Gruppenreisen nach Italien – auf nach Rom

GRUPPENREISEN ROM
Rom ist die „ewige Stadt“ und ein Eldorado für alle, die gerne viel erleben möchten. Gruppenreisen und Busreisen nach Rom stehen extrem hoch im Kurs.

Immerhin erweist sich die italienische Hauptstadt als Metropole, die man gesehen haben muss.



Unternimmt man eine Gruppenreise nach Rom, dann darf man sich vor allen Dingen auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Besonderheiten gefasst machen.

Busreisen nach Rom – die kosmopolitische Großstadt in Italien

Mehr als 3.000 Jahre Kunstgeschichte haben Rom – die Hauptstadt von Italien – geprägt. Gruppenreisen und Busreisen nach Rom versprechen viel Abwechslung. Man darf auf Architektur, Kunstgeschichte, Kultur und Natur gefasst sein.

Antike Ruinen, bedeutende Bauwerke und viele spannende Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass die Gruppenreise ein voller Erfolg wird.

Bei Gruppenreisen nach Rom sollte man sich definitiv für einen Stadtrundgang entscheiden. Italiens Hauptstadt lässt sich wunderbar zu Fuß erkunden.

Im Rahmen von Gruppenreisen oder auch Busreisen gibt es die Option, eine geführte Entdeckungstour zu buchen. Der Guide weiß genau, welche Sehenswürdigkeiten und Bauwerke man als Tourist gesehen haben muss.

Wer mag, kann die Gruppenreise aber auch dazu nutzen, im Alleingang durch die Stadt zu schlendern und sich treiben zu lassen.

 
Dennoch gibt es in Rom natürlich Sehenswürdigkeiten, die bei Gruppenreisen nicht fehlen dürfen. An erster Stelle steht mit Sicherheit das Kolosseum – dabei handelt es sich um das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Das größte Amphitheater der Welt beeindruckt mit einer außergewöhnlichen Architektur und einer bewegten Geschichte.

Wer bei Gruppenreisen ein Eintrittsticket kauft, der sichert sich direkt die Chance, das Forum Romanum zu besichtigen. Die wichtigste Ausgrabungsstätte des alten Roms muss man gesehen haben.

Der größte Brunnen von Rom ist der „Trevi Brunnen“ – auch er gilt als wichtiges Wahrzeichen. In den Abendstunden ist es hier besonders voll. Denn dann erweist sich der Brunnen als toller Blickfang.

Er wird stimmungsvoll angestrahlt und vermittelt eine schöne Atmosphäre. Von hier aus ist es nur ein kleiner Spaziergang bis zum „Piazza Navona“. Auf diesem Platz stehen direkt mehrere Springbrunnen, die bei Gruppenreisen gesehen werden sollten.

Außerdem befindet sich hier auch das Zentrum. Man kann vielen Straßenkünstlern zuschauen und die Händler besuchen, die hier ihre Waren feilbieten.

Gruppenreisen nach Italien – genauer nach Rom – sind vor allen Dingen für Fans von Kultur und Geschichte immer eine gute Idee.
 




 
 
Gruppenreisen Bayern
OBERFRANKEN
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Oberfranken ist ein malerischer Regierungsbezirk, der sich zum allergrößten Teil in Bayern befindet. Für Incentives Gruppenreisen und... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das charmante Oberfranken   Es gibt in Oberfranken so viel zu sehen. Insbesondere die vielen interessanten Stä... MEHR

Gruppenreisen Bayern
OBERBAYERN
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Oberbayern ist ein charmanter Bezirk in Bayern, der sich aus vielerlei Gründen für Gruppenreisen nach Deutschland bestens anbietet. Es gibt... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – bayerische Lebensfreude genießen   Gruppenreisen nach Deutschland sind stets die perfekte Lösung, wenn... MEHR

Gruppenreisen Mittelfranken
BAYERN
Gruppenreisen nach Deutschland – den...

Mittelfranken ist eine Region, die sich im fränkischen Teil des schönen Bayern befindet und aus vielerlei Gründen zu Gruppenreisen nach... MEHR, Nach so einem langen Tag ist Entspannung genau das Richtige. Und dafür bietet sich das „Freizeitbad Atlantis“ an. Hier präsentiert sich... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 23.10.2019