Gruppenreisen nach Hessen – die Stadt Frankfurt am Main besuchen

GRUPPENREISEN HESSEN
Gruppenreisen nach Hessen – die Stadt Frankfurt am Main besuchen - field_news_bild
Moderne Architektur, große Kultur und idyllische Natur – Gruppenreisen nach Frankfurt am Main sind immer eine gute Idee.

Schließlich kann die Metropole mit einem spannenden Mix und vielen touristischen Höhepunkten überzeugen.

Gruppenreisen nach Frankfurt am Main können sowohl im Sommer wie auch im Winter stattfinden.

Denn die Stadt versprüht zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Charme.

Die fünftgrößte Stadt von Deutschland – Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist eine ganz außergewöhnliche Metropole, die sowohl zu Gruppenreisen als auch Städtereisen lockt.

Insbesondere die faszinierende Skyline ist den meisten Menschen ein Begriff, wenn sie an Frankfurt denken.

Doch es gibt noch weitere Highlights, die man im Rahmen von Gruppenreisen erleben darf. Historische Bauwerke, eine wunderschöne Altstadt und imposante Wolkenkratzer – Frankfurt ist durch und durch eine Stadt der Superlative.

Wer sich für Gruppenreisen nach Frankfurt entscheidet, der findet sich in einem Ballungsgebiet wieder. Denn Frankfurt ist von vielen interessanten Städten umgeben.

Aber auch in Sachen Sehenswürdigkeiten muss sich die Metropole nicht verstecken. Insbesondere an den zahlreichen Hochhäusern können sich viele Touristen kaum sattsehen.

Eine tolle Möglichkeit, Frankfurt von oben zu bestaunen, bietet die Aussichtsplattform auf dem Main Tower. Hier kann man in der Höhe von 200 m einen atemberaubenden Ausblick genießen.

 
Ein Spaziergang an den Mainbrücken darf ebenfalls nicht fehlen. Von dort aus kann man nämlich schon den Kaiserdom in der Innenstadt entdecken.

Noch aus dem 15. Jahrhundert stammt der Westturm, der bereits aus der Ferne gut zu sehen ist.

Gerade in der Altstadt eröffnen sich den interessierten Urlaubern, die hier ihre Gruppenreisen verbringen, viele fantastische Fachwerkbauten.

Das Rathaus und die Alte Nikolaikirche sind dabei besonders erwähnenswert. Von hier aus ist es übrigens auch nicht mehr weit, bis man den Paulsplatz erreicht hat.

Hier finden sich nicht nur die interessantesten Geschäfte von Frankfurt, sondern auch viele Restaurants und Cafés.

Wer möchte, der kann Frankfurt im Rahmen von Gruppenreisen auch von seiner exotischen Seite erleben. Beispielsweise, indem man den Zoo besucht, der sich mitten in der Innenstadt befindet.

Neben vielen Tieren und tropischen Pflanzen wartet hier vor allen Dingen idyllische Natur auf Reisende, die Frankfurt von allen Seiten erleben wollen.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben