Gruppenreisen nach Deutschland – das Saarland

GRUPPENREISEN SAARLAND
Gruppenreisen nach Deutschland sind eine tolle Möglichkeit, Land und Leute kennenzulernen. Sicherlich gibt es hierzulande viele interessante Reiseziele und Urlaubsregionen, die man besuchen kann. Dabei spielen insbesondere die persönlichen Vorlieben eine entscheidende Rolle. Gruppenreisen in das Saarland sind mit Sicherheit immer eine gute Idee. Denn ob nun Incentives Gruppenreisen oder Klassenfahrten – hier gibt es immer viel zu erleben. Das ist auch der Grund, dass viele Busreisen, Vereinsreisen und Betriebsausflüge in das Saarland führen.

Gruppenreisen in das Saarland – an die Grenze von Frankreich und Luxemburg reisen

Hat man Gruppenunterkünfte in Saarland gefunden, stehen unvergesslichen Studienreisen nichts mehr im Wege. Das Saarland ist ein Bundesland, das sich unmittelbar an der Grenze von Luxemburg und Frankreich befindet. Diese reizvolle Lage ist durchaus ein positives Argument für das Ferienziel. Immerhin kann man problemlos abwechslungsreiche Tagesausflüge nach Luxemburg oder auch Frankreich unternehmen. Aber auch das Saarland selbst hat viel zu bieten. Immerhin ist das Saarland eine der größten Weinregionen, die es an der Mosel gibt. Interessant ist auch die Hauptstadt. Denn Saarbrücken bietet viele schöne Sehenswürdigkeiten. Hier sollte man sich beispielsweise das Saarlandmuseum anschauen oder aber die barocke Ludwigskirche bestaunen.

Das idyllische Saarland entdecken und kennenlernen
 
Ruhe, Entspannung und Erholung – wer sich nach einer Pause vom Alltag sehnt, der wird bei Gruppenreisen in das Saarland durchaus auf seine Kosten kommen. Schließlich darf man sich hier auf unberührte Natur freuen. Es gibt viele Regionen im Saarland, die sich für einen Aufenthalt anbieten. Da wäre beispielsweise das „Sankt Wendeler Land“. Genau genommen gilt das Sankt Wendeler Land als die bedeutendste Tourismusregion, die es im Saarland gibt. Hier offenbart sich eine wunderbare Fülle an Kultur, Natur sowie Kunst und Geschichte. In der Umgebung kann man Natur pur genießen – sowohl aktiv als auch entspannt. Viele historische Denkmäler, Wahrzeichen, Museen sowie Ausstellungen laden zum Entdecken ein. Hier ist stets für Abwechslung gesorgt.

Im „Garten der Sinne“ sollen alle Sinne einen Rausch erleben. Genau genommen handelt es sich bei dem Garten der Sinne um eine aufwendige Gartenanlage, die sich in elf unterschiedliche Bereiche gliedert. Die einzelnen Gartenabteile beschäftigen sich mit verschiedenen Themen. Wasser, Rosen, Frühling, Meditation, Farben und so weiter. Jedes Gartenzimmer animiert dazu, auf aktive Weise entdeckt zu werden. Im Klanggarten geben beispielsweise verschiedene Klangobjekte den Ton an. Im Rosengarten geht es hingegen um sinnliche Düfte. Die Bereiche bieten viele tolle Erlebnisse – hier kann man sich problemlos einen ganzen Tag aufhalten. Zumal auch für Abwechslung gesorgt ist. Kinder können sich beispielsweise auf einem Spielplatz austoben. Und zum Entspannen sowie Genießen lädt das Café ein.

Geschichte und Kultur – das Saarland erkunden
 
Geschichte grenzenlos erleben kann man im „Kulturpark Bliesbruck-Reinheim“. Der Kulturpark liegt malerisch eingebettet im Tal der Blies. Er erstreckt sich auf 100 Hektar und präsentiert auf eindrucksvolle Weise gallorömische Geschichte. Der französisch-deutsche Archäologiepark bietet viele tolle Erlebnisse. Ein echtes Highlight ist aber zweifelsfrei das Grab der Keltenfürstin von Reinheim, das hier begangen werden kann. Die Grabkammer wird durch einen dunklen Zugang erreicht – hier herrscht eine magische Atmosphäre. In der direkten Nachbarschaft der Grabstätte gibt es auch noch Fundamente eines gallorömischen Landgutes. Teilweise sind die Nebengebäude aufwendig restauriert. Die französische Seite zeigt eine römische Kleinstadt. Unter anderem kann man hier eine Thermenanlage und ein Handwerkerviertel besichtigen.
 
Gruppenreisen nach Deutschland – genauer gesagt in das Saarland – sind eine wunderbare Möglichkeit, Kultur und Geschichte zu ergründen. Dafür sollte man einen Abstecher nach Homburg einplanen. Dort befindet sich nämlich das „Römermuseum Schwarzenacker“. Das Römermuseum ist ein archäologisches Freilichtmuseum. Hier kann man sich auf ein geschichtliches Abenteuer freuen. Die Ausstellung umfasst viele verschiedene Rekonstruktionen und echte Ausgrabungen, die über 2000 Jahre alt sind. Besucher bekommen die Gelegenheit, in die Welt der Römer einzutauchen und sich faszinieren zu lassen. Das große Freilichtgelände offenbart tolle Überraschungen. Ein besonders schönes Erlebnis sind die Erlebnisführungen, die man hier buchen kann.

Das Villeroy & Boch Erlebniszentrum im Saarland
 
In der Alten Abtei in Mettlach befindet sich ein ganz außergewöhnliches Museum. Das Villeroy & Boch Erlebniszentrum zeigt eine einzigartige Mischung aus modernem Lifestyle und Historie. Hier hat das Traditionsunternehmen eine Welt erschaffen, die man sich auf jeden Fall einmal genauer anschauen sollte. Unbedingt gehört der Besuch im Keramikmuseum dazu. Das Museum zeigt eine faszinierende Ausstellung historischer Keramiken. Unter anderem befinden sich hier auch Speisegeschirre von Päpsten sowie Königen. Dazu gibt es noch viele andere Ausstellungen und Angebote, die für Unterhaltung sorgen. Einen schönen Abschluss für den Aufenthalt stellt ein Spaziergang durch den Park der Alten Abtei dar. Mit den über 200 Jahre alten Bäumen und den vielen schönen Denkmälern sowie Skulpturen kann er sich als Sehenswürdigkeit behaupten.


 

 
 
Gruppenreisen Niedersachsen
HANNOVER
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen und sowohl für Busreisen, Vereinsreisen als auch Incentives Gruppenreisen ein sehr interessantes... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Region rund um Hannover erkunden   Gruppenunterkünfte in Hannover sind eine optimale Basis für... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
SCHWARZWALD
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Bei Gruppenreisen nach Deutschland hat man die Qual der Wahl. Immerhin gibt es hierzulande viele schöne Regionen, die sich für Vereinsreisen oder... MEHR, Eine interessante Sehenswürdigkeit kann man bei Gütenbach bewundern. Denn dort ist der „Balzer Herrgott“ zu sehen. Dabei handelt es sich... MEHR

Gruppenreisen Oberfranken
BAYERN
Gruppenreisen nach Bayern – auf nach...

Auf der Suche nach einem Ziel für Incentives Gruppenreisen oder Busreisen? Wie wäre es mit einem Abstecher nach Oberfranken? Der Regierungsbezirk... MEHR, Gruppenreisen nach Bayern – die Region Oberfranken erleben   Gruppenunterkünfte in Oberfranken werden bestenfalls zentral gesucht, denn dann... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 20.06.2019