Gruppenreisen nach Hamburg – das Chocoversum besuchen

GRUPPENREISEN HAMBURG
Gruppenreisen nach Hamburg – das Chocoversum besuchen - field_news_bild
Hamburg ist ein tolles Ziel für Vereinsreisen sowie Gruppenreisen, denn diese Metropole hat so unfassbar viel zu bieten.

Im Rahmen einer Gruppenreise nach Hamburg gibt es viele Ausflugsziele, die man nicht verpassen sollte. Was viele Urlauber aber nicht wissen: Hamburg ist die Schokoladenhauptstadt von Deutschland.

Alleine im Hafen werden jährlich um die 150.000 Tonnen Kakao umgeschlagen. Wie aus diesen Bohnen Schokolade entsteht, kann man im Chocoversum erfahren. Schokoladenliebhaber kommen nicht umhin, dieses einzigartige Schokoladenmuseum zu besuchen!

Vereinsreisen zum Chocoversum – das Schokoladenmuseum in Hamburg

Das Chocoversum by HACHEZ ist ein Schokoladenmuseum – genauer gesagt eine Erlebniswelt – die sich der süßen Köstlichkeit verschrieben hat. Hier dreht sich alles um Schokolade und wer die Nascherei liebt, der kommt bei Gruppenreisen oder Vereinsreisen nicht umhin, dem Museum einen Besuch abzustatten.

Es handelt sich um ein interaktives Museum, das sich mit der Schokoladenherstellung beschäftigt. Bei Gruppenreisen kann man die Herstellung der Schokoladen bestaunen, die leckeren Köstlichkeiten probieren und im hauseigenen Shop einkaufen.

Gruppenreisen sind wie auch Vereinsreisen die optimale Voraussetzung, den Besuch so richtig auszukosten. Für Gruppen gibt es nämlich ganz exklusive Führungen und besondere Programme. Bei der Schokotour kann man beispielsweise die Welt des süßen Golds mit sämtlichen Sinnen entdecken.

 
Das Angebot umfasst eine Führung, die rund 90 Minuten dauert. Dazu dürfen die Teilnehmer von Gruppenreisen in der Werkstatt eine eigene Schokoladentafel kreieren – und selbstverständlich gibt es immer wieder kleine Kostproben.

Wer nicht nur naschen, sondern auch anpacken möchte, der kann das ebenfalls tun. Die Pralinenkurse im Museum sind richtig beliebt. Gruppenreisen oder Vereinsreisen lassen sich hier richtig abwechslungsreich verbringen. Denn gemeinsam mit den Mitreisenden kann man das wohl schönste Handwerk der Welt erlernen.

Natürlich kann man bei Gruppenreisen auch einfach nur durch das Museum wandeln und sich treiben lassen. Der Rundgang bietet viele interessante Höhepunkte, denn man lernt, wie aus einer unscheinbaren Bohne köstliche Schokolade entsteht.

Hier sind nicht nur visuelle Eindrücke gegeben – die Besucher dürfen sich auch auf die köstlichen Versuchungen stürzen und sich kulinarisch begeistern lassen.

Am Schluss sollte die Gruppenreise einen Abstecher in den Shop vorsehen. Denn dort kann man die leckeren Naschereien kaufen und mit nach Hause nehmen. Damit man auch einige Wochen später noch an die Gruppenreisen oder Vereinsreisen denkt.
 




 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben