Gruppenreisen nach Österreich – Innsbruck im Sommer und im Winter erleben

GRUPPENREISEN ÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Innsbruck stehen hoch im Kurs, was sicherlich viele Gründe hat.

Innsbruck kann im Sommer und auch im Winter begeistern. Grüne Almwiesen oder aber weiße Skipisten – vor allen Dingen die wunderbare Natur rundet die Gruppenreise ab.


Sommervergnügen oder Winterambiente – Gruppenreisen nach Innsbruck

Innsbruck übt zu jeder Jahreszeit einen besonderen Reiz auf Touristen aus. Die Tiroler Landeshauptstadt kann wahrlich all das bieten, was eine lebendige Stadt braucht.

Im Winter ist Innsbruck ein Eldorado für Wintersportler. Die Wintersportmöglichkeiten sind ungeahnt vielfältig. Neben den Klassikern des Wintersports können Touristen auch eine Winterwanderung erleben und die bezaubernde Natur auf sich wirken lassen.

Solche Wanderungen sind aber auch im Sommer ein schönes Erlebnis. Wenn alles blüht und gedeiht, dann ist die Innsbrucker Landschaft besonders vielfältig und facettenreich. Die Innsbrucker lieben ihre Berge und nutzen so ziemlich jede freie Minute dafür, sich dort aufzuhalten.

Vor allen Dingen der Wandersport steht hoch im Kurs. Aber auch mit dem Mountainbike sind tolle Touren möglich. Viele Kletterer zieht es ebenfalls in die Region, denn diese Berge zu bezwingen, ist wirklich ein Erlebnis.

 
Eine Gruppenreise ist natürlich nur dann perfekt, wenn auch kulturelle Erlebnisse möglich sind. In diesem Bereich kann Innsbruck ebenfalls punkten, denn hier gibt es viel zu sehen. Insbesondere das spannende Mittelalter ist in Innsbruck überall gegenwärtig.

Die Innsbrucker Altstadt blickt auf eine 800-jährige Geschickte zurück und bietet viel Sehenswertes. Die Sehenswürdigkeiten erzählen auf spannende Art und Weise von der bewegten Geschichte, die Innsbruck hinter sich hat.

Unbedingt sollte im Rahmen von Gruppenreisen das „Goldene Dachl“ besichtigt werden. Der Prunkerker von Kaiser Maximilian I war einst Zeuge von Ritterturnieren. Rauschende Feste fanden in der kaiserlichen Hofburg statt, die natürlich auch heutzutage noch besonders sehenswert ist.

Aber auch Schloss Ambras erweist sich als prachtvoller Blickfang. Es gibt so viele Highlights in Innsbruck, da kommt mit Sicherheit jeder voll und ganz auf seine Kosten. Auch im Hinblick auf die Museen und die kulturellen Veranstaltungen.

Ob Sommer oder Winter – Gruppenreisen nach Innsbruck bieten einen schönen Mix aus Natur, Kultur und Genuss. So ist es möglich, die Gruppenreise mit sportlichen Aktivitäten sowie entspannten Unternehmungen angenehm zu gestalten.
 


 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 10.12.2019