Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz – die drittgrößte Stadt besuchen

GRUPPENREISEN RHEINLAND-PFALZ
Gruppenreisen innerhalb von Deutschland erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Nicht immer müssen Gruppenreisen nämlich ins Ausland stattfinden, möchte man viel erleben ist das auch im eigenen Land möglich.

Ein gutes Beispiel hierfür ist die Metropole Trier.


Die kreisfreie Stadt befindet sich im Westen von Rheinland-Pfalz und ist nach Mainz und Ludwigshafen die drittgrößte Stadt, die es hier zu entdecken gibt.

Die älteste Stadt von Deutschland – Trier

Schon alleine die Tatsache, dass Trier die älteste Stadt von Deutschland ist, macht Gruppenreisen lohnenswert.

Gegründet wurde die Stadt im Jahr 16 v.Chr – noch heute können Besucher auf den Spuren der damaligen Herrscher wandeln.

Die direkte Lage zum Vierländereck ist ein weiterer Grund, warum Gruppenreisen nach Trier sich stets lohnen.

Außerdem ist es die Erklärung, warum sich die Stadt so multikulturell präsentiert.

Das Trierer Umland punktet mit wunderschöner Natur und vor allen Dingen die Weinterrassen sind hier sehr präsent.

Wer einen guten Wein zu schätzen weiß, der sollte im Rahmen von Gruppenreisen auf jeden Fall die ansässigen Winzer besuchen und sich durch die Spezialitäten probieren.

Sicherlich gibt es in Trier viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, die man im Rahmen von Gruppenreisen besichtigen kann.

Die beliebtesten Wahrzeichen sind vor allen Dingen die antiken Baudenkmäler, die noch aus der Römerzeit stammen.

 
Wer sich ein Bild der Stadt machen möchte und auf den Spuren der Römer wandeln will, sollte sich unbedingt das Amphitheater genauer anschauen.

Aber auch die Kaiserthermen erzählen eine spannende Geschichte. Nicht nur antike Sehenswürdigkeiten kann Trier bieten.

Ein schönes Highlight ist beispielsweise der Trierer Dom. Es handelt sich um den ältesten Dom in Deutschland, der vor allen Dingen Mittelalterfans rundherum begeistern dürfte.

Abwechslung spielt bei Gruppenreisen durchaus eine entscheidende Rolle. In Trier ist das spielend leicht möglich.

Vor allen Dingen mit Kultur kann die Stadt begeistern.

Entscheidet man sich für einen Besuch im Theater oder aber in einem Museum, dann rundet das Gruppenreisen auf eine ganz besondere Weise ab.

Übrigens ist es auch kein Problem, sich in einem der Parks Erholung zu gönnen. Denn Trier zeigt sich in vielen Bereichen auch von seiner natürlichen Seite.

Aus diesem Grunde sind Gruppenreisen rundherum ein gelungenes Erlebnis.
 

 



 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 13.12.2018