Gruppenreisen nach Österreich – das Alpinarium Galtür besuchen

GRUPPENREISEN ÖSTERREICH
Kultur in Tirol erleben – das lässt sich mit Gruppenreisen nach Österreich mühelos realisieren.

Eine der interessantesten und gleichermaßen beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Tirol ist das Alpinarium Galtür.


Dieses Museum erinnert an das große Lawinenunglück im Jahre 1999 und ist außerdem ein Bestandteil der 345 m langen Schutzmauer.

Ein Ort des Gedenkens – das Alpinarium Galtür

Gruppenreisen nach Tirol sind eine gute Gelegenheit, sich das Alpinarium Galtür anzuschauen. Denn hierbei handelt es sich nicht nur um ein Museum, sondern um ein kulturelles Erbe, das Besucher zu faszinieren versteht.

Bereits optisch ist das Museum eine echte Besonderheit. Die Außenarchitektur ist an die Natur angepasst und außerdem ist das Gebäude Teil einer 345 m langen und 19 m hohen Schutzmauer. Das ist in Europa einzigartig. Das Innere glänzt mit modernen und künstlerischen Akzenten und spannenden Highlights.

Teilnehmer der Gruppenreisen kommen nicht umhin, sich die Dauerausstellung „Ganz oben“ anzuschauen. Diese Ausstellung befasst sich vorwiegend mit dem Standort Galtür und den Besonderheiten, die es hier gibt.

Außerdem ist das Museum auch ein Ort des Gedenkens. Denn hier wird den Opfern der Lawine vom 23.02.1999 gedacht. Das Erlebnismuseum bietet aber nicht nur diese Ausstellung, sondern kann mit einem tollen Angebot überzeugen.

Wer an Tirol denkt, der muss auch automatisch an das Klettern denken – das ist vollkommen normal. Wenig überraschend ist die Tatsache, dass dieser Nationalsport auch im Museum einen Platz findet.

 
Gruppenreisen können nämlich auch dazu genutzt werden, die Tiroler Tradition zu lernen – das Klettern. Alles, was Teilnehmer von Gruppenreisen hierfür benötigen: Turnschuhe und ein bisschen Mut.

Die Boulderwand bietet tolle Herausforderungen und wird von vielen Besuchern gerne erklommen. Die Kletterhalle ist immer gut besucht und sorgt für viel Spaß bei der ganzen Familie.

Wer danach eine Erfrischung braucht, sollte im Café „Gefrorene Wasser“ vorbeischauen. Denn von dort aus kann man dem Treiben an der Kletterwand beiwohnen und sich einen leckeren Drink gönnen.

Zweifelsohne sind Gruppenreisen nach Tirol ein schönes Erlebnis. Doch vor allen Dingen der Abstecher in das Alpinarium Galtür hat es in sich. Hier kann man mühelos einen ganzen Tag verbringen, ohne dass Langeweile aufkommt.

Neben einer spannenden Dauerausstellung und wechselnden Ausstellungen ist es sicherlich die Kletterwand, die ein echtes Highlight im Rahmen von Gruppenreisen darstellt.
 



 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
ODENWALD
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Der Odenwald ist der bevölkerungsärmste Landkreis in Hessen – und trotzdem ein geschätztes Ziel für Vereinsreisen oder auch Busreisen... MEHR, Sinnvollerweise sollte man den Odenwald ausgiebig erkunden. Dazu gehört auch, dass man sich die Umgebung genauer anschaut. Und einen Abstecher zu den sch... MEHR

Gruppenreisen Sachsen
LEIPZIG
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Stadt Leipzig im ostdeutschen Bundesland Sachsen ist ein beliebtes Urlaubsziel. Sucht man nach einer spannenden Stadt, um Incentives Gruppenreisen,... MEHR, Landschaftlich ist die Stadt vor allen Dingen von den Heidegebieten geprägt, die sie umgeben. Sie ist genau deswegen auch ein idealer Ausgangspunkt f... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Vollkommen zu Recht ist der Bodensee eines der beliebtesten Urlaubsziele, welches man bei Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. Jedes Jahr zieht es... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Urlaubsziel Bodensee   Es sind nicht nur Betriebsausflüge, die man an den Bodensee unternehmen kann. Auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 21.04.2019