Gruppenreisen nach Deutschland – die Nordseeküste

GRUPPENREISEN NORDSEEKÜSTE
Für Gruppenreisen nach Deutschland bietet sich die Nordseeküste hervorragend an. Denn diese Ferienregion in Niedersachsen sowie Schleswig-Holstein hat viel zu bieten. Endlos weite Sandstrände, das Watt, schöne Landschaften, schmucke Dörfer, hübsche Städte. Unternimmt man Gruppenreisen an die Nordseeküste, kann man Abwechslung genießen. Die Nordseeküste eignet sich jedoch nicht nur als Ziel für Incentives Gruppenreisen. Auch im Rahmen von Busreisen sowie Vereinsreisen sollte man sich diese Gegend genauer anschauen.

Gruppenreisen an die Nordseeküste – die deutsche Nordseeküste erleben

Die kilometerlangen Strände an der Nordseeküste laden nicht nur an Sommertagen zu Gruppenreisen nach Deutschland ein. Auch bei „Schmuddelwetter“ ist die Nordseeküste ein Ferienziel, das einen besonderen Charme vermittelt. Das Urlaubsparadies ist auf unterschiedliche Weise erlebbar. Man kann sowohl in der Natur aktiv sein als auch Entspannung erfahren. Dazu gibt es viele sehenswerte Attraktionen, die sich bei Gruppenreisen nach Niedersachsen oder Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein auf dem Plan befinden sollten.  

Gruppenreisen nach Niedersachsen – das Wattenmeer
 
An der niedersächsischen Nordsee kann man das Wattenmeer hautnah erleben. Genau genommen handelt es sich bei dem Wattenmeer um eine Landschaft, die dem Wirkungsbereich der Gezeiten unterliegt. Im Falle des Nordsee Wattenmeers geht es um etwa 9.000 Quadratkilometer. Über viele Jahrtausende entstand hier eine der fruchtbarsten Naturlandschaften, die es in Deutschland gibt. Wer Gruppenreisen nach Niedersachsen unternimmt, muss das Welterbe Wattenmeer auf jeden Fall etwas genauer betrachten. Wer mag, der kann beispielsweise eine geführte Wattwanderung unternehmen und alles Wissenswerte erfahren.

Gruppenreisen nach Deutschland – die schönen Landschaften von Niedersachsen genießen

Naturverbundene Gruppenreisen nach Niedersachsen lassen sich problemlos realisieren. Immerhin gibt es zahlreiche Regionen und Gegenden, die man besuchen kann. Dazu gehört auf jeden Fall der „Natur- und Erlebnispark Bremervörde“. Der Naturerlebnispark ist direkt am Vörder See gelegen und ein anerkanntes Erholungsgebiet. Auf rund 100 Hektar können sowohl Erwachsene als auch Kinder von einem vielfältigen Angebot profitieren. Sehr malerisch zeigen sich die Themengärten, durch die man unbedingt einen Spaziergang unternehmen sollte. Die Rosen- und Rhododendrongärten werden durch Erlebnisecken und Feuchtbiotope ergänzt. Kinder dürfen sich auf eine schöne Spiellandschaft gefasst machen. Unter anderem gibt es hier eine Hängebrücke und auch eine Floßfahrt ist möglich. Abrunden lässt sich der Aufenthalt dann durch eine Partie Minigolf oder Großschach.
 
Die wunderschöne Insel Helgoland ist ein Reiseziel, das man sich unter keinen Umständen entgehen lassen sollte. Hier kann man Insel-Feeling pur erleben. Um den Ausflug zu einem tollen Erlebnis zu machen, entscheidet man sich bestenfalls dazu, mit dem größten und modernsten Katamaran die Überfahrt zu genießen. Mit der „FRS Helgoline“ geht es von Hamburg nach Helgoland. Die Schiffe sind mit riesengroßen Panoramascheiben ausgestattet, sodass man einen beeindruckenden Rundblick auf die Nordsee sowie die Elbe genießen kann. Speisen und Getränke gibt es ebenfalls – so wird der Aufenthalt auf dem Schiff auch zu einem kulinarischen Erlebnis.

Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein – leckere Höhepunkte erleben

Genuss sollte bei Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein niemals auf der Strecke bleiben. Unternimmt man Gruppenreisen an die Nordseeküste, darf man sich durchaus auf kulinarische Höhepunkte gefasst machen. Wer sich ein paar Delikatessen gönnen möchte, der kann das im Feinkostgeschäft „Plotz Spezialitäten“ tun. Hier wird der Original Glückstädter Matjes hergestellt. Möchte man sich von der regionalen Spezialität überzeugen, geht das im hauseigenen Restaurant auf sehr authentische Weise.
 
Genuss pur erlebt man auch im „alten Fischerhaus“ auf der Insel Neuwerk. Die kleine Pension bietet Besuchern komfortable Zimmer, die teilweise sogar mit einem wunderschönen Blick über das Wattenmeer begeistern. Hier kann man sich eine Übernachtung im Rahmen von Gruppenreisen nach Schleswig-Holstein gönnen und einfach entspannen. Das Angebot richtet sich vorwiegend an die Urlauber, die nach Ruhe und Erholung suchen. Die Gegend lädt dabei zum aktiven Entdecken ein. Sowohl Wanderer als auch Radfahrer erleben beste Bedingungen, um sich die Zeit zu vertreiben und schöne Natur zu erleben. Das Restaurant empfängt die Gäste zu jeder Tageszeit mit einer besonders frischen sowie regionalen Küche. Hier kann man sich verschiedene Fischspezialitäten schmecken lassen. Insbesondere die ortstypischen Leckereien wie Labskaus, Grützwurst und das Fischerfrühstück sind sehr begehrt.






 
 


GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 21.08.2019