Gruppenreisen nach Wien – die Karlskirche besuchen

GRUPPENREISEN WIEN
Gruppenreisen nach Wien – die Karlskirche besuchen - field_news_bild
Die kaiserliche Residenzstadt Wien bietet eine ganze Reihe kultureller Highlights und historischer Bauten. Gruppenreisen nach Wien sollten stets gut geplant sein, damit man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten aus der Nähe bestaunen kann.

Ob es sich um Gruppenreisen oder aber einen Incentive Ausflug handelt – Wien ist immer interessant. Und eines der bedeutendsten Wahrzeichen sollte man dabei keinesfalls auslassen – die Karlskirche.

Incentive Gruppenreise zur barocken Karlskirche

Unfassbar tolle Impressionen bietet der schönste und auch noch interessanteste Barockdom, der sich nördlich der Alpen befindet. Bei der Karlskirche in Wien handelt es sich um eine römisch-katholische Kirche, die im 4. Bezirk steht.

Sie wurde 1737 eröffnet. Ihr Erscheinungsbild ist ganz offensichtlich an das der Hagia Sophia angelehnt.

Und es ist auch ersichtlich, dass die Kirche einst erbaut wurde, um zu beeindrucken. Das gelingt dem Bauwerk mit Sicherheit auch heutzutage noch.

Gruppenreisen nach Wien sollten definitiv einen Besuch der Kirche vorsehen. Zumal im Rahmen einer Gruppenreise direkt eine Führung gebucht werden kann, die noch einmal eine Spur interessanter ist.

Der sakrale Barockbau bietet sehr viele besondere Details, die sich besonders im Rahmen einer Führung entdecken lassen. Ein echter Blickfang ist das Bild am Hochaltar. Denn dieses Kunstwerk stellt die Himmelsfahrt des Heiligen Borromäus dar.

 
Die Altarbilder, die sich in den Seitenkapellen finden, stammen von vielen unterschiedlichen Künstlern. Beeindruckend ist sicherlich auch die architektonische Gliederung. Dominiert wird die Innenausstattung vorwiegend durch Marmor. Gold wurde hingegen eher sparsam eingesetzt.  

Ein echtes Erlebnis ist es mit Sicherheit, wenn man Gruppenreisen für eine Fahrt mit dem Panoramalift nutzt. Dieser führt die Besucher ganz bequem nach oben in die Kuppel.

Das ist nicht nur ein imposanter Moment. Es gibt auch noch viel zu sehen. Ein echtes Highlight zeigt sich in Form der weltberühmten Fresken von Michael Rottmeyer.

Der Besuch der Karlskirche sollte immer auf dem Plan stehen, wenn Gruppenreisen nach Wien führen. Ob nun Gruppenreise oder Incentive Ausflug – nach der Besichtigung der Kirche kann man in der Stadt noch viel mehr erleben.

Erwähnenswert ist an dieser Stelle besonders das historische Zentrum. Schlendert man durch das Herz der Stadt, kann man mittelalterliche Bauten bestaunen und sich von dem Wiener Charme bezaubern lassen.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben