Gruppenreisen nach Hessen – die Frühjahrs-Dippemess besuchen

GRUPPENREISEN HESSEN
Gruppenreisen nach Hessen zu unternehmen, sorgt für viele spannende Erlebnisse.

Die Region ist sehr idyllisch und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Doch gerade Frankfurt am Main ist ein gefragtes Ziel für Gruppenreisen – vor allen Dingen im Frühling, denn dann findet die Dippemess auf dem Festplatz am Ratsweg statt.

In diesem Jahr beginnt die Frühjahrs-Dippemess am 07.04.2017 und dauert bis zum 01.05.2017.

Die Dippemess in Frankfurt – der Spitzenreiter der Volksfeste in der Rhein-Main-Region

Die Dippemess ist mit rund zwei Millionen Besuchern das größte Volksfest, das die Rhein-Main-Region zu bieten hat. Traditionell wird die Dippemess am Freitag mit einem Bierfass-Anstich eröffnet.

Zu diesem Spektakel sind immer schon zahlreiche Besucher anwesend, die ihre Gruppenreisen entsprechend planen. Die Dippemess findet immer im Frühjahr und im Herbst statt. Die Tradition des Volksfestes geht bis ins 12. Jahrhundert zurück.

Der Dippmarkt stellt einen wichtigen Baustein des Volksfestes dar. Hier werden verschiedene Haushaltswaren angeboten und Shoppingfreunde kommen voll und ganz auf ihre Kosten.

Auf dem Platz an sich ist es aber vor allen Dingen die Kirmes, die Besucher anlockt. Es sind um die 150 Schausteller, Gastronomie-Stände, Sommergärten und Händler vor Ort. Gruppenreisen sollten unbedingt dazu genutzt werden, die tollen Fahr- und Belustigungsgeschäfte zu erkunden.

Die Auswahl ist überraschend groß und spricht obendrein verschiedene Geschmäcker an. Sofern Kinder mitreisen, ist der Besuch an einem Familientag sinnvoll. Dann finden spezielle Events statt und die Fahrpreise sind halbiert.

 
Gruppenreisen zum Ende des Fests sind ebenfalls nicht unbedingt verkehrt. Dann bekommt man nämlich die Gelegenheit, das imposante Feuerwerk zu bestaunen.

Täglich wird ein wechselndes Bühnenprogramm mit Live-Musik geboten – Langeweile hat also auch bei mehreren Besuchen niemals eine Chance. Vor allen Dingen, da das Rahmenprogramm so umfangreich gestaltet ist.

Gruppenreisen nach Hessen sollten folglich immer dazu genutzt werden, das wohl beste und traditionsreichste Volksfest der Region zu besuchen.

Übrigens lohnt sich das auch im Herbst. Dann zeigt sich die Dippemess jedoch eher ruhig und rustikal und spricht vor allen Dingen Familien an.

Die Frühjahrs-Dippemess ist hingegen etwas bunter, lauter und schneller. Aber beide Volksfeste sind ideal dazu geeignet, einen schönen Tag zu verleben und sich bestens unterhalten zu lassen.

Und nach einem Besuch auf der Dippemess bietet Frankfurt am Main ein schillerndes Nachtleben für alle, die noch nicht genug haben.
 





 
 
Gruppenreisen Sachsen
ERZGEBIRGE
Gruppenreisen nach Deutschland – das...

Wenn man Gruppenreisen nach Deutschland plant und sich das Erzgebirge als favorisiertes Reiseziel ausgesucht hat, kann man sich auf tolle Wanderrouten,... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Ferienregion Erzgebirge   Gruppenreisen nach Deutschland sind zu allen Jahreszeiten eine gute Idee. Denn die... MEHR

Gruppenreisen Bayern
CHIEMGAU
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Ganz im Süden von Bayern befindet sich das Urlaubsparadies Chiemgau. Wer sich für Gruppenreisen nach Deutschland interessiert, muss sich mit dieser... MEHR, Es gibt viele Schlösser und Burgen, die man sich anschauen kann, wenn man Gruppenreisen nach Bayern unternimmt. Das „Schloss Herrenchiemsee“... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 15.11.2019