Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt – Kultur pur erleben

GRUPPENREISEN SACHSEN-ANHALT
Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt – Kultur pur erleben - field_news_bild
Das Reiseland Sachsen-Anhalt bietet sich aus vielen Gründen für Gruppenreisen wie zum Beispiel Busreisen an. Neben viel Kultur kann man wunderschöne Natur erleben und kulturelle Unternehmungen sind ebenfalls vorprogrammiert.

Die Region zwischen Harz und Elbe zeigt sich von einer sehr interessanten Seite und bietet damit die allerbesten Voraussetzungen für abwechslungsreiche Gruppenreisen.

Kultur und Natur – Busreisen durch Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt hält eine Reihe verschiedenster Sehenswürdigkeiten sowie Attraktionen bereit, die man bei Gruppenreisen einmal bestaunen sollte.

Es sind aber vor allen Dingen Kulturfreunde, die sich vermehrt für Gruppenreisen in diese Region entscheiden. Denn Sachsen-Anhalt bietet Kultur zum Anfassen, die nachhaltig beeindruckt.

Busreisen bieten die Gelegenheit, Geschichten vergangener Zeiten zu erleben und historische Funde zu bestaunen. Wer sich für Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt entscheidet, kann sich definitiv auf viele kulturelle Highlights gefasst machen.

Ein Name, der unzertrennbar mit Sachsen-Anhalt verbunden ist, ist Martin Luther. Denn von hier aus verbreitete sich die Reformation in die gesamte Welt – und bis heute hat sie große Einflüsse auf Leute und Bräuche gehabt.

Es ist durchaus von Relevanz, dass sich in Sachsen-Anhalt die Luthergedenkstätten vorfinden. Aber Sachsen-Anhalt bietet noch weitere Höhepunkte, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und im Rahmen von Busreisen bestaunt werden sollten.

Beispielsweise das Bauhaus Dessau und die Altstadt von Quedlinburg. Darüber hinaus gehört auch das Gartenreich Dessau-Wörlitz zu den wichtigsten Erben dieser Gegend.

 
Gruppenreisen sind eine gute Möglichkeit, einzigartige Funde der Archäologie zu bestaunen. Die kann man auf einer Erlebnisroute mit dem Namen „Himmelswege“ vorfinden, die quer durch Sachsen-Anhalt führt.

Unter anderem kommt man zum Fundort der Himmelsscheibe von Nebra. Die Straße der Romantik ist ebenfalls erwähnenswert für alle, die ihre Gruppenreisen voll und ganz auskosten wollen.

Denn hier warten wehrhafte Burgen und heilige Kirchen auf Urlauber. Außerdem kann man auch noch berühmte Klöster und wunderschöne Schlösser bestaunen.

Auf der über 1.000 km langen Strecke ist es möglich, auf den Spuren der Vergangenheit zu wandeln und viele spannende Höhepunkte zu erleben.

Es spielt keine Rolle, in welcher Art und Weise die Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt geplant werden. Wer Kultur sucht, der wird überall fündig. Dazu kann die Region auch noch mit schöner Natur punkten.

Es sind viele Gründe, die dafür sprechen, Gruppenreisen nach Sachsen-Anhalt zu unternehmen und eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben