Gruppenreisen nach Österreich – den Naturpark Dobratsch besuchen

GRUPPENREISEN ÖSTERREICH
Natur pur kann man im Rahmen von Gruppenreisen in Österreich erleben. Ein tolles Ziel für den Betriebsausflug oder die Gruppenreise findet sich im Naturpark Dobratsch.

Denn dabei handelt es sich um den ältesten und mit Sicherheit auch schönsten Naturpark in Kärnten. Hier kann man Natur entdecken, die sich in ihrer ursprünglichsten Art präsentiert.

Betriebsausflug nach Villach – das Landschaftsschutzgebiet erkunden

Ob Sommer oder Winter – Gruppenreisen nach Österreich stehen bei Naturfreunden hoch im Kurs. Und der Naturpark Dobratsch bietet zu jeder Jahreszeit die optimalen Voraussetzungen für einen ereignisreichen Betriebsausflug oder eine entspannte Gruppenreise.

Der Dobratsch ist der Hausberg der Villacher – und die schätzen ihn zudem als Naherholungsgebiet. Hier kann man alte Kultur- und Naturlandschaften entdecken, die sich vielfältig präsentieren.

Außerdem brüten im Naturpark um die 125 Vogelarten und bei guten Voraussetzungen fliegen 1.400 Schmetterlingsarten durch die Region.

Man kann den Naturpark ganz in Ruhe entdecken und erleben. Oder das Angebot in Anspruch nehmen, das geboten wird.

Das Programm ist speziell für Gruppenreisen sehr abwechslungsreich. Wie wäre es beispielsweise mit einer Vollmondschneeschuhtour durch den Naturpark?

 
Sanft glitzert der Schnee im Mondlicht und das Ambiente ist mystisch. Nach einer kurzen Einführung in die Handhabung der Schneeschuhe können sich die Teilnehmer von Gruppenreisen zu einer geführten Vollmondwanderung aufmachen.

Es gibt nicht nur beeindruckende Ausblicke, sondern darüber hinaus auch viele spannende Informationen. Die geführten Nachtwanderungen bieten sich ebenfalls für einen Betriebsausflug oder aber eine Gruppenreise an.

Ob im Sommer oder im Winter – die Nachtwanderung stellt eine Reise in historische Zeiten dar. Es geht ohne künstliches Licht durch den magischen Naturpark und man kann sich auf ungestörte Natur gefasst machen.

Gruppenreisen im Sommer laden mit Sicherheit zu einer ausgedehnten Rundwanderung ein. Es gibt im Naturpark verschiedenste Wandermöglichkeiten – Sportfreunde kommen also definitiv auf ihre Kosten.

Richtig eindrucksvoll zeigt sich der Dobratsch Rundwanderweg. Diese eindrucksvolle Wanderstrecke bietet die Gelegenheit, die seltenen Pflanzen und Tiere genauer unter die Lupe zu nehmen.

Man bekommt schöne Naturräume und verschiedene Kulturlandschaften zu sehen. Abwechslungsreicher kann man Gruppenreisen wohl kaum gestalten.

Sehr interessant ist so ein Besuch im Naturpark aber nicht nur für Sportfans, sondern auch für alle, die sich für schöne und unberührte Natur begeistern können.

Dank verschiedenster Angebote im Bereich der Führungen und Veranstaltungen ist auch stets für Abwechslung gesorgt. Wer einen Betriebsausflug hierher plant oder direkt im Rahmen von Gruppenreisen vorbeischaut, wird also stets eine tolle Zeit erleben.
 



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 14.10.2019