Gruppenreisen nach Deutschland – Ostfriesland besuchen

GRUPPENREISEN OSTFRIESLAND
Ostfriesland ist eine charmante Region, die ganz im Nordwesten von Deutschland liegt und zu naturverbundenen Incentives Gruppenreisen, Busreisen oder Vereinsreisen einlädt. Insbesondere durch die vielen grünen und unbewaldeten Flächen zeichnet sich diese Ferienregion aus. Es handelt sich um ein Urlaubsziel, das sich für Gruppenreisen nach Deutschland wunderbar anbietet. Immerhin entscheidet man sich mit Ostfriesland für eine Region von Deutschland, die sich ganz besonders reizvoll präsentiert. Doch nicht nur die Natur von Ostfriesland kann auf ganzer Linie begeistern. Bei Klassenfahrten oder Studienreisen kann man sich selbstverständlich auch auf Kultur, Geschichte und Genuss gefasst machen.

Gruppenreisen nach Ostfriesland – den äußersten Nordwesten von Niedersachsen erkunden

Bunte Leuchttürme, eindrucksvolle Mühlen und weite, unberührte Natur – Gruppenreisen nach Ostfriesland sind ein Muss, wenn man sich nach Ruhe und Erholung sehnt. Betriebsausflüge nach Ostfriesland lohnen sich allerdings ebenfalls. Am Ende spielt es keine Rolle, welches Ziel man verfolgt, wenn man Gruppenreisen nach Deutschland unternimmt und sich in diesem Zusammenhang für Ostfriesland entscheidet. Hier genießt man die Möglichkeit, jeden Tag vollkommen individuell zu gestalten. Ob Sightseeing oder aber eine ausgedehnte Wanderung durch die wundervolle Natur – Ostfriesland ist ein Ferienziel, das mit Sicherheit auf ganzer Linie begeistert.

Gruppenreisen nach Niedersachsen – reizvolle Orte und Regionen
 
Es bleibt nicht aus, dass man die Gruppenreisen nach Niedersachsen auch dazu nutzt, sich die Umgebung ein bisschen genauer anzuschauen. Gerade in Ostfriesland gibt es viele charmante Orte und Gemeinden, die zu einem Besuch locken. Ein gutes Beispiel hierfür ist sicherlich „Wiesmoor“. Der Luftkurort hat es sich zum Ziel gemacht, Urlaubern die perfekten Bedingungen für Erholung zu bieten. Unter anderem ist Wiesmoor auch als „Blumenstadt“ bekannt. Das liegt daran, dass 1952 erstmals das Blütenfest in diesem Ort gefeiert wurde. Die „Blumenhalle“ wurde 1969 erbaut. Hier finden jedes Jahr verschiedene Blumenausstellungen statt, die man sich bei einem Besuch auf jeden Fall anschauen sollte. Aber auch sonst hat Wiesmoor eine ganze Menge zu bieten.

In der Nachbarschaft von Ostfriesland befindet sich auch „Papenburg“. Die Seehafenstadt versprüht einen ganz besonderen Charme. Denn hier befinden sich viele ankernde Museumsschiffe. Und dazu hat auch die „Meyer Werft“ hier ihren Sitz. Das Besucherzentrum wird jährlich von vielen Touristen besucht, um sich eine Führung zu gönnen, die einen tollen Einblick in die moderne Schifffahrt liefert. Abgesehen davon ist die Stadt sehenswert. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, begibt sich einfach auf eine Entdeckungsreise zu Fuß.
 
Ostfriesland – das ist ein Reiseziel, das eng mit dem Wasser verbunden ist. Genau deswegen sollte man sich auch mindestens eine Schifffahrt gönnen. Eine gute Anlaufstelle dafür ist die „Reederei Warrings“. Die große Hafenrundfahrt ist dabei besonders empfehlenswert. Denn hier begibt man sich auf eine unvergessliche Fahrt, die viele spannende Ziele passiert. Man kann aber auch noch andere Fahrten buchen, die Auswahl kann sich sehen lassen.

Einen schönen Abschluss für den Urlaub stellt ein Besuch von „Osterburg Groothusen“ dar. Das Anwesen mit Blick in die schöne Landschaft von Ostfriesland erweist sich als besonders idyllischer Ausflugsort. Bei einem Besuch muss man sich die Zeit nehmen, eine Führung zu buchen. Denn dann kann man durch den schönen Park schlendern und historischen Anekdoten lauschen. Es gibt aber auch viele Erläuterungen und man erfährt Wissenswertes. Sicherlich ist das Burgcafé als Abschluss der perfekte Ort, um den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen und sich gleichzeitig eine leckere Köstlichkeit zu gönnen.

Gruppenreisen nach Niedersachsen – Erholung und Entspannung in Ostfriesland erleben
 
Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, wie man seine Gruppenreisen nach Niedersachsen gestalten kann. Wer sich schon immer einen Urlaub an der Nordseeküste gönnen wollte, der sollte „Dorf Wangerland“ in Hohenkirchen einmal besuchen. Denn hier bekommt man einen unvergesslichen All-Inclusive Urlaub an der wunderschönen Nordseeküste geboten. Die Hotel- und Freizeitanlage ist unter anderem mit einer eigenen Spielstadt ausgestattet und bietet auch sonst viel Komfort. Generell präsentiert sich die Anlage sehr großzügig und man ist darauf bedacht, dass alle Urlauber hier auf ihre Kosten kommen. Es gibt nicht nur verschiedene Urlaubsangebote, sondern auch unterschiedliche Zimmertypen und natürlich viele Angebote, die dafür sorgen, dass man die Freizeit wunderbar gestalten kann. Das Highlight im Dorf Wangerland ist mit Sicherheit der Freizeitpark für Kinder, der sich auf 5.000 Quadratmetern erstreckt und eine Vielzahl verschiedener Attraktionen zu bieten hat.


            



 
 
Gruppenreisen Brandenburg
BRANDENBURG
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Brandenburg lockt zu besonders ereignisreichen Vereinsreisen oder auch Busreisen, die naturverbunden gestaltet werden sollte. Tatsächlich lassen sich... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – das Ferienziel Brandenburg erleben   Gruppenunterkünfte in Brandenburg zu finden, das sollte am Ende durchaus... MEHR

Gruppenreisen Berlin
DEUTSCHLAND
Gruppenreisen nach Deutschland –...

Berlin ist eine Stadt, die eine Reise immer lohnt. Wer also Gruppenreisen nach Deutschland unternimmt, ist gut bedient, sich die deutsche Hauptstadt einmal... MEHR, Bei seinen Gruppenreisen nach Deutschland ist es eine gute Idee, wenn man sich den „Berliner Dom“ anschaut. Der Dom am Lustgarten befindet sich auf... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 13.12.2019