Gruppenreisen nach Österreich – die Basilika St. Michael in Mondsee

GRUPPENREISEN ÖSTERREICH
Direkt im Zentrum von Mondsee befindet sich die Basilika St. Michael, die ein beliebtes Ausflugsziel für eine Gruppenreise oder einen Betriebsausflug darstellt. Das barocke Gebäude begeistert mit vielen schönen Details. Es gibt also viel zu sehen, wenn man sich bei Gruppenreisen entschließt, die römisch-katholische Kirche einmal zu besichtigen.

Betriebsausflug zur Basilika Mondsee – ein barockes Juwel

Von überall her kommen Touristen und entscheiden sich dazu, Gruppenreise oder Betriebsausflug für einen Abstecher zu der barocken Basilika zu unternehmen. Das lohnt sich durchaus, denn nicht nur die Kirche ist sehenswert. Genau genommen handelt es sich bei der Basilika um einen Kunstschatz, der zu den größten Baudenkmälern von Österreich zählt.

Die Pfarrkirche von Mondsee kann man im Rahmen von Gruppenreisen besichtigen. Das ist auch ein tolles Erlebnis, denn die gotische Pfarrkirche, die aus dem 15. Jahrhundert stammt, zeichnet sich durch besondere Details aus.

Der dreischiffige Innenraum vermittelt noch immer den hallenartigen Charakter der Kirche. Die vorderen Seitenschiffe werden hingegen von einem barock anmutenden Gewölbe durchzogen. Einst war die Kirche gotisch eingerichtet. Davon ist aber heute nur noch das spätgotische Sakristeiportal vorzufinden.

Der Hochaltar im frühbarocken Stil stammt von Hans Waldburger. Die insgesamt sieben Altäre sind wiederum auf den Mondseer Klosterbildbauer Meinrad Guggenbichler zurückzuführen.

 
Bei einem Rundgang im Rahmen von Gruppenreisen sollte man sich auch die Kirchenwände genauer anschauen. Dort befinden sich viele Grabsteine von längst verstorbenen Äbten. Darunter befindet sich übrigens auch der Abt Benedikt Eck. Jener hat einst den Bau der Kirche in Auftrag gegeben.

Man sollte sich definitiv die Zeit nehmen, die vielen Details, Besonderheiten und Schönheiten zu erkunden, die dieses Gotteshaus zu bieten hat. Wer möchte, der kann die Gelegenheit nutzen, einen Gottesdienst zu besuchen. Denn in diesen Hallen ist das mit Sicherheit ein sehr besonderes Erlebnis.

Abgesehen von der Basilika St. Michael kann man in Mondsee noch weitere Schönheiten bestaunen. Es ist durchaus sinnvoll, die Gruppenreisen entsprechend zu planen und mindestens einen Tag in der Gemeinde zu verbringen.

Dann hat man die Chance, die Gruppenreise oder den Betriebsausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen und die wichtigsten Wahrzeichen genauer anzuschauen.
 


 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 17.12.2018