Gruppenreisen nach Deutschland – die Pfalz besuchen

GRUPPENREISEN PFALZ
Im Süden von Rheinland-Pfalz befindet sich die Region Pfalz. Entscheidet man sich für Gruppenreisen in die Pfalz, kann man sich auf verschiedenste Genüsse freuen. Mit dem größten zusammenhängenden Waldgebiet von Deutschland präsentiert sich die Pfalz als reizvolles Ziel für Incentives Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen. Die Möglichkeiten sind abwechslungsreich. Abgesehen von schönen Weinanbaugebieten und Waldabschnitten gibt es auch viel Kultur. Man kann verschiedenste Burgen sowie Ruinen besichtigen und natürlich kulinarische Hochgenüsse erleben.

Gruppenreisen in die Pfalz – den Süden von Rheinland-Pfalz erkunden

Die Pfalz bietet sich aus vielen Gründen für Gruppenreisen nach Deutschland an. Genießer kommen hier ganz besonders auf ihre Kosten. Denn in der Pfalz werden exklusive Weine angebaut. Die „Deutsche Weinstraße“ ermöglicht es Weinliebhabern, um die 130 Weinorte zu erkunden und sich die Geschichte des Weinanbaus einmal genauer anzuschauen. Aber auch abseits von kulinarischen Genüssen darf man sich auf tolle Möglichkeiten für einen schönen Aufenthalt freuen. Die malerische Natur lädt zu Wanderungen sowie Radtouren ein. Das Wanderwegnetzwerk ist überraschend facettenreich, sodass hier alle sportlichen Geschmäcker bestens bedient werden. Und letztlich überzeugt die Ferienregion auch noch in Sachen Kultur. Insbesondere die vielen Schlösser, Burgen und Ruinen sollte man sich bei Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz genauer anschauen.

Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz – Ausflugsziele in der Pfalz
 
Gruppenreisen in die Pfalz sind die beste Gelegenheit, die vielen verschiedenen Attraktionen zu bestaunen. Da wäre beispielsweise das „Dynamikum Science Center“. Das Technikmuseum befindet sich auf dem Gelände einer einstigen Schuhfabrik. Genau genommen handelt es sich um ein Mitmach-Museum. Auf anschauliche Art und Weise werden die unterschiedlichsten Phänomene aus Natur sowie Technik dargestellt. Das Museum erstreckt sich auf einer Fläche von 4.000 Quadratmeter und bietet eine Menge Highlights. Das spielerische Forschen sowie Ausprobieren soll die Besucher dazu ermutigen, die einzelnen Phänomene aktiv zu begreifen. Insgesamt gibt es um die 160 Exponate, die sowohl Groß als auch Klein begeistern dürften.

Einen Ausflug zum „Stiftsgut Keysermühle“ sollte man bei Gruppenreisen in die Pfalz ebenfalls einplanen. Denn hier kann man nach Herzenslust entspannen. Es handelt sich bei dem Stiftsgut um einen sehr ruhigen sowie kraftvollen Ort, der zum Entschleunigen und Erholen einlädt. Insbesondere die herrliche Lage mitten in dem idyllischen Winzerdorf macht das Stiftsgut so beliebt. Wer mag, kann Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz hier gerne aktiv starten, denn das Gut ist ein toller Startpunkt für Wanderungen oder aber Radtouren. Dazu kann man sich im Stiftsgut auch kulinarisch verwöhnen lassen. Die exzellente Natur-Küche lockt viele Genießer an. Einen schönen Abschluss bildet der Spaziergang durch den „Stiftspark“. Der Park ist ein Naturpark, der sich auf 7.000 Quadratmetern erstreckt. Die Hauptwiese lockt zum Faulenzen und Erholen. Aber auch das Blumen- und Kräuterlabyrinth sollte man sich genauer anschauen. Es gibt viele schöne Plätze, die man bei einem Rundgang erkunden kann.

Schöne Regionen in Rheinland-Pfalz kennenlernen
 
Die Pfalz hat einen besonderen Charme. Es gibt eine Menge verschiedener Ferienregionen, die man im Rahmen von Gruppenreisen nach Deutschland besuchen sollte. Da wäre zum Beispiel das „EdelSteinLand“. Es befindet sich bei Idar-Oberstein und begeistert mit einem abwechslungsreichen Angebot für jede Art von Urlaub. Vor allen Dingen in Sachen Natur kann die Region punkten. Denn hier lässt sich Natur aktiv erleben. Dafür bietet sich der Besuch im Naturpark „Hunsrück-Hochwald“ an. Dieser Naturpark zeigt viele schöne Buchenwälder und Hangmoore. Mit ein bisschen Glück kann man seltene Pflanzenarten sowie Tiere beobachten. Wanderer finden hier die perfekten Bedingungen für ausgedehnte Touren. Die Premiumwanderwege sind ausführlich beschildert und führen durch die schönsten Ecken der Region.

Die Stadt Kaiserslautern ist eine bedeutende Industrie- und Universitätsstadt, die man im Rahmen von Gruppenreisen nach Rheinland-Pfalz durchaus einmal besuchen kann. Die malerisch gelegene Stadt überzeugt mit vielfältigen Ausflugszielen und einem ansehnlichen Angebot an Museen, Galerien sowie Ausstellungen. Sehenswert sind auch die vielen historischen Bauten, Brunnen sowie Denkmäler. Beispielsweise der „Kaiserbrunnen“ oder aber auch der „Synagogenplatz“. Die bewegte Geschichte der Stadt lässt sich bestenfalls zu Fuß ergründen. Das gelingt auch auf eigene Faust, denn die schönsten Bauwerke und Sehenswürdigkeiten sind eng beieinander gelegen.

 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
ODENWALD
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Der Odenwald ist der bevölkerungsärmste Landkreis in Hessen – und trotzdem ein geschätztes Ziel für Vereinsreisen oder auch Busreisen... MEHR, Sinnvollerweise sollte man den Odenwald ausgiebig erkunden. Dazu gehört auch, dass man sich die Umgebung genauer anschaut. Und einen Abstecher zu den sch... MEHR

Gruppenreisen Sachsen
LEIPZIG
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Die Stadt Leipzig im ostdeutschen Bundesland Sachsen ist ein beliebtes Urlaubsziel. Sucht man nach einer spannenden Stadt, um Incentives Gruppenreisen,... MEHR, Landschaftlich ist die Stadt vor allen Dingen von den Heidegebieten geprägt, die sie umgeben. Sie ist genau deswegen auch ein idealer Ausgangspunkt f... MEHR

Gruppenreisen Baden-Württemberg
BODENSEE
Gruppenreisen nach Deutschland – der...

Vollkommen zu Recht ist der Bodensee eines der beliebtesten Urlaubsziele, welches man bei Gruppenreisen nach Deutschland besuchen kann. Jedes Jahr zieht es... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Urlaubsziel Bodensee   Es sind nicht nur Betriebsausflüge, die man an den Bodensee unternehmen kann. Auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 20.04.2019