Gruppenreisen nach Österreich – das Haydn Festival besuchen

GRUPPENREISEN: ÖSTERREICH
Gruppenreisen nach Österreich – das Haydn Festival besuchen - field_news_bild
Joseph Haydn war ein erstklassiger Komponist, der zu der Zeit der Wiener Klassik lebte.

Eine Hommage an seine Werke sind die Haydn Festspiele, die jedes Jahr in Eisenstadt in Österreich stattfinden und musikbegeisterte Urlauber zu Gruppenreisen anlocken.

Dieses Festival hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesamtwerke von Joseph Haydn zu pflegen – und natürlich das Publikum zu begeistern.

Das Festival in Eisenstadt besuchen

Seit 1989 werden die Haydn Festspiele jährlich veranstaltet. Die „Internationalen Haydntage“ haben zum Ziel, die Gesamtwerke von Joseph Haydn am Leben zu erhalten. Denn der Komponist ist auf besondere Art und Weise mit Eisenstadt verbunden.

Rund 40 Jahre hat er als Fürstlicher Kapellmeister am Esterhazyschen Hof gearbeitet. Und hier schrieb er auch einen großen Teil seiner Meisterwerke.

Den stilvollen Rahmen für die Festspiele bilden unter anderem die Wirkungsstätten, in denen der Komponist damals aktiv war. Dazu gehört beispielsweise der Haydnsaal, der sich im Schloss Esterhazy befindet.

Gruppenreisen nach Österreich erweisen sich immer als besonderes Erlebnis, wer aber kulturelle und musikalische Veranstaltungen der Superlative erleben möchte, sollte sich das Haydn Festival nicht entgehen lassen.

Das 29. Haydnfestival findet 2017 vom 24. August bis zum 3. September statt. Klassikfans dürfen sich wieder einmal darauf freuen, die Schauplätze zu besuchen, die einst von Joseph Haydn geprägt wurden.

 
Die verschiedenen Konzerte versprechen unfassbare Höhepunkte. Schon jetzt steht fest, dass der Besuch der Festspiele unvergesslich wird.

Das umfangreiche Programm ist sehr bunt gestaltet und es gibt durchaus Besonderheiten, auf die man sich freuen kann. Natürlich erwarten Teilnehmer von Gruppenreisen nicht nur kulturelle Höhepunkte.

Auch in Sachen Kulinarik ist einiges geboten. Neben typischen Weinen gibt es regionale Spezialitäten, die den Aufenthalt zusätzlich abrunden.

Konzertformate der Superlative sind es, die Gruppenreisen nach Österreich zu den Haydnfestspielen so unfassbar lohnenswert machen. Und auch nach den Konzerten kommt keine Langeweile auf, denn die Region erweist sich als wunderschönes Gruppenziel.

Natur, Kultur und Genuss – mehr kann man für unvergessliche Gruppenreisen nicht erwarten. Und in dieser Ferienregion kann man sich immer eine schöne Zeit machen und Gruppenreisen genießen, die viel Abwechslung bieten.
 


 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben