Gruppenreisen nach Sachsen – der Nationalpark Sächsische Schweiz

GRUPPENREISEN SACHSEN
Der deutsche Nationalpark Sächsische Schweiz erfreut sich einer enormen Beliebtheit. Ob Klassenfahrt oder aber Gruppenreise – ein Abstecher in dieses Naturparadies sollte man sich nicht entgehen lassen.

Doch nicht nur Natur pur darf man genießen, wenn man Gruppenreisen in den Nationalpark plant. Echte Highlights stellen die Bastei und die Festung Königstein dar.

Ein Eldorado für Naturfreunde – Klassenfahrt in den Nationalpark

Eine einzigartige Landschaft zeichnet den Nationalpark aus. Er befindet sich in der Nähe der Kulturstadt Dresden und beherbergt viele spannende Höhepunkte, die man im Rahmen von Gruppenreisen unbedingt einmal erleben sollte.

Der Nationalpark erstreckt sich auf 93,5 km² und erweist sich als echtes Wanderparadies. Viele gut ausgeschilderte Wanderwege sorgen für Abwechslung und begeistern jene, die ihre Gruppenreisen gerne so aktiv wie möglich gestalten wollen.

Bei den Wanderungen gibt es viel zu sehen. Das bedeutet, man sollte möglichst viel Zeit einplanen.

Ein Höhepunkt im Rahmen der Gruppenreisen ist sicherlich der Abstecher zur Bastei. Bei der Bastei handelt es sich um die berühmteste Felsformation, die es in der Sächsischen Schweiz gibt.

Und gleichzeitig ist sie auch noch eines der beliebtesten Ausflugsziele. Hier trieben einst die Raubritter ihr Unwesen, bis die Romantiker kamen.

 
Heute handelt es sich einfach um eine wichtige Sehenswürdigkeit. Von der Basteiaussicht kann man einen atemberaubenden Ausblick über die gesamte Region genießen.

Wer es gerne sportlich mag, der kann eine Wanderung zur Bastei unternehmen. Die meisten Wanderrouten der Sächsischen Schweiz führen auf unterschiedlichen Wegen zur Bastei.

Eine beliebte Basteiwanderung beginnt in der Stadt Wehlen und führt bis zum Kurort Rathen. Es gibt aber genügend Abwechslung.

Einen weiteren Abstecher im Rahmen von Gruppenreisen sollte man zur Festung Königstein einplanen. Denn dabei handelt es sich um einen mystischen Ort, um den viele Sagen ranken.

Die Festung Königstein zählt als eine der schönsten und zugleich größten Burgfestungen in ganz Europa. Hier wurde einst so manches rauschende Fest gefeiert.

Heute kann man sich einen tollen Eindruck verschaffen, wenn man sich eine Führung bucht. Das eindrucksvolle Ensemble unterschiedlichster Bauwerke ist sehr beeindruckend und aus vielen Gründen sehenswert.

Gruppenreisen in die Sächsische Schweiz sind vor allen Dingen abwechslungsreich, denn man kann so unfassbar viel entdecken und erleben.
 



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 15.12.2018