Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz – die Loreley besuchen

GRUPPENREISEN RHEINLAND-PFALZ
Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz – die Loreley besuchen - field_news_bild
Loreley – wer den Namen des Schieferfelsens hört, dem schießen viele Sagen und Mythen in den Kopf, die sich darum drehen.

Kein Wunder, dass es rund um die Loreley so viele Gruppenunterkünfte gibt. Es handelt sich nämlich bei dieser Region um ein beliebtes Ziel für Gruppenreisen.


Unternimmt man eine Gruppenreise Richtung Rheinland-Pfalz, sollte man sich die Zeit nehmen, dem weltberühmten Schieferfelsen einen Besuch abzustatten.

Gruppenunterkünfte in Rheinland-Pfalz – der Schieferfelsen im Oberen Mittelrheintal

Sagenhaft schön präsentiert sich die Kulturlandschaft im Oberen Mittelrheintal. Und genau hier kann man bei einer Gruppenreise auch einen der wohl bekanntesten und schönsten Schieferfelsen bestaunen, den es hierzulande gibt.

Die Loreley ist ein Schieferfelsen, der im Welterbe der UNESCO gelistet ist. Außerdem handelt es sich um einen wichtigen Anziehungspunkt für Touristen, die in der Gegend Gruppenunterkünfte gebucht haben.

Der Felsen liegt direkt im Rhein-Lahn-Kreis – genauer gesagt bei Sankt Goarshausen. Es handelt sich hier um die wohl gefährlichste Stelle des Rheins. Auf dem gesamten Abschnitt wird der Schiffsverkehr deshalb durch viele Lichtsignale geregelt.

Rund um die Loreley ragen sich viele Mythen und Sagen. Der Dichter „Clemens Brentano“ schrieb beispielsweise im Jahr 1800 eine sehr romantische Ballade, die den Titel „Loreley“ trug.

 
Oft wird sich aber auch die Legende rund um die Nixe „Loreley“ erzählt. Sie lebt auf dem Felsen und erscheint Schiffsleuten und Fischern. Mit ihrem Gesang zieht sie diese an, bis ihre Schiffe an den Felsen zerschellen.

Noch heute kommen immer wieder neue Sagen hinzu. Es gibt kaum einen Ort in Deutschland, der so viele verschiedene Mythen vereint. Bei Gruppenreisen sollte man es sich genau deswegen auch nicht nehmen lassen, der schönen Gegend einen Besuch abzustatten.

Und zwar nicht wegen der Sagen und Mythen, sondern weil sich hier eine wahrlich wunderschöne Kulturlandschaft präsentiert, die man entdecken und erkunden kann. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie man seine Gruppenreisen abwechslungsreich und aktiv gestaltet.

Ein Spaziergang darf auf jeden Fall nicht fehlen. Abgesehen von der Loreley findet sich in der Region garantiert noch das eine oder andere Ausflugsziel, das man sich bei einer Gruppenreise genauer anschauen kann.

Fakt ist – Gruppenreisen zur Loreley sollten auf jeden Fall einmal im Leben stattfinden.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben