Gruppenreisen ins Saarland – die Landeshauptstadt Saarbrücken

GRUPPENREISEN SAARBRÜCKEN
Als Universitätsstadt und saarländische Großstadt hat sich Saarbrücken einen Namen gemacht und als beliebtes Ziel für Gruppenreisen und Busreisen behaupet.

Saarbrücken ist herzlich, traditionell und modern. Dieser spannende Mix ist es sicherlich, der dafür sorgt, dass eine Gruppenreise immer zum Erfolg wird.

Busreisen nach Saarbrücken – die Universitätsstadt besuchen

Auf engstem Raum bietet Saarbrücken jenen, die Gruppenreisen oder Busreisen hierher unternehmen, eine tolle Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und Denkmälern.

Man sollte sich bei der Gruppenreise also auf jeden Fall ausreichend Zeit nehmen, die wichtigsten Ausflugsziele der Region genauer anzuschauen.

Die Liste von Sehenswürdigkeiten ist lang – und besonders im Bereich der Naturdenkmäler hat Saarland richtig viel zu bieten. Das wohl wichtigste Wahrzeichen des Saarlandes ist die Saarschleife.

Sie bietet eine wunderschöne Aussicht und wird im Rahmen von Gruppenreisen und Busreisen gerne besucht. Der Felsenpfad in Kirkel ist ebenfalls ein Muss, denn hier kann man eine beeindruckende Felsenformation erleben.

Ein weiteres Naturdenkmal, das viel zu bieten hat, ist die Niedaltdorfer Tropfsteinhöhe, die sich in Niedaltdorf befindet. Insbesondere die 120 m lange Schauhöhle erweist sich als Attraktion.

Sicherlich sind es vor allen Dingen Naturfans, die Busreisen und Gruppenreisen nutzen, sich diese Ausflugsziele anzuschauen. Es gibt noch weitere naturverbundene Attraktionen.

 
Dazu gehört auf jeden Fall auch das Biosphärenreservat Bliesgau. Zahlreiche Bauwerke laden im Rahmen der Gruppenreise zu einer Besichtigung ein.

Das macht in der Gruppe natürlich besonders viel Spaß, zumal man sich für einen geführten Rundgang entscheiden kann.

Die Listen an sehenswerten Burgen sowie Schlössern ist sehr lang. Vor allen Dingen Burg Kirkel sollte man besuchen. Ein Abstecher zur Teufelsburg in Felsberg und zur Siersburg in Rehlingen-Siersburg ist ebenfalls empfehlenswert.

Die Stiftskirche „St. Arnual“ in Saarbrücken ist ein ehemaliges Augustiner-Chorherren-Stift, das mittlerweile ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt darstellt.

Ein weiteres Gotteshaus, das man sich anschauen sollte, ist die Deutschherrenkapelle. Dabei handelt es sich nämlich um das älteste Gotteshaus der Stadt.

Gruppenreisen und auch Busreisen nach Saarbrücken sind wunderbar geeignet, sich die vielen Wahrzeichen und Bauwerke genauer anzuschauen.

Dazu hat man auch die Möglichkeit, durch die moderne Stadt zu schlendern und eine ausgiebige Shoppingtour zu unternehmen. So eine Gruppenreise nach Saarbrücken wird immer ein tolles Erlebnis.
 



 
 
Gruppenreisen Bayern
CHIEMGAU
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Ganz im Süden von Bayern befindet sich das Urlaubsparadies Chiemgau. Wer sich für Gruppenreisen nach Deutschland interessiert, muss sich mit dieser... MEHR, Es gibt viele Schlösser und Burgen, die man sich anschauen kann, wenn man Gruppenreisen nach Bayern unternimmt. Das „Schloss Herrenchiemsee“... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Wer Gruppenreisen nach Deutschland in Richtung Bodensee unternimmt, kann sich insbesondere über eine große Vielfalt freuen. Bei drei Ländern... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Bodensee erkunden   Ob man sich nun für Deutschland, Österreich oder die Schweiz entscheidet... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 15.11.2019