Gruppenreisen nach Österreich – einen Urlaub in Oberösterreich genießen

GRUPPENREISEN OBERÖSTERREICH
Lieber Natur oder Kultur? Wer sich für Gruppenreisen nach Österreich entscheidet, der muss hier keine Wahl treffen. Denn gerade in Oberösterreich offenbart sich ein reizvoller Mix aus Kultur und Natur. Doch das war längst nicht alles. Genau deswegen bietet es sich an, seine Busreisen oder Vereinsreisen einmal nach Oberösterreich zu unternehmen. Hier kann man sich nicht nur auf coole Skigebiete und schöne Seen sowie imposante Berge freuen. Dieses Reiseziel hat für jeden Urlaubstypen die optimalen Bedingungen im Angebot. Insofern werden sowohl Incentives Gruppenreisen als auch Betriebsausflüge – im Sommer und auch im Winter – ein absoluter Erfolg.

Gruppenreisen nach Oberösterreich – die Region nördlich in Österreich erkunden

Oberösterreich ist ein sehr charmantes Ferienziel, das man im Rahmen der Gruppenreisen nach Österreich einmal erkunden sollte. Oberösterreich ist sehr malerisch gelegen und zeichnet sich durch viel Natur aus. Insbesondere das Gebirge der Alpen dominiert die Landschaft sehr eindrucksvoll. Diese wunderschöne Kulisse lädt dann wiederum zu aktiven Unternehmungen ein. Sowohl bei den Klassenfahrten als auch Studienreisen oder Gruppenreisen nach Österreich hat man die Gelegenheit, ausgedehnte und zugleich spannende Wanderungen zu unternehmen. Außerdem wäre da auch noch die Landeshauptstadt Linz. Wenn man sich für Gruppenreisen nach Linz entscheidet, so darf man sich gewiss sein, dass sich eine Reihe ganz besonderer Sehenswürdigkeiten präsentiert. Immerhin ist Linz eine sehr facettenreiche Stadt.

Gruppenreisen nach Linz – Oberösterreich von seiner natürlichen Seite
 
Bei den Gruppenreisen nach Linz sollte man nicht nur die Stadt besuchen und erkunden, sondern sich auch die Region etwas genauer anschauen. Denn in Oberösterreich ist die Auswahl an Ausflugszielen durchaus ansprechend. Da wäre der „Baumwipfelpfad Salzkammergut“ sicherlich ein gutes Beispiel. Der Aussichtsturm befindet sich im oberösterreichischen Gmunden direkt auf dem Gipfel des Grünbergs. In Form eines Bierfasses ragt der Turm rund 1.000 Meter über dem Meeresspiegel. Einzigartige Perspektiven und Aussichten sind Besuchern gewiss, die sich für einen Aufstieg entscheiden. In der Mitte des Aussichtsturms wartet übrigens noch ein echtes Highlight. Hier ist eine 75 Meter lange Rutsche installiert, die für das pure Rutschvergnügen bei Jung und Alt sorgt.

Das Salzkammergut zeigt sich zu jeder Jahreszeit von seiner schönsten Seite. Bei einem Besuch sollte man die Gelegenheit nutzen, das Salzkammergut aus verschiedenen Perspektiven zu bestaunen. Dafür bietet sich eine Fahrt mit der 120 Jahre alten „SchafbergBahn“ an. Diese Bahn bringt die Fahrgäste auf einer Strecke von 5,85 Metern auf den 1.783 Meter hohen Gipfel. Die Fahrt dauert rund 40 Minuten und dabei kann man sich auf wundervolle Aussichten gefasst machen. Es ist ein echter Genuss, sich diese Auszeit zu gönnen und einfach zu entspannen.
 
Einen echten Genuss bietet auch der „Marien-Wanderweg“. Genusswanderer aus aller Welt kommen hierher, um diese Wanderung zu unternehmen. Denn der 130 Kilometer lange Marien-Wanderweg verbindet mehrere bedeutende Wallfahrt-Orte miteinander. Der gut markierte Wanderweg führt nicht nur an wunderschönen Landschaften vorbei. Man kann auch viele Denkmäler und Burganlagen bestaunen. Dazu passiert man die eine oder andere Kirche und auch barocke Städte bekommt man zu sehen. Es ist also eine Wanderung, die keinesfalls langweilig wird. Hier kann man sich den Luxus gönnen, die Strecke zu genießen und dabei einfach abzuschalten und die Sorgen des Alltags zu vergessen.

Gruppenreisen nach Oberösterreich – Regionen und Attraktionen

Im Rahmen von Gruppenreisen nach Linz oder Gruppenreisen nach Oberösterreich sollte man sich stets die Zeit nehmen, die Region ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen. Die vielfältige und zugleich kulturreiche Handelsstadt Braunau am Inn ist ein gutes Beispiel für die vielen sehenswerten Städte, die es hier gibt. Die wunderschöne und historische Innenstadt zeichnet sich durch ihren großen Stadtplatz aus, der mediterraneren Flair versprüht. Hier gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. Wer hingegen die Geschichte der Stadt ergründen möchte, kann sich auch für eine Stadtführung entscheiden oder die Stadt im Alleingang erkunden.
 
Eine reizvolle Genussregion mitten im Salzkammergut ist das „Almtal“. Dieses Tal zeichnet sich durch eine wunderschöne und idyllische Lage mitten am Almfluss aus. Hier offenbart sich den Besuchern ein sehr ansprechendes Angebot, bei dem Genuss immer im Vordergrund steht. Insbesondere Wanderer dürften hier bestens auf ihre Kosten kommen. Denn bei Wanderstrecken um die 52 Kilometern sollte für jeden Geschmack eine Route dabei sein. Darüber hinaus gibt es viele schöne Ausflugsziele in der Region. Und auch Kultur kann man erleben. Denn es gibt viele interessante Museen in der Gegend, die zu einem Besuch einladen.






 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 29.01.2020