Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz – St. Goar besuchen

GRUPPENREISEN RHEINLAND-PFALZ
Zu einem interessanten Ziel für Gruppenreisen wird St. Goar, wenn wieder einmal der „Rhein in Flammen“ vor der Tür steht.

Im September verwandeln sich die Städte St. Goar und St. Goarshausen und zeigen sich in einem besonderen Licht.



Seit mehr als 60 Jahren findet das traditionelle Feuerwerksspektakel mittlerweile statt und lockt vollkommen berechtigt zahlreiche Besucher zu Gruppenreisen an.

Rhein in Flammen – ein beeindruckendes Event

Rhein in Flammen ist eine Großveranstaltung, die St. Goar und St. Goarshausen miteinander verbindet. An den Rheinufern tummeln sich an dem Wochenende rund 100.000 Menschen und erleben spannende Momente.

Es handelt sich um ein gigantisches Lichter- und Flammspektakel, an dem unter anderem 50 Schiffe beteiligt sind, die sich zu einem Schiffskorso zusammenschließen.

Doch nicht nur auf dem Wasser geht es hoch her, denn auch an Land ist für beste Unterhaltung gesorgt.

Das „Rhein in Flammen“ Programm ist sehr abwechslungsreich gestaltet. Somit wird sichergestellt, dass bei Gruppenreisen auch garantiert keine Langeweile aufkommt.

Die Stände werden am 15. September 2017 eröffnet und auch die offizielle Eröffnung durch den Ortsvorsteher sollte man sich nicht entgehen lassen.

Danach dürfen sich die Besucher auf ein sehr tolles Wochenende gefasst machen, bei dem es viele spannende Attraktionen gibt, die man bestaunen kann.

 
Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt – kulinarische Spezialitäten können sich die Gäste an allen Ecken schmecken lassen.

Bereits am ersten Abend gibt es tolle Musikeinlagen auf der Hauptbühne – und zwar bis in den späten Abend. Neben dem Festplatz werden auch die Herrstraße und der Marktplatz mit in das Geschehen einbezogen.

Hier werden Besucher mit musikalischen Einlagen unterhalten, die sehr ansprechend gestaltet sind. Ein echtes Spektakel ist aber mit Sicherheit das Großfeuerwerk, das am Samstag um 21.00 Uhr startet.

Gruppenreisen sollten dementsprechend geplant werden, denn das Eröffnungsfeuerwerk ist ein wunderschöner Anblick.

Feuerwerke, Wasserfalleffekte, bengalische Beleuchtungen – dieses Spektakel ist einfach unbeschreiblich beeindruckend.

Nach dem Feuerwerk geht es dann wieder mit Livemusik weiter, damit die gute Stimmung anhält.

Gruppenreisen nach St. Goar sind mit Sicherheit immer eine gute Idee, doch wenn wieder einmal der Rhein in Flammen steht, dann bereut niemand seinen Ausflug in die schöne Stadt.
 




 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 28.01.2020