Gruppenreisen nach Wien – die Wiener Festwochen besuchen

GRUPPENREISEN WIEN
Gruppenreisen nach Wien sind für Kulturbegeisterte auf jeden Fall ein schönes Erlebnis – und zwar das gesamte Jahr über.

Ein echtes Kulturhighlight wartet jedoch von Mai bis Juni auf Touristen. Denn dann finden die Wiener Festwochen statt.


Und dieses Kulturprogramm spricht alle Altersklassen an, denn das Festival zeigt sich überraschend vielseitig und natürlich abwechslungsreich.

Ein facettenreiches Kulturfestival erleben – die Wiener Festwochen

Die Wiener Festwochen gelten als bedeutendes Kultur-Festival, das Wien zu einer ultimativen Touristenhochburg verwandelt. Von Mai bis Juni entscheiden sich jährlich mehr und mehr Urlauber dazu, Gruppenreisen zu diesem Event zu unternehmen.

Die Wiener Festwochen präsentieren Theater-, Opern- und Tanzproduktionen aus sämtlichen Teilen der Welt. Unter anderem treten auch Produzenten aus internationalen Produktionen auf und begeistern das Publikum.

Die Wiener Festwochen haben eine lange Tradition vorzuweisen, denn erstmals fanden sie 1927 statt. In diesem Jahr wurde Tomas Tierhofer-Kin mit der Intendanz beauftragt.

Veranstaltet werden die Wiener Wochen vom 12. Mai bis zum 18. Juni – und das Programm kann schon jetzt für Vorfreude sorgen. Die Eröffnung der Wiener Festwochen findet traditionell auf dem Rathausplatz statt.

Dieses Spektakel läutet rund sechs Wochen Kulturhöhepunkte ein. Nicht nur Touristen versammeln sich hier, sondern ebenso viele Einheimische.

 
Die renommierten Festwochen zeigen sich vor allen Dingen facettenreich und abwechslungsreich und laden somit zu tollen Gruppenreisen ein. Oper, Konzert, Theater, Performance – im Mittelpunkt stehen Neuinszenierungen von Klassikern. Aber auch zeitgenössische Stücke feiern Premiere.

Wer die Gelegenheit hat, der sollte sich die Wiener Festwochen unter keinen Umständen entgehen lassen. Durchschnittlich umfasst das Programm rund 40 verschiedene Produktionen.

Im ganzen Zeitraum werden somit 175 Vorstellungen aufgeführt. Abgerundet wird das Programm zudem durch 70 Konzerte. Da ist es garantiert nicht verwunderlich, dass die Wiener Festwochen jedes Jahr um die 180.000 Menschen anlocken, die entweder Städtereisen oder Gruppenreisen zu diesem Festival planen.

Kulturereignisse auf einem ganz besonderen Niveau erleben Urlauber, die ihre Gruppenreisen zu diesem Zeitpunkt nach Wien verlegen. Und die Reise lohnt sich definitiv, denn auch abseits der Wiener Festwochen kann die Stadt mit vielen Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Highlights begeistern und faszinieren.

Gruppenreisen nach Wien versprechen somit immer ein abwechslungsreiches sowie unvergessliches Erlebnis zu werden.
 



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 29.01.2020