Gruppenreisen nach Österreich – Niederösterreich bereisen

GRUPPENREISEN NIEDERÖSTERREICH
Vereinsreisen oder auch Busreisen sowie Incentives Gruppenreisen sind immer ein guter Anlass, hierzulande einen Urlaub zu planen. Wer sich für Gruppenreisen nach Österreich entschieden hat, kann sich ohnehin sicher sein, erfolgreiche Betriebsausflüge, Klassenfahrten oder auch Studienreisen zu erleben. Das trifft natürlich vor allen Dingen dann zu, wenn die Gruppenreisen nach Niederösterreich führen. Denn dieses Land in Österreich erweist sich durchaus berechtigt als beliebtes Ferienziel. Dementsprechend viele Gruppenunterkünfte kann man in Niederösterreich auch vorfinden.

Gruppenreisen nach Niederösterreich – das charmante Land in Österreich

Geht es bei den Gruppenreisen nach Österreich vorwiegend um Kultur oder aber Natur, dann kann man sich sicher sein, dass es wohl kein besseres Ferienziel als Niederösterreich gibt. Hier kann man sich auf dichte Wälder und wunderschöne Alpenpanoramen gefasst machen. Es gibt eine Menge reizvoller Radwege und auch sehr eindrucksvolle Wanderungen kann man bei seinen Gruppenreisen nach Niederösterreich unternehmen. Sportliche Unternehmungen lassen sich überraschend einfach planen. Doch auch für Abwechslung in Sachen Kultur und Genuss ist bestens gesorgt. Am Ende erweist sich Niederösterreich durch und durch als reizvolles sowie facettenreiches Urlaubsziel, das man mindestens einmal bereist haben sollte.

Gruppenreisen nach Sankt Pölten – Kultur genießen und erleben
 
Sicherlich sind Gruppenreisen nach Sankt Pölten zu jeder Zeit empfehlenswert. Wer hierher kommt, der kann sich durchaus auch auf viel Kultur freuen. In diesem Zusammenhang empfiehlt es sich, wenn man die Gruppenreisen nach Sankt Pölten nutzt und das „Museum Niederösterreich“ anschaut. Das Museum Niederösterreich vereint mit dem „Haus für Natur“ und dem „Haus der Geschichte“ zwei Orte, die man gesehen haben muss. Hier dreht sich alles um Forschung und Wissenschaft. Beide Häuser bieten nicht nur eine spannende Dauerausstellung. Immer wieder gibt es auch wechselnde Sonderausstellungen, die für die notwendige Abwechslung sorgen. Wer sich für den Besuch entscheidet, der wird garantiert begeistert sein, denn die Ausstellungen sind lehrreich und spannend gleichermaßen.

Ob man nun einen Museumsbesuch bei den Gruppenreisen nach Sankt Pölten unternimmt oder sich nach anderen Unternehmungen sehnt, spielt keine Rolle. Denn es gibt viel zu erleben. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einer Zeitreise der ganz besonderen Art? Das kann man unternehmen, wenn man bei den Gruppenreisen nach Sankt Pölten Zeit mitbringt und zu der „Römerstadt Caranutum“ fährt. Die Römerstadt bringt Besucher zurück in die Vergangenheit – genau genommen wird man 1.700 Jahre zurück katapultiert. Die Römerstadt ist streng betrachtet ein ganzes Stadtviertel, das einen Einblick in das frühere Leben liefert. Dieses Arrangement ist einzigartig und man kann sich sicher sein, dass man viel zum Bestaunen vorfindet.
 
Das „UnterWasserReich“ ist ein Muss für die ganze Familie. Im Naturparkzentrum UnterWasserReich dreht sich alles um das Sehen, Erleben sowie Begreifen. Es ist eine faszinierende Welt, die sich hier präsentiert. Die Welt der Teiche und Moore dieser Region wird durch eine Erlebnis-Ausstellung im Innenbereich ergänzt. Im Außenbereich gibt es unter anderem einen Wassergarten. Hier kann man typische Moorpflanzen bestaunen und auch die Bewohner des Moors aus der Nähe anschauen. Wer sich gerne ein bisschen aktiv betätigen möchte, der findet drei verschiedene Wanderwege, die durch das Gebiet führen und einen schönen Einblick in den Naturpark liefern.

Es gibt viele interessante Burgen und Schlösser in Niederösterreich – zu den beliebtesten Ausflugszielen in diesem Zusammenhang gehört aber mit Sicherheit die „Burgruine Aggstein“. Schon im 12. Jahrhundert wurde die 150 Meter lange Burg auf einem Felssporn in 300 Meter Höhe errichtet. Sie wurde im Laufe der Jahre zwar mehrfach zerstört, doch es gibt noch einige Dinge, die aus der vergangenen Zeit erzählen. Dazu gehört auch beispielsweise das Gefängnis. Wer sich für den Besuch der Burg entscheidet, der kann sich nicht nur auf einen abwechslungsreichen Rundgang gefasst machen. Man muss unbedingt die Zeit mitbringen, es sich in der Taverne gemütlich zu machen. Denn die mittelalterliche Burgküche verwöhnt die Besucher auf ganzer Linie.

Genuss pur erleben – Niederösterreich von seiner kulinarischen Seite
 
Genuss spielt bei einem Urlaub eine wesentliche Rolle. Wie gut, wenn man in Niederösterreich unterwegs ist. Hier kann man kulinarische Hochgenüsse erleben. Die österreichische Küche ist aus guten Gründen so bekannt und auch beliebt. Und auch in Niederösterreich gibt es ein paar Spezialitäten, die man sich schmecken lassen kann. Wer sich für einen guten Wein begeistern kann, der ist bei dem traditionsreichen Weingut „Winzer Krems“ an der richtigen Adresse. Denn dieses Weingut hat seine Tore immer offen. Hier kann man beispielsweise einen Weinerlebnis-Rundgang buchen und sich von dem Kremser Wein begeistern lassen. Natürlich sollte man sich die Chance nicht entgehen lassen, direkt vor Ort die Weine zu verkosten und für die Heimat ein paar Fläschchen mitzunehmen.





 
 
Gruppenreisen Brandenburg
BRANDENBURG
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Brandenburg lockt zu besonders ereignisreichen Vereinsreisen oder auch Busreisen, die naturverbunden gestaltet werden sollte. Tatsächlich lassen sich... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Ferienziel Brandenburg erleben   Gruppenunterkünfte in Brandenburg zu finden, das sollte am Ende durchaus... MEHR

Gruppenreisen Berlin
DEUTSCHLAND
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Berlin ist eine Stadt, die eine Reise immer lohnt. Wer also Gruppenreisen nach Deutschland unternimmt, ist gut bedient, sich die deutsche Hauptstadt einmal... MEHR, Bei seinen Gruppenreisen nach Deutschland ist es eine gute Idee, wenn man sich den „Berliner Dom“ anschaut. Der Dom am Lustgarten befindet sich auf... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 13.12.2019