Gruppenreisen nach Österreich – die Hofburg in Wien besuchen

GRUPPENREISEN WIEN
Die Hofburg in Wien ist eine Sehenswürdigkeit, die täglich von vielen Touristen aufgesucht wird, die eine Gruppenreise oder einen Betriebsausflug nach Österreich unternehmen.

Ein echtes Highlight in der Hofburg ist vor allen Dingen die Kaiserliche Schatzkammer.


Wer die Zeit hat, sollte im Rahmen von Gruppenreisen nicht nur die Hofburg erkunden, sondern definitiv auch einen Besuch der prunkvollen Schatzkammer einplanen.

Betriebsausflug zur Kaiserlichen Schatzkammer in der Hofburg
Bei der Kaiserlichen Schatzkammer handelt es sich um einen Teil der Sammlungen des Hauses Habsburg. Es werden wundervolle Artefakte aus der langen Geschichte des Kaisertums ausgestellt.

Eine spannende Ausstellung erwartet Besucher, die bei einer Gruppenreise oder einem Betriebsausflug vorbeischauen. Zeit ist hier entscheidend – wer Gruppenreisen plant, sollte also großzügig sein. Es gibt nämlich viel zu sehen.

Bei Gruppenreisen ist es natürlich möglich, sich für eine Führung zu entscheiden. Wer die Geheimnisse rund um die Schatzkammer hautnah ergründen möchte, der bucht sich eine Highlightführung. Bei diesen Führungen bekommt man einen Einblick in die Kaiserliche Schatzkammer geboten, der sicherlich einmalig ist.

Darüber hinaus gibt es auch noch die Möglichkeit, ganz private Führungen zu buchen. Diese exklusive Führung ist noch interessanter und spannender. Eine ideale Möglichkeit, Gruppenreisen richtig besonders zu gestalten.
 
Selbstverständlich kann man aber auch im Rahmen von Gruppenreisen im Alleingang durch die Kaiserliche Schatzkammer wandeln und sich von den vielen Ausstellungsstücken beeindrucken lassen.

In der bedeutendsten Schatzkammer der Welt kann man eine ganze Reihe von Exponaten bestaunen, die teilweise viele Jahrtausende alt sind. Es handelt sich um den ältesten Teil der Hofburg – genau genommen entstammt die Schatzkammer dem 13. Jahrhundert.

Unter anderem kann man bei Gruppenreisen die Krone des Heiligen Römischen Reiches aus der Nähe anschauen. Zu der Ausstellung gehört auch die Krone von Kaiser Rudolf II. Weiterhin warten eine ganze Reihe von Kostbarkeiten darauf, dass man sich die Zeit nimmt, ihre Geschichte zu ergründen.

Ob man bei der Gruppenreise oder dem Betriebsausflug nun eine Führung bucht oder sich für eine Entdeckungsreise ohne Experten entscheidet, spielt keine Rolle.

Fakt ist, bei Gruppenreisen darf ein Abstecher zur Hofburg nicht fehlen. Und der Kaiserlichen Schatzkammer sollte man dann definitiv die verdiente Aufmerksamkeit schenken.



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 16.12.2018