Gruppenreisen nach Großbritannien - Gloucestershire und seine Sporttradition erleben

GRUPPENREISEN: GROSSBRITANNIEN
Gruppenreisen nach Großbritannien - Gloucestershire und seine Sporttradition erleben - field_news_bild
Gruppenreisen nach Großbritannien sind die ideale Lösung für Urlauber, die gerne atemberaubende Natur erleben und spannende Eindrücke sammeln möchten.

Ein interessantes Ziel in Großbritannien ist definitiv die Grafschaft Gloucestershire.


Sie befindet sich im Süden und ist eingebettet zwischen Somerset, Wiltshire und Oxfordshire. Sehr gefragt ist dieses Gruppenziel vor allen Dingen im Mai – denn dann findet das traditionelle Käserollen statt.

Einen der verrücktesten Bräuche erleben – das Käserollen in Großbritannien

Das Käserennen ist ein echter Magnet für Gruppenreisen. Hierbei handelt es sich um eine viertägige Veranstaltung in Cooper’s Hill bei Brockworth, das sich in der Grafschaft Gloucestershire befindet.

Die Engländer zelebrieren jährlich im Mai einen originellen Brauch, der jedoch eine lange Tradition vorzuweisen hat. Angeblich haben die Einwohner ihn von den Römern übernommen. Eine überlieferte Tatsache ist allerdings, dass es diesen Brauch schon seit mehr als 200 Jahren gibt.  

Gruppenreisen zum Käserollen sind für Reisende, die gerne skurrile Erfahrungen machen möchten, genau richtig. Alljährlich treffen sich hier wagemutige Briten, die den Wettlauf gegen den Käse antreten wollen.

Denn genau darum geht es – ein Laib Käse rollt einen rund 200 m langen Abhang hinunter. Und alle Fans, Interessierten und Wettkämpfer versuchen zumeist vergeblich, den Käse zu überholen. Doch das ist im Grunde aussichtslos. Denn laut den Veranstaltern schafft es der Käse pro Stunde auf eine Geschwindigkeit von 110 km.

 
Damit hätte sogar der bekannte Läufer Usain Bolt keine Chance, den Käselaib zu überholen. Der schnellste Mann der Welt schafft pro Stunde nämlich vergleichsweise nur knapp 37 km.

Und dennoch gibt es jedes Jahr mehr und mehr Teilnehmer, die sich dieses Spektakel keinesfalls entgehen lassen möchte. Natürlich gibt es auch immer etwas zu gewinnen.

Der Läufer, der nach dem Käse ins Ziel kommt, darf sich über den Käselaib freuen. Dieses originelle Unterfangen ist der Grund, warum sich viele Reisende für Gruppenreisen nach Großbritannien entscheiden – denn ein vergleichbares Wettrennen gibt es kaum.

Sicherlich sollte man sich im Rahmen von Gruppenreisen den Besuch nicht entgehen lassen. Doch auch abseits dieser Veranstaltung hat die Grafschaft richtig viel zu bieten.

Es warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und wer seine Gruppenreisen eher aktiv und naturverbunden gestalten möchte, der kommt ebenfalls auf seine Kosten.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben