Gruppenreisen nach Innsbruck – Schloss Ambras besuchen

GRUPPENREISEN INNSBRUCK
In Österreich gibt es viele Schlösser, Paläste und Burgen, die man im Rahmen einer Incentive Gruppenreise besichtigen kann. Wer sich für Gruppenreisen nach Innsbruck entscheidet, der muss unbedingt Schloss Ambras besuchen. Hierbei handelt es sich um ein großes Schlossareal, das zu den schönsten Sehenswürdigkeiten von Österreich zählt.

Incentive Gruppenreise nach Innsbruck – den Palast hautnah entdecken

Schloss Ambras ist auf jeden Fall ein wichtiges Wahrzeichen von Österreich. Wer sich für eine Incentive Gruppenreise entscheidet, der profitiert von einem Besuch.

Nicht nur, dass man sich hier auf eine der schönsten Sehenswürdigkeiten freuen kann. Gleichzeitig handelt es sich auch um eines der ältesten Museen, das es auf der Welt gibt. Insofern lohnt sich der Abstecher bei Gruppenreisen immer.

Das Schloss setzt sich aus mehreren Gebäuden zusammen. Genau genommen handelt es sich bei dem Areal um das Hochschloss, das Unterschloss sowie das Verwaltungsgebäude und den Spanischen Saal. Man muss bei Gruppenreisen also definitiv Zeit mitbringen, denn das Bauwerk bietet viele Besonderheiten.

Zudem gehört auch noch ein schön angelegter Schlosspark zu dem Anwesen. Dieser Park lädt zu einem entspannten Spaziergang ein, bei dem man die Seele baumeln lassen kann.

 
Größtenteils ist der Schlosspark als englischer Landschaftspark konzipiert. Es gibt eine Bacchusgrotte und einen Keuchengarten. Ein schönes Highlight stellt zudem der künstliche Wasserfall dar.

Das Schloss selbst ist selbstverständlich eine Sehenswürdigkeit, die man sich bei Gruppereisen nicht entgehen lassen sollte. Man braucht durchaus Zeit, die einzelnen Highlights zu bestaunen.

Richtig sehenswert ist das Kunsthistorische Museum. Das Kunstmuseum ist nämlich das älteste Museum auf der ganzen Welt. Es zählt zu den bedeutendsten Kunstmuseen, die es auf dem internationalen Markt gibt.

Insbesondere die Sammlungen des Erzherzog Ferdinand II. sind extrem sehenswert. Nachdem man einen Rundgang durch das Schloss und den Schlosspark unternommen hat, kann man im Schlosscafé eine kleine Pause genießen.

Hier wird auf besondere Art und Weise für das leibliche Wohl gesorgt. Der Besuch stellt den perfekten Ausklang für Gruppenreisen dar. Wer übrigens eine Incentive Gruppenreise plant, der kann auch eine spezielle Führung buchen. Dann wird der Rundgang durch das Schloss noch interessanter und man bekommt einen exklusiven Einblick geboten.
 


 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 17.12.2018