Gruppenreisen nach Schottland – Isle of Skye

GRUPPENREISEN: SCHOTTLAND
Gruppenreisen nach Schottland – Isle of Skye  - field_news_bild
Die schönste Landschaft von Schottland findet sich auf der Isle of Sky. Hier zeigen sich die Highlands nämlich von ihrer prächtigsten Seite.

Das ist auch der Grund, warum viele Touristen sich dazu entschließen, die Gruppenreisen hierher zu verlegen. Gruppenunterkünfte für eine Gruppenreise finden sich deswegen auch in einer besonders großen Vielfalt.

Wer Schottland in seiner ganzen Pracht erleben möchte, der muss auf jeden Fall Skye besuchen. Denn hier wartet das märchenhafte Schottland, das in den Reisekatalogen so oft beschrieben wird.

Gruppenreisen zur größten Insel der Inneren Hebriden

Gruppenunterkünfte gibt es in Schottland viele. Besonders begehrt für Gruppenreisen ist eine Insel, die sich im Westen des Festlandes befindet. Denn die Isle of Skye mit ihrer atemberaubenden Schönheit gibt es in dieser Form einfach kein zweites Mal.

Wer in kürzester Zeit die schönsten Seiten von Schottland entdecken möchte, der muss seine Gruppenreisen auf jeden Fall hierher verlegen.

Die Landschaften auf der Isle of Skye wirken wie aus einem verwunschenen Märchen. Hier offenbart sich die Schönheit unserer Erde auf eine sehr besondere Weise.

Empfehlenswert ist es, Gruppenreisen sehr gut zu planen, denn die Insel hat viel zu bieten. Ein guter Ausgangspunkt befindet sich im Norden, denn von hier aus sind die schönsten Ecken gut zu erreichen.

 
Unter anderem ist in diesem Zusammenhang die Hauptstadt Portree erwähnenswert. Es handelt sich um einen kleinen Hafenort, der mit viel schottischem Charme begeistert.

Weiter geht es bei den Gruppenreisen dann Richtung Norden. Denn nördlich von der Hauptstadt findet sich der charakteristischste Felsen der ganzen Insel. Der Old Man of Storr ragt 48 m aus dem Boden und thront über die unter ihm liegende Landschaft.

Etwa 15 Minuten von der Hauptstadt entfernt befindet sich eine Brücke, die wie aus einem Märchen erscheint. Die Sligachan Bridge bildet eine spektakuläre Kulisse wie aus einem Märchenbuch und gehört bei Gruppenreisen ebenfalls zu den Bauwerken, die man nicht verpassen sollte.

Im Westen der Hauptstadt kann man dann auch noch das älteste bewohnte Schloss bestaunen, das es in Schottland gibt.

Das Dunvegan Castle bietet einen tollen Einblick in die schottische Geschichte und kann im Rahmen von Gruppenreisen auch besichtigt werden. Ein Erlebnis, das die Gruppenreise nach Schottland definitiv perfekt abrundet.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben