Gruppenreisen nach Italien – die italienische Hafenstadt Genua

GRUPPENREISEN Gruppenreisen nach Italien – die italienische Hafenstadt Genua
Die Hafenstadt Genua befindet sich in Italien und bietet viele kulturelle sowie touristische Attraktionen, auf die man sich bei Gruppenreisen oder Busreisen freuen darf. Ob Hafen, Altstadt oder Aquarium – unternimmt man eine Gruppenreise nach Genua, dann kann man sich auf eine schöne Auszeit vom Alltag freuen, die garantiert nicht langweilig wird.

Busreisen nach Genua – die Hauptstadt der Region Ligurien

Genua ist eine Stadt, die sich auf einem schmalen Küstenstreifen zwischen dem Meer und dem Apenninengebirge entlangzieht. Über 30 Kilometer führt Genua an der italienischen Riviera vorbei.

Die Stadt zeichnet sich durch einen schönen Stadtkern aus, der mit vielen verwinkelten Gässchen und Straßen zum Spaziergang einlädt. Das sollte man sich bei Gruppenreisen sowie Busreisen auch nicht entgehen lassen. Denn hier gibt es sehr viel zu sehen.

Ein Muss im Rahmen der Gruppenreise ist mit Sicherheit auch ein Abstecher zum Hafen. Denn genau genommen handelt es sich um einen der wichtigsten Häfen im Hinblick auf den Mittelmeerraum.

Außerdem steht in Genua eine Universität, die bereits im Jahre 1471 gegründet wurde. Im Mittelalter handelte es sich bei Genua um eine der wichtigsten und mächtigsten Handelsstädte von Italien. Das kann man bei einem Rundgang durch die Stadt auch gut erkennen.

 
Bei Gruppenreisen nach Genua sollte man definitiv die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten bestaunen. Abgesehen von dem alten Hafen gehört auch das Meerwasseraquarium dazu. Es befindet sich ebenfalls am alten Hafen und es ist eines der schönsten und größten Aquarien in Europa.

Passend zum Thema kann man dann auch noch einen Abstecher in das Meeresmuseum „Galata“ unternehmen. Sicherlich sollte man sich im Rahmen von Sehenswürdigkeiten einen ausgedehnten Spaziergang durch die Altstadt nicht nehmen lassen.

Kirchen gibt es viele in Genua. Besonders sehenswert ist die „Kathedrale San Lorenzo“. Unter anderem hat man zudem die Möglichkeit, das Geburtshaus von Christoph Kolumbus zu besuchen und einen Einblick in sein Leben zu erhalten. Der „Leuchtturm von Genua“ ist ein wichtiges Symbol der Stadt und dementsprechend auch eine relevante Sehenswürdigkeit.

Wer bei Gruppenreisen oder Busreisen übrigens auf der Suche nach kulturellen Erlebnissen ist, kommt in Genua ebenfalls auf seine Kosten. Bei der Gruppenreise kann man viele Museen, Ausstellungen und Galerien besuchen.
 


 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
ODENWALD
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Der Odenwald ist der bevölkerungsärmste Landkreis in Hessen – und trotzdem ein geschätztes Ziel für Vereinsreisen oder auch Busreisen... MEHR, Sinnvollerweise sollte man den Odenwald ausgiebig erkunden. Dazu gehört auch, dass man sich die Umgebung genauer anschaut. Und einen Abstecher zu den sch... MEHR

Gruppenreisen Sachsen
LEIPZIG
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Stadt Leipzig im ostdeutschen Bundesland Sachsen ist ein beliebtes Urlaubsziel. Sucht man nach einer spannenden Stadt, um Incentives Gruppenreisen,... MEHR, Landschaftlich ist die Stadt vor allen Dingen von den Heidegebieten geprägt, die sie umgeben. Sie ist genau deswegen auch ein idealer Ausgangspunkt f... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Vollkommen zu Recht ist der Bodensee eines der beliebtesten Urlaubsziele, welches man bei Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. Jedes Jahr zieht es... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Urlaubsziel Bodensee   Es sind nicht nur Betriebsausflüge, die man an den Bodensee unternehmen kann. Auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 19.04.2019