Gruppenreisen in das Saarland – das Wissenschaftsmuseum in Schiffweiler besuchen

GRUPPENREISEN SAARLAND
Ein atemberaubendes Erlebnis im Rahmen einer Klassenfahrt oder aber einer Gruppenreise ist der Besuch im „Gondwana“.

Dabei handelt es sich um ein Praehistorium – genauer gesagt um einen Mix aus Wissenschaftsmuseum und Freizeitpark.


Hier dreht sich alles um das Thema Urzeit – man kann also sehr unterhaltsame und gleichermaßen lehrreiche Gruppenreisen hier verbringen.

Klassenfahrt zum Praehistorium „GONDWANA“

Das Praehistorium befindet sich in Schiffweiler und erstreckt sich auf einem großen, einladenden Gelände. Es handelt sich um ein extrem gefragtes Ziel, wenn es um die Gruppenreise oder die Klassenfahrt geht.

Das liegt daran, dass es sich nicht nur um einen Freizeitpark handelt. Beim Besuch kann man auch noch viel Wissenswertes lernen. Und genau das ist es, was die Besucher schätzen, die bei Gruppenreisen einen Abstecher wagen.

Das Praehistorium ist sehr spannend aufgebaut und es gibt verschiedene Themenbereiche, die man bei Gruppenreisen besuchen kann. Da wäre beispielsweise die Dino Welt, die sich auf 800 qm erstreckt.

Auf der großen Spielfläche gibt es alles, was die kleinsten Besucher zufriedenstellt. Angefangen bei einem Bällevulkan bis hin zu einem Trampolin und einem Tiefseilgarten. Bei Gruppenreisen darf man sich die „Zeitreise“ nicht entgehen lassen.

 
Schritt für Schritt taucht man in die vielen Phasen der Geschichte der Säugetiere und Menschen ein. Diese Zeitreise ist ein wirklich einzigartiges Erlebnis, das zudem auch noch richtig lehrreich ist.

Erdgeschichte mit allen Sinnen kann man erleben, wen man eine Wanderung durch die naturgetreuen und atemberaubenden Landschaften der Erdgeschichte unternimmt. Und zwar indem man sich einen Film anschaut, der einen in eine vollkommen andere Welt entführt.

Der „Urzeithai“ war einst der Schrecken der Urmeere. Es handelt sich um einen Riesenhai, der 100 Tonnen auf die Waage bringt. In einer Animationsshow kann man dem Hai ins Auge blicken und den Killer bestaunen. Diesen Höhepunkt muss man bei Gruppenreisen auf jeden Fall auskosten.

Die einzelnen Bereiche sind sehr interessant gestaltet und es gibt so viel zu sehen, dass es kein Problem darstellt, den ganzen Tag hier zu verbringen.

Unternimmt man eine Gruppenreise oder eine Klassenfahrt zur Ausstellung, kann es sinnvoll sein, eine Führung zu buchen. Denn dann bekommt man einen Einblick geboten, der noch intensiver ausfällt. Man kann bei Gruppenreisen aber auch im Alleingang durch die Ausstellung schlendern und sich begeistern lassen.
 



 
 
Gruppenreisen Bayern
OBERBAYERN
Gruppenreisen nach Deutschland – das...

Informiert man sich nach Zielen für Gruppenreisen nach Deutschland, wird man schnell auf Bayern aufmerksam. Kaum ein Urlaubsziel kann eine so... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die touristischen Highlights in Oberbayern erleben   Bei seinen Gruppenreisen nach Deutschland kann man Richtung... MEHR

Gruppenreisen Bayern
MITTELFRANKEN
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Gestaltung von Busreisen und Vereinsreisen sollte natürlich individuell ausfallen. Für solche Gelegenheiten bieten sich Gruppenreisen nach... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – den fränkischen Teil von Bayern besuchen   Es gibt viele touristisch bedeutende Regionen, die man bei seinen... MEHR

Gruppenreisen Nordrhein-Westfalen
KÖLN
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Köln ist eine Millionenstadt, die sich in Nordrhein-Westfalen befindet und von vielen Urlaubern für Gruppenreisen nach Deutschland als Reiseziel... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das kulturelle Zentrum von Nordrhein-Westfalen   Gruppenreisen nach Köln dürfen keinesfalls ohne einen... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 22.11.2019