Gruppenreisen nach Sachsen – Dresden besuchen

GRUPPENREISEN DRESDEN
Wer auf der Suche nach einem schönen Reiseziel ist, kommt nicht umhin, über Gruppenreisen nach Sachsen nachzudenken. Ob nun Betriebsausflüge, Vereinsreisen oder Busreisen – diese Region hat so viel zu bieten. Immer mehr Urlauber entscheiden sich für Gruppenreisen nach Dresden. Was mit Sicherheit daran liegt, dass die Hauptstadt von Sachsen sich durch Kultur und Geschichte auszeichnet. Insbesondere Kulturfreunde dürfen sich auf die vielen renommierten Museen, Kultureinrichtungen sowie Galerien freuen. Dazu kommt, dass man in Dresden beeindruckende Architektur bestaunen kann. Kaum verwunderlich, dass es ein echtes Kinderspiel ist, Gruppenunterkünfte in Dresden zu finden. Denn diese Stadt ist so reizvoll.

Gruppenreisen nach Dresden – die charmante Landeshauptstadt entdecken

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen und dazu auch noch eine der sehenswertesten Städte, die man in Deutschland besuchen kann. Insbesondere in Sachen Kultur und Geschichte kann die Stadt viel bieten. Die Dresdner Frauenkirche, die Semperoper, der Dresdner Zwinger, das Residenzschloss – lohnenswerte Sehenswürdigkeiten kann man in Dresden beinahe an jeder Ecke finden. Doch auch sonst gibt es die Möglichkeit, spannende Momente zu erleben und den Aufenthalt zu genießen. Wer beispielsweise auf der Suche nach Natur ist, der wird ebenfalls auf seine Kosten kommen. In Dresden gibt es malerische Parks sowie Gärten, durch die man flanieren kann. Und das Umland hat ebenfalls sehr viel zu bieten.

Gruppenreisen nach Dresden – die Stadt Meißen besuchen
 
Bei Gruppenreisen nach Sachsen hat man die Gelegenheit, viele interessante Städte kennenzulernen. Meißen rangiert mit Sicherheit auf den vorderen Plätzen, denn diese Stadt hat viel zu bieten. Die historische Altstadt begeistert durchweg mit Sehenswertem. Hier kann man sich unter anderem den „Dom“ genauer anschauen. Die Landeskirche von Sachsen prägt mit den markanten Türmen das Stadtbild nachhaltig. Aber auch sonst sind hier viele interessante Bauwerke, die mit schöner Architektur faszinieren. Das älteste Schloss von Deutschland befindet sich ebenfalls in Meißen. Die Albrechtsburg zeichnet sich durch ihre überwältigende Architektur aus. Von der Geschichte der Burg erzählt neben einer interaktiven Medienstation auch eine Ausstellung mit vielen faszinierenden Exponaten. Wer in Meißen unterwegs ist, kommt nicht umhin, die Erlebniswelt „Haus Meißen“ zu besuchen. Die Staatliche Porzellan-Manufaktur ist eine der beliebtesten Ausflugsziele. Hier entsteht auch heute noch das weltbekannte Meissner Porzellan. In der Manufaktur kann man unter anderem dem Museum einen Besuch abstatten. Hier wird anschaulich dargestellt, wie es zu diesem traditionellen Unternehmen kam und was bei der Herstellung von Porzellan entscheidend ist. Natürlich haben Besucher darüber hinaus die Gelegenheit, im Shop exklusives Porzellan zu erwerben.

Tolle Ausflugsziele in der Stadt Dresden besuchen

Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen begeistert die Stadt Dresden mit Ausflugszielen, die man gesehen haben muss. Sicherlich gehört die „Staatsoperette“ in Dresden dazu. Das selbstständige Operettentheater wurde 1947 gegründet und bietet viele tolle Events. Ob Oper, Musical oder Operette – wer auf der Suche nach kulturellen Höhepunkten ist, sollte bei Gruppenreisen nach Dresden hier unbedingt einmal vorbeischauen und sich den Spielplan genauer anschauen.
 
Ein bedeutendes Museum in Dresden ist das „Verkehrsmuseum“. Auf einer Ausstellungsfläche von rund 5.000 Quadratmetern zeigt das Museum viele Exponate, die sich mit der Geschichte der einzelnen Verkehrszweige beschäftigen. Hier kann man sowohl der Geschichte der Eisenbahnen als auch der Schifffahrt, Luftfahrt oder aber dem Straßenverkehr auf den Grund gehen. Die Dauerausstellung bietet Besuchern die Gelegenheit, eine sehr spannende und vor allen Dingen auch informative Zeitreise durch unsere mobile Welt zu unternehmen. Die einzelnen Exponate sind sehr beeindruckend und hier kann man noch viel Wissenswertes lernen. Dementsprechend sollte man sich durchaus viel Zeit nehmen, um die einzelnen Stationen zu ergründen und zu begreifen. Ergänzend dazu sorgen viele verschiedene Sonderausstellungen dann auch noch für Abwechslung und beste Unterhaltung.

Auf der Suche nach ein bisschen Action? Dann ist das „Elbe-Freizeitland Königstein“ die richtige Adresse. Dieser Freizeitpark bietet Unterhaltung und Spaß für die gesamte Familie. Die vielen tollen Attraktionen im Erlebnispark kann man an einem Tag wunderbar erkunden und einfach eine schöne Zeit verleben. Neben rasanten Abenteuern und viel Action kann man sich aber garantiert auch auf ruhige Erlebnisse gefasst machen. Bei einem Besuch in diesem Park kommen garantiert alle Altersklassen voll und ganz auf ihre Kosten. Und wer dann eine Pause braucht, der kann sich von dem gastronomischen Angebot verwöhnen lassen. Denn auch in diesem Bereich ist bestens vorgesorgt.





 
 
Gruppenreisen Sachsen
ERZGEBIRGE
Gruppenreisen nach Sachsen – das...

Bei der Planung von Vereinsreisen oder auch Klassenfahrten ist es wichtig, ein Urlaubsziel zu finden, das möglichst abwechslungsreich ist. Denn dann ist... MEHR, Auch das Schloss sollte man sich auf jeden Fall etwas genauer anschauen. Denn das Barockschloss erweist sich durchweg als sehenswert. Insbesondere das... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Der Bodensee gehört zweifelsohne zu den wohl schönsten Zielen, die man im Rahmen von Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. National wie... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsdestination Bodensee   Welche Region am Bodensee man sich für Incentives Gruppenreisen, Busreisen... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 23.06.2019