Gruppenreisen nach Österreich – die Region Niederösterreich besuchen

GRUPPENREISEN NIEDERÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Österreich sind nach wie vor ein echter Klassiker. Ob Vereinsreisen nach Niederösterreich oder aber Betriebsausflüge nach Niederösterreich – das größte Bundesland von Österreich lohnt einen Urlaub in Österreich immer. Das Bundesland zeichnet sich vor allen Dingen durch landschaftliche Vielfalt und eine reichhaltige Kultur aus. Wer sich für einen Urlaub in Niederösterreich entscheidet, der kann sich also sicher sein, beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt vorzufinden.

Gruppenreisen nach Niederösterreich – das österreichische Bundesland bereisen

Es ist keine Frage – wer Gruppenreisen nach Österreich unternimmt, der landet früher oder später auch in Niederösterreich. Denn das größte Bundesland von Österreich zeichnet sich durch ganz besondere Attraktionen aus. Es sind sicherlich die malerischen Alpenlandschaften, die dafür sorgen, dass ein Kurzurlaub nach Niederösterreich bei Naturfreunden hoch im Kurs steht. Ohnehin ist die landschaftliche Vielfalt absolut beeindruckend. Niederösterreich bietet sowohl Waldviertel als auch Mostviertel und Weinviertel. Imposant sind mit Sicherheit auch die Wiener Alpen. Und die vielen schönen Berge. Bei Gruppenreisen nach Niederösterreich kann man aber auch Kulturschätze bestaunen und eine bewegte Vergangenheit ergründen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Niederösterreich warten darauf, besucht zu werden.

Busreisen nach Niederösterreich – die Therme Laa besuchen
 
Es ist gar nicht so unüblich, dass bei den Gruppenreisen nach Niederösterreich die Erholung im Vordergrund steht. Wer den Alltagsstress hinter sich lassen möchte und auf der Suche nach Entspannung ist, der kommt in Niederösterreich auf seine Kosten. Ein gutes Reiseziel ist dann die „Therme Laa“.

Bei einem Aufenthalt in der Therme Laa kann man Energie tanken, sich erholen und eine wunderbare Auszeit genießen. Der Aufenthalt bietet für jeden Geschmack genau das Richtige. Man darf sich auf ein hochwertiges Ambiente, Thermengenuss, Wellnessbehandlungen und kulinarische Highlights freuen. Das perfekte Paket also für alle, die eine Pause von Stress und Hektik benötigen.
 
Wie man den Thermentag verbringt, das kann man ganz individuell entscheiden. Es gibt einen großen Innenpool und ein Massagebecken. Sehr wohltuend ist auch das 36 °C warme Solebecken. Dieses Becken ist zudem mit akustischen und optischen Spezialeffekten ausgestattet. Wer es gerne etwas erfrischender mag, der entscheidet sich für das kühle Aktivbecken, das sich im Freien befindet. So ein Gang in die Sauna darf bei Gruppenreisen nach Niederösterreich natürlich nicht fehlen. Wie gut, dass es hier eine große Saunalandschaft gibt, die man erkunden kann.

Insgesamt warten vier Saunen und ein Dampfbad darauf, entdeckt zu werden. Natürlich gibt es auch einen ausgedehnten Ruhebereich, der sowohl innen als auch draußen angelegt ist. Das Saunieren wird hier zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Da es unterschiedliche Saunen gibt, können auch Anfänger sich an einen Saunagang wagen und herausfinden, ob diese Art des Schwitzens der Entspannung beiträgt. Die verschiedenen Aufgüsse runden das Erlebnis dann sicherlich hervorragend ab.
 
Kinder kommen in der Therme übrigens ebenfalls auf ihre Kosten. Denn es gibt eine spezielle Kinderwelt. Hier sind mehrere verschiedene Kinderbecken zu finden, die mit aufregenden Attraktionen dafür sorgen, dass keine Langeweile aufkommt. Animation ist ebenfalls gegeben. Das abwechslungsreiche Programm ist auf Kinder verschiedener Altersklassen zugeschnitten. Die Familienoase ist dann die richtige Anlaufstelle für Eltern und Kinder. Hier gibt es verschiedenste Bereiche, die zum Entdecken, Toben oder Relaxen einladen.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, verschiedene Behandlungen zu buchen. Möchte man bei den Gruppenreisen nach Niederösterreich richtig entspannen, bietet sich vielleicht eine Ganzkörpermassage an? Die Auswahl an Beauty- und Wellnessbehandlungen ist unfassbar abwechslungsreich. Wer sich die exklusiven Entspannungsangebote gönnt, der kann kostbare Momente erleben und sicherlich wunderbar abschalten. Übrigens entscheidet man sich mit einem Besuch auch für kulinarische Höhepunkte. Die Therme Laa bietet nämlich auch gastronomisch viele verschiedene Höhepunkte.
 
Man kann bei den Gruppenreisen nach Österreich regionale Köstlichkeiten genießen. Das Thermenhotel verfügt insgesamt über zwei hauseigene Restaurants. Das Angebot in den beiden Restaurants ist sehr ansprechend und so gestaltet, dass wirklich jeder Geschmack perfekt bedient wird. Für einen schönen Absacker kann man dann auch noch die „Vinothek“ besuchen. Will man die Gruppenreisen nach Niederösterreich richtig auskosten, dann sollte man nicht nur einen Tag in der Therme bleiben. Denn das Thermenhotel bietet außerdem die Möglichkeit, hier direkt einen ausgedehnten Wellnessurlaub zu verbringen. Im Hotel übernachten und entspannen – die beste Basis, um jeden Tag nach dem Frühstück direkt in die Therme zu gehen und einfach nur abzuschalten.  

Busreisen nach Österreich – Ferien in Niederösterreich machen

Man kann Hotels in Niederösterreich buchen, die optimale Bedingungen für alle bieten, die sich entspannen und erholen wollen. Allerdings gibt es so viele verschiedene Gruppenunterkünfte in Niederösterreich, dass sicherlich jeder Geschmack bedient wird. Mit ausreichend Zeit im Gepäck, kann man die vielen verschiedenen Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Niederösterreich erkunden. Abwechslung ist dabei auf jeden Fall garantiert, denn nicht umsonst ist Niederösterreich ein so gefragtes Ziel für einen Urlaub.
 


 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 17.02.2020