenreisen ist es sicherlich, die vielen Winkel des Vierwaldstättersees mit einem Dampfschiff zu erkunden.

 
Darüber hinaus wartet die Region mit vielen abwechslungsreichen Sportangeboten auf. Im Handumdrehen lassen sich Gruppenreisen also auch aktiv und sportlich gestalten.

Sicherlich erfreuen sich vorwiegend Wanderer an der wunderschönen Natur. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die genügend Vielfalt bieten.

Die Gegend rund um den See kann man alternativ aber auch mit dem Fahrrad entdecken. Darüber hinaus steht Kultur hoch im Kurs.

Kulturelle Gruppenreisen werden ebenfalls zum Erlebnis, dafür sorgen die zehn verschiedenen Museen, die sich in der Region befinden. Darunter beispielsweise das Verkehrshaus der Schweiz.

In der Gegend gibt es noch viele weitere Ausflugsziele, die man bei Gruppenreisen ins Auge fassen sollte.

Beispielsweise das wohl berühmteste Denkmal der Welt „Der sterbende Löwe von Luzern“. Dieses Denkmal ist ein wichtiges Wahrzeichen, das einen Besuch immer lohnt.

Gruppenreisen zum Vierwaldstättersee erweisen sich stets als tolles Erlebnis, denn hier kommt jeder Urlauber auf seine Kosten.
 



 
 
Gruppenreisen Niedersachsen
MÜNSTERLAND
Gruppenreisen nach Deutschland – das...

Das Münsterland erfreut sich besonderer Beliebtheit, wenn es um Gruppenreisen nach Deutschland geht. Es grenzt im Norden an Niedersachsen und im Westen an... MEHR, Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – die Stadt Münster besuchen   Bei Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen kommt man nicht umhin, der sch... MEHR

Gruppenreisen Mecklenburg-Vorpommern
OSTSEEKÜSTE
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Die Ostsee ist ein Binnenmeer in Europa und ein beliebtes Ziel für Incentives Gruppenreisen oder vielleicht auch für Vereinsreisen. Gruppenreisen... MEHR, Während das Erlebnis-Dorf für Kinder viele tolle Spielmöglichkeiten bietet, profitieren die Erwachsenen von dem gemütlichen Hof-Caf... MEHR

Gruppenreisen Sachsen
ERZGEBIRGE
Gruppenreisen nach Deutschland – das...

Wie keine andere Mittelgebirgsregion steht das Erzgebirge für die Faszination Bergbau. Wer auf der Suche nach einem geeigneten Reiseziel für... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Ferienziel Erzgebirge   Bei Gruppenreisen nach Sachsen kann man sich sicher sein, dass man durchweg eine sch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 24.03.2019