Gruppenreisen nach Österreich – das Mozart-Wohnhaus in Salzburg

GRUPPENREISEN SALZBURG
Gruppenreisen nach Österreich – das Mozart-Wohnhaus in Salzburg - field_news_bild
Salzburg – eine Stadt, die mit ihrem ganz besonderen Charme zu Gruppenreisen einlädt. Aber nicht nur für eine Gruppenreise ist die Stadt in Österreich perfekt geeignet. Hier kann man auch einen sehr abwechslungsreichen und interessanten Betriebsauflug verbringen.

Ein Muss ist mit Sicherheit der Besuch beim Mozart-Wohnhaus, denn dabei handelt es sich um einen echten Touristenmagneten.

Betriebsauflug zum Mozart Wohnhaus in Salzburg

Bei Gruppenreisen nach Salzburg hat man zweifelsfrei die Möglichkeit, viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, Bauwerke und Wahrzeichen zu bestaunen. Es gibt einige Orte, die man aber bei einer Gruppenreise oder aber einem Betriebsauflug auf keinen Fall verpassen sollte. Dazu gehört das Mozart-Wohnhaus.

Bei dem Mozart-Wohnhaus handelt es sich um ein wichtiges Museum, das im Jahr 1996 eröffnet wurde. In diesem Haus lebte einst Wolfgang Amadeus. 8 Jahre lang, bevor er dann im Jahr 1781 nach Wien umzog.

In dem Museum werden viele spannende Exponate ausgestellt, die man bei Gruppenreisen bestaunen kann. Dazu gehört neben dem Mozart Hammerklavier auch eine ganze Reihe von Originaldokumenten und Porträts.

In den Räumen der einstigen Wohnung gibt es so viel zu sehen, dass man sich bei Gruppenreisen auf jeden Fall genügend Zeit nehmen sollte. Im ersten Stock wird auf sehr eindrucksvolle Weise die Geschichte des Hauses und auch das Leben der Familie dokumentiert.

 
Natürlich stehen die Werke von Wolfgang Amadeus dabei im Vordergrund. Bei Gruppenreisen kann man wahlweise alleine durch die Räume schlendern oder sich für eine Führung entscheiden.

Das hat den Vorteil, dass man viel Hintergrundwissen geliefert bekommt und so einen besonders tollen Einblick erhält.

So ein Besuch im Wohnhaus von Mozart ist für Fans sicherlich ein ganz einzigartiges Erlebnis. Aber auch all jene, die mit der Musik von Mozart nicht viel anfangen können, sollten sich diesen Besuch nicht entgehen lassen.

Bei Gruppenreisen ist es auf jeden Fall ein Muss, das Wohnhaus aufzusuchen. Abgesehen davon kann man die Gruppenreise oder den Betriebsauflug in Salzburg aber auch sehr abwechslungsreich gestalten.

Es gibt in der Stadt noch viele interessante Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Wer mag, der kann auch einfach durch die Straßen schlendern und sich treiben lassen – Langeweile kommt dabei mit Sicherheit nicht auf.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben