Gruppenreisen nach Sachsen – die „Alte Meister Gemäldegalerie“ in Dresden

GRUPPENREISEN DRESDEN
Dresden ist eine wunderschöne Stadt, die man im Rahmen von Vereinsreisen oder Gruppenreisen durchaus einmal besuchen sollte. Es sind vor allen Dingen Kulturfans, die die Stadt in Sachsen gerne als Reiseziel für eine Gruppenreise aussuchen.

Das liegt mit Sicherheit daran, dass es viele Museen, Galerien sowie Ausstellungen in Dresden gibt. Ein echtes Highlight stellt sicherlich die Gemäldegalerie „Alte Meister“ dar.

Vereinsreisen nach Dresden – die Gemäldegalerie „Alte Meister“

Wer auf der Suche nach Kultur ist, der sollte die Gemäldegalerie „Alte Meister“ bei einer Gruppenreise unbedingt besuchen. Das Museum in Dresden wurde 1855 eröffnet. Der Bau begann bereits 1847.

Es handelt sich um eines der bedeutendsten Museen auf der ganzen Welt. Denn hier sind ungefähr 750 der wichtigsten Meisterwerke aus dem 15. bis 18. Jahrhundert ausgestellt. Bei Gruppenreisen oder Vereinsreisen sollte man sich diese Ausstellung keinesfalls entgehen lassen.

Die Gemäldegalerie „Alte Meister“ ist eine Dauerausstellung voller Meisterwerke. Es gibt eine ganze Reihe von Kunstwerken, die einfach jeder Kunst- und Kulturfan kennt. Das fängt an bei der „Schlummernden Venus“ von Tizian und Giorgione. Aber auch das „Schokoladenmädchen“ von Jean-Étienne Liotard hat hier einen Platz bekommen.

 
Schon beim Ankommen wird man begeistert sein. Denn die Gemäldegalerie zeichnet sich durch eine interessante Architektur aus. Die hohen Decken sorgen für das passende Ambiente. So kann man den Rundgang bei Gruppenreisen besonders genießen.

Eines der bekanntesten Motive, das man in der Gemäldegalerie findet, ist die „Sixtinische Madonna“ von Raffael. Doch wer denkt, das war es schon, der irrt sich. Neben dem wohl bekanntesten Motiv der Kunstgeschichte darf man sich im Rahmen von Gruppenreisen auf viele weitere Kunstwerke gefasst machen.

Genau genommen sind es mehr als 300 Gemälde, die auf drei Stockwerken ausgestellt werden. Man kann einen Rundgang durch die europäische Kunst- und Kulturgeschichte unternehmen und dabei die wohl bedeutendsten Kunstwerke bestaunen.

Es ist schon beeindruckend, wie umfangreich die Bestände von einzelnen Künstlern sind. Man sollte sich im Rahmen von Gruppenreisen viel Zeit nehmen, die verschiedenen Epochen zu erkunden. Bei Vereinsreisen ist es einfach ein tolles Erlebnis, die zahlreichen Kunstwerke genauer anzuschauen und sich in eine ganz andere Welt entführen zu lassen.

 


 
 
Gruppenreisen Oberbayern
OBERBAYERN
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Gruppenreisen nach Deutschland sind zu jeder Jahreszeit eine gute Idee. Dabei spielt es erst einmal keine Rolle, wohin die Reise gehen soll. Wer unvergessliche... MEHR, Abwechslung erleben – Gruppenreisen nach Oberbayern unternehmen Unternimmt man Gruppenreisen nach Deutschland, kann man aus einer Vielzahl von... MEHR

Gruppenreisen Thüringen
THÜRINGEN
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Thüringen ist ein ostdeutsches Bundesland, das gerne für Gruppenreisen nach Deutschland angesteuert wird. Das liegt primär an der idyllischen... MEHR, Gruppenreisen nach Thüringen stehen für Abwechslung Gruppenreisen nach Deutschland sollen bestenfalls sehr abwechslungsreich ausfallen, damit alle... MEHR

Gruppenreisen Oberfranken
OBERFRANKEN
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Ganz im Norden des Freistaates Bayern befindet sich der Regierungsbezirk Oberfranken. Die Region zeichnet sich durch viel Natur aus – insbesondere Wald.... MEHR, Wer bei Gruppenreisen nach Deutschland gerne Kultur erlebt, der kann sich auf eine Vielzahl sehenswerter Museen freuen. Das Museum „Fränkische... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 17.01.2019