Gruppenreisen nach Österreich – das Rolls-Royce-Museum in Dornbirn besuchen

GRUPPENREISEN ÖSTERREICH
Der Mythos Rolls Royce ist legendär – Ästhetik, Luxus und Eleganz werden mit diesem Gefährt in Verbindung gebracht.

Gruppenreisen nach Österreich sind eine wunderbare Gelegenheit, dem größten Rolls-Royce-Museum der Welt einen Besuch abzustatten.


Das beliebte Ausflugsziel ist nicht nur für Autofans ein Muss – hier werden auch Besucher begeistert, die sich bis dato nicht viel aus Autos gemacht haben.

Das größte Rolls-Royce-Museum auf der Welt

Das Rolls-Royce-Museum befindet sich in der Stadtgemeinde Dornbirn in Vorarlberg und gilt als das größte Museum, das sich mit der Marke Rolls Royce beschäftigt.

Gegründet wurde dieses Museum schon 1968, aber erst im Jahre 1999 wurde die Automobilsammlung in Form der Eröffnung eines Museums der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Gruppenreisen sollten gut geplant werden, denn in diesem Museum befinden sich um die 100 Original-Fahrzeuge. Die Ausstellungsstücke wollen ausgiebig erkundet werden.

Weiterhin umfasst die Ausstellung Originalbauteile sowie Zubehör, Literatur und Bilder.

Die Fahrzeuge sind größtenteils vollkommen intakt und sogar fahrbereit. Zu besonderen Veranstaltungen werden die Gefährte verliehen.

Ein weiteres Highlight im Rahmen des Besuchs ist ein Blick hinter die Kulissen.

Denn auch die Reparaturwerkstatt kann man genauer anschauen. Im Rahmen einer Führung, die sich bei Gruppenreisen natürlich optimal anbietet.

 
Der Besuch im Rolls-Royce-Museum wird durchweg ein spannendes Erlebnis. Schon das Gebäude ist ein faszinierender Anblick.

Denn die Ausstellung ist in einem 150 Jahre alten Bauwerk untergebracht. Auf den insgesamt drei Etagen können Autofans die Geschichte der Marke ganz genau ergründen.

Hier wurde besonders darauf geachtet, eine lückenlose Dokumentation der einzelnen Fahrzeuge zu realisieren.

Neben den Phantom-Modellen aus den 20er sowie 30er Jahren kann man auch Paradewagen genauer anschauen.

Ob nun von Queen Mum oder aber von King George V. – es gibt so unwahrscheinlich viel zu sehen, dass Gruppenreisen garantiert nicht spannender werden könnten.

Wer sich übrigens im Rahmen von Gruppenreisen für eine Führung entscheidet, der bereut das nicht.

Neben einer Highlightführung erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über die Geschichte von Rolls-Royce.

Spezielle Führungen gibt es auch für Kinder. Auf spielerische Art und Weise werden die Kleinsten mit der Marke vertraut gemacht und sicherlich zu echten Fans der Gefährten.

Gruppenreisen zu diesem Museum sind aus vielen Gründen lohnenswert. Nach einem langen Museumstag bietet die Region viele tolle Unternehmungsmöglichkeiten und Freizeitangebote.
 




 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
ODENWALD
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Der Odenwald ist der bevölkerungsärmste Landkreis in Hessen – und trotzdem ein geschätztes Ziel für Vereinsreisen oder auch Busreisen... MEHR, Sinnvollerweise sollte man den Odenwald ausgiebig erkunden. Dazu gehört auch, dass man sich die Umgebung genauer anschaut. Und einen Abstecher zu den sch... MEHR

Gruppenreisen Sachsen
LEIPZIG
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Stadt Leipzig im ostdeutschen Bundesland Sachsen ist ein beliebtes Urlaubsziel. Sucht man nach einer spannenden Stadt, um Incentives Gruppenreisen,... MEHR, Landschaftlich ist die Stadt vor allen Dingen von den Heidegebieten geprägt, die sie umgeben. Sie ist genau deswegen auch ein idealer Ausgangspunkt f... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Vollkommen zu Recht ist der Bodensee eines der beliebtesten Urlaubsziele, welches man bei Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. Jedes Jahr zieht es... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Urlaubsziel Bodensee   Es sind nicht nur Betriebsausflüge, die man an den Bodensee unternehmen kann. Auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 21.04.2019