Gruppenreisen nach Schweden – die Großstadt Göteborg

GRUPPENREISEN GÖTEBORG
Gruppenreisen nach Schweden – die Großstadt Göteborg - field_news_bild
Göteborg ist die zweitgrößte Stadt in Schweden, die ein überaus interessantes Reiseziel für Gruppenreisen oder auch Busreisen darstellt.

Die Stadt befindet sich an der Westküste des Landes und verfügt über einen sehr wichtigen Hafen.



In und um Göteborg gibt es viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die man sich bei einer Gruppenreise nicht entgehen lassen sollte. Langeweile kommt bei Gruppenreisen nach Göteborg auf jeden Fall nicht auf.

Busreisen nach Göteborg – die schwedische Metropole entdecken

Entscheidet man sich für Busreisen oder Gruppenreisen nach Göteborg, darf man sich auf eine Stadt gefasst machen, die laut Kennern wesentlich mehr als Stockholm zu bieten hat.

Das unmittelbare Stadtzentrum von Göteborg kann man im Rahmen einer Gruppenreise zu Fuß entdecken. Idealerweise beginnt man innerhalb des einstigen Wallgrabens.

Der Spaziergang führt von dort aus an dem Göta Älvs vorbei. Man kann einen Blick auf die Oper, das Martima Museum und auch den Dom werfen.

Das sind übrigens Bauwerke, die einen Besuch im Rahmen von Gruppenreisen durchaus lohnen. Es warten viele Sehenswürdigkeiten darauf, ausgiebig entdeckt zu werden. Dazu gehört vor allen Dingen der Göteborger Dom, der bereits mit seiner imposanten Außenansicht punktet.

Burgen, Schlösser und auch Paläste gibt es in der schwedischen Stadt ebenfalls einige zu entdecken. Darüber hinaus darf man sich bei Gruppenreisen auf ein tolles kulturelles Angebot freuen.

Es gibt in Göteborg eine ganze Reihe Museen, die mit unterschiedlichen Ausstellungen locken. Erwähnenswert ist sicherlich das „universeum“. Denn dabei handelt es sich um ein Museum, das als Hauptattraktion mehrere Großaquarien beherbergt.

 
Darin leben verschiedene Haie. Außerdem gibt es einen nachgebauten Regenwald, der mit tropischen Temperaturen und exotischen Bewohnern lockt.

Wer Gruppenreisen abwechslungsreich gestalten will, kann zudem über einen Abstecher in den „Liseberg“ Vergnügungspark nachdenken. Dabei handelt es sich um den größten Freizeitpark in Nordeuropa.

Es gibt viele spektakuläre Fahrgeschäfte und auf zwei Bühnen finden immer wieder atemberaubende Shows statt. Natur pur wollen viele Reisende erleben, die sich für Gruppenreisen entscheiden.

Das geht in Schweden wunderbar. Wer die schöne Natur genießen möchte, der entscheidet sich idealerweise für Wanderungen.

Alternativ bietet sich ein Spaziergang in den Parks „Slottskogen“ oder „Botaniska Trägarden“ an. Diese Parks verfügen über sehr idyllische Spazierwege.

Ob nun Kultur, Natur oder Entdeckungsreisen durch die Geschichte – Gruppenreisen und Busreisen nach Göteborg versprechen Abwechslung in allen Bereichen.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben