Gruppenreisen nach Österreich – die Ringstraße in Wien

GRUPPENREISEN WIEN
Gerade einmal knapp fünf Kilometer lang und dennoch eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Wien – so lässt sich die Ringstraße beschreiben.

Gruppenreisen nach Wien haben zumeist den Sinn, möglichst viele Wahrzeichen und touristische Attraktionen zu entdecken. Und in diesem Zusammenhang sollte die Ringstraße bei einer Incentive Gruppenreise auch nicht fehlen.

Incentive Gruppenreise nach Wien – die Wiener Ringstraße

Bei der Wiener Ringstraße handelt es sich um eine 5,3 km lange Straße, die rund um das historische Zentrum von Wien führt. Dabei passiert sie viele historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten.

Genau deswegen gehört die Wiener Ringstraße zu den bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt. Eröffnet wurde sie bereits am 1. Mai im Jahre 1865 – und zwar von Kaiser Franz Joseph.

Die Ringstraße zählt auch heute noch zu den größten städtebaulichen Leistungen, die aus dem 19. Jahrhundert stammten. Gruppenreisen sollte man also auf jeden Fall nutzen, diese besondere Straße einmal hautnah zu erkunden.

Dabei spielt es auch keine Rolle, ob es sich um eine mehrtägige Gruppenreise handelt oder im Rahmen der Incentive Gruppenreise nur ein Tag Aufenthalt in Wien geplant ist – dieses Wahrzeichen muss einfach sein.

Grundsätzlich gliedert sich die Ringstraße in mehrere Bereiche, die wiederum mit verschiedenen Besonderheiten aufwarten. Der Stubenring umfasst unter anderem den Julius Raab Platz.

 
Außerdem kann man auf dem Dr. Karl Lueger Platz das Regierungsgebäude bestaunen. Der Parkring führt dann weiter in Richtung Schubertring.

Hier darf man sich auf den malerischen Stadtpark freuen, der bei guten Voraussetzungen zu einem entspannten Spaziergang einlädt, um Gruppenreisen mit einer naturverbundenen Unternehmung anzureichen.

Danach geht es weiter in Richtung Schwarzenbergplatz und Kärntnerstraße. Hier befindet sich neben der Staatsoper auch der Burggarten.

Von der Eschenbachgasse führt die Ringstraße schließlich weiter in Richtung Bellaria. Hier warten auf Teilnehmer von Gruppenreisen direkt mehrere Besonderheiten und Attraktionen.

Wenn die Zeit es zulässt, sollte man sowohl das Kunsthistorische Museum als auch das Naturhistorische Museum einmal besuchen. Am Ende bleibt es den Besuchern aber selbst überlassen, welchen Teil der Prachtstraße sie genauer erkunden wollen.

Fakt ist, dass die Ringstraße sehr wichtig für Wien ist und deswegen bei der Incentive Gruppenreise auch nicht ausgelassen werden sollte.
 




 
 
Gruppenreisen Bayern
OBERBAYERN
Gruppenreisen nach Deutschland – das...

Informiert man sich nach Zielen für Gruppenreisen nach Deutschland, wird man schnell auf Bayern aufmerksam. Kaum ein Urlaubsziel kann eine so... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die touristischen Highlights in Oberbayern erleben   Bei seinen Gruppenreisen nach Deutschland kann man Richtung... MEHR

Gruppenreisen Bayern
MITTELFRANKEN
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Gestaltung von Busreisen und Vereinsreisen sollte natürlich individuell ausfallen. Für solche Gelegenheiten bieten sich Gruppenreisen nach... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – den fränkischen Teil von Bayern besuchen   Es gibt viele touristisch bedeutende Regionen, die man bei seinen... MEHR

Gruppenreisen Nordrhein-Westfalen
KÖLN
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Köln ist eine Millionenstadt, die sich in Nordrhein-Westfalen befindet und von vielen Urlaubern für Gruppenreisen nach Deutschland als Reiseziel... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das kulturelle Zentrum von Nordrhein-Westfalen   Gruppenreisen nach Köln dürfen keinesfalls ohne einen... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 22.11.2019