Gruppenreisen nach Sachsen – Schloss Moritzburg besuchen

GRUPPENREISEN SACHSEN
Das Barockschloss Moritzburg ist in der gleichnamigen Stadt gelegen – unmittelbar in der Nähe von Dresden.

Es handelt sich um ein sehr beliebtes Ausflugsziel und viele Reisende entscheiden sich dazu, das Schloss im Rahmen von Gruppenreisen einmal zu besuchen.


Auch bei einer Klassenfahrt sollte man den Besuch einplanen, denn hier handelt es sich tatsächlich um ein ganz besonderes Schloss.

Klassenfahrt zum romantischen Schloss Moritzburg

Schloss Moritzburg blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, denn seine Ursprünge hatte es bereits im 16. Jahrhundert. Seine heutige Gestalt ist allerdings auf August den Starken zurückzuführen, der das Schloss im 18. Jahrhundert optisch veränderte.

Es gibt aber einen ganz besonderen Grund, warum sowohl Gruppenreise als auch Klassenfahrt nicht enden sollten, ohne das Schloss zu besichtigen. Denn das ehemalige Jagdschloss wurde unter anderem als Drehort für den beliebten Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ genutzt.

Die berühmte Treppe, an der Aschenbrödel im Märchen ihren Schuh verlor, gehört zu Schloss Moritzburg. Und sie ist auch heute noch vorhanden – an der Ostseite zum Garten.

Auch der Eingang im Film ist in der Realität vorhanden – es handelt sich nämlich um den Haupteingang des Schlosses. Der Zauber des Märchens ist tatsächlich überall zu spüren. Und natürlich gibt es viele Stellen, die Fans des Films sofort erkennen.

 
Die Gruppenreisen sind eine gute Möglichkeit, sich das Museum anzuschauen und verzaubern zu lassen. Vor allen Dingen in den Wintermonaten sollte man über eine Gruppenreise oder Klassenfahrt nachdenken. Denn dann verwandelt sich Schloss Moritzburg traditionell in eine zauberhafte Märchenkulisse.

Immer ab November werden viele Geheimnisse gelüftet, die diesen Film ausmachen. Es gibt außerdem richtig märchenhafte Inszenierungen und viele besondere Attraktionen.

Man muss aber nicht unbedingt ein Märchenfan sein. Mag man das Schloss im Rahmen von Gruppenreisen aus der Nähe betrachten, dann ist das durchaus immer ein tolles Erlebnis.

Hierfür bieten sich wunderbar die verschiedenen Führungen an, die man buchen kann. Diese Führung hat den Vorteil, dass man viele Hintergrundinformationen erhält und in die Geschichte des Schlosses eintaucht.

Schloss Moritzburg ist ein schöner Barockbau, der unbedingt bei Gruppenreisen besucht werden sollte. Aber keine Sorge – in der Umgebung gibt es noch viel mehr zu sehen.
 




 
 
Gruppenreisen Bayern
MITTELFRANKEN
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Gestaltung von Busreisen und Vereinsreisen sollte natürlich individuell ausfallen. Für solche Gelegenheiten bieten sich Gruppenreisen nach... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – den fränkischen Teil von Bayern besuchen   Es gibt viele touristisch bedeutende Regionen, die man bei seinen... MEHR

Gruppenreisen Nordrhein-Westfalen
KÖLN
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Köln ist eine Millionenstadt, die sich in Nordrhein-Westfalen befindet und von vielen Urlaubern für Gruppenreisen nach Deutschland als Reiseziel... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das kulturelle Zentrum von Nordrhein-Westfalen   Gruppenreisen nach Köln dürfen keinesfalls ohne einen... MEHR

Gruppenreisen Hessen
HESSISCHE BERGLAND
Gruppenreisen nach Deutschland – das...

Gruppenreisen nach Deutschland bieten sich immer dann an, wenn man Abwechslung und Vielfalt erleben will. Um einen schönen Urlaub genießen zu k... MEHR, Kassel ist direkt nach Frankfurt und Wiesbaden die drittgrößte Stadt in Hessen. Architekturfans müssen sich unbedingt die Innenstadt anschauen... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 21.11.2019