Gruppenreisen nach Rumänien – die Hauptstadt Bukarest besuchen

GRUPPENREISEN BUKAREST
Gruppenreisen nach Rumänien – die Hauptstadt Bukarest besuchen - field_news_bild
Rumänen nennen die Hauptstadt Bukarest auch gerne „Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten“. Das Reiseziel eignet sich wunderbar für Gruppenreisen oder auch Busreisen.

Denn in Bukarest gibt es so unfassbar viel zu erleben, dass eine Gruppenreise definitiv ein voller Erfolg wird.


Busreisen nach Bukarest – das wirtschaftliche Zentrum von Rumänien

Bukarest ist nicht nur die Hauptstadt von Rumänien, sondern gleichermaßen das kulturelle, industrielle und auch kommerzielle Zentrum des Landes.

Begibt man sich bei Gruppenreisen auf eine Entdeckungstour durch Bukarest, sollte man Zeit mitbringen, denn es warten viele Sehenswürdigkeiten, Bauwerke und Besonderheiten.

In Bukarest stehen eine Menge Gotteshäuser, zumindest die wichtigsten Kirchen sollte man bei Gruppenreisen einmal besuchen. Dazu gehört beispielsweise die Biserica Buna Vestire. Denn dabei handelt es sich um die älteste Kirche der Stadt.

Errichtet wurde sie bereits im 15. Jahrhundert. Abgesehen von religiösen Bauwerken zeichnet sich Bukarest durch viele Paläste und Schlösser aus verschiedenen Epochen aus.

Der Parlamentspalast ist sehr sehenswert. Das trifft aber mit Sicherheit auch auf den „Palatul Regal“ zu.

Der Königliche Palast beheimatet zudem das Nationale Kunstmuseum. Ohnehin spielen Kunst und Kultur eine entscheidende Rolle in diesem Land.

 
Viele Museen und Galerien kann man bei Gruppenreisen besuchen. Erwähnenswert ist an dieser Stelle das Haus der Kultur. Darüber hinaus offenbaren sich in Bukarest auch weitere Bauwerke und Denkmäler, die relevant für Teilnehmer von Gruppenreisen sein könnten.

Der Triumphbogen ist hier mit Sicherheit ein Wahrzeichen, das man nicht außer Acht lassen sollte. Ähnlich sieht es mit dem Feuerturm aus.

Übrigens kommen auch aktive Urlauber bei ihren Gruppenreisen auf ihre Kosten. Bukarest bietet durchaus sehenswerte Natur, die zum Entspannen einlädt. Wer mag, der kann auch sportlich unterwegs sein und die Region entdecken.

Gruppenreisen und auch Busreisen nach Bukarest sind übrigens auch eine gute Gelegenheit, sich mit der einheimischen Küche vertraut zu machen. In den Sommermonaten besticht die Region besonders durch das reichhaltige Angebot an Obst sowie Gemüse.

Fleischgerichte stehen sehr hoch im Kurs. Empfehlenswert sind Kohlrouladen oder aber saure Suppen. Sehr gut sind auch die Weine, die man in Bukarest genießen kann.

Möchte man eine Gruppenreise nicht nur sportlich und kulturell, sondern auch kulinarisch gestalten, offenbart Bukarest dafür beste Bedingungen.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben