Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – den Kölner Dom besuchen

GRUPPENREISEN NORDRHEIN-WESTFALEN
Mitten in Nordrhein-Westfalen befindet sich die Metropole Köln, die sich nicht nur als beliebtes Ziel für Städtereisen und Gruppenreisen anbietet, sondern auch oftmals für Wochenendtrips auserwählt wird.

Mehr als eine Million Einwohner gibt es in Köln. Genau deswegen handelt es sich mittlerweile um die bevölkerungsreichste Stadt, die es in ganz Nordrhein-Westfalen gibt.

Direkt nach Berlin, München sowie Hamburg handelt es sich außerdem auch noch um die viertgrößte Stadt von Deutschland.

Die Kathedrale der Superlative – Klassenfahrt nach Köln

Der Kölner Dom ist eine katholische Kirche, die bei einer Klassenfahrt unbedingt besichtigt werden sollte. Die römisch-katholische Kirche ist wohl das wichtigste Wahrzeichen von Köln.

Magisch zieht der Dom zahlreiche Touristen an, die Gruppenreisen in diese Stadt unternehmen. Der Grundstein für den gotischen Dom wurde bereits sehr früh gelegt. Offiziell eröffnet wurde er im Jahre 1322.

Im Jahre 1996 wurde der Dom übrigens von der UNESCO offiziell in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen. Spätestens seit diesem Tag handelt es sich bei dem Dom auch noch um eine wichtige Wallfahrtsstätte für Katholiken auf der ganzen Welt.

Gruppenreisen nach Köln kommen also keinesfalls ohne einen Besuch dieses Bauwerks aus. Besonders sehenswert ist vor allen Dingen die Domschatzkammer.

Aber auch die Glocken der Kathedrale gehören zu den Teilen, die man sich genau anschauen sollte.

 
Dazu kommen dann die beiden Kirchenorgeln, die einfach nur beeindruckend gestaltet sind. Ein weiteres Highlight bei einer Klassenfahrt kann man in Form der Fassade genießen. Denn diese ist über und über mit Steinmetzarbeiten verziert, die sehr spannende Geschichten erzählen.

Ein Rundgang durch den Dom erweist sich bei Gruppenreisen durchweg als gute Idee. Der Vorteil als Gruppenreisender: Führungen gibt es zum fairen Preis.

Im Rahmen einer solchen Führung kann man sich den Dom in aller Ruhe anschauen und man erfährt nebenbei viele wissenswerte Dinge über dieses altehrwürdige Bauwerk.

Wer möchte, der kann an einem Gottesdienst teilnehmen oder aber die Gruppenreisen dazu nutzen, eine der vielen Veranstaltungen zu besuchen, die hier stattfinden.

Abgesehen von dem Dom bietet Köln selbstverständlich viele weitere Sehenswürdigkeiten und kulturelle Einrichtungen, die man bei Gruppenreisen besuchen kann.

Langeweile kommt also definitiv nicht auf, wenn man die Millionenmetropole besucht.
 



 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
HOHENLOHE
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Der kleinste Landkreis, der bei Gruppenreisen nach Deutschland besucht werden kann, ist Hohenlohe. Wenngleich Hohenlohe nicht an Größe ü... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die schöne Ferienregion Hohenlohe   Hohenlohe eignet sich immer als Ziel für Gruppenreisen nach... MEHR

Gruppenreisen Sachsen-Anhalt
HARZ
Gruppenreisen nach Deutschland – den...

Busreisen, Vereinsreisen, Incentives Gruppenreisen, Betriebsausflüge – es gibt so viele Gründe, wieso man sich für Gruppenreisen nach... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsregion Harz   Keine Gruppenreisen in den Harz, ohne dem „Nationalpark Harz“ einen Besuch... MEHR

Gruppenreisen Hessen
FRANKFURT
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Als weltweit wichtiger Finanzplatz hat sich die Stadt Frankfurt am Main einen Namen gemacht. Doch es handelt sich bei Frankfurt am Main nicht nur um eine... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Frankfurt am Main erleben   Ob es sich nun um Klassenfahrten, Studienreisen oder vielleicht auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 19.08.2019