Gruppenreisen nach Deutschland – auf nach Hamburg

GRUPPENREISEN HAMBURG
Meistens suchen sich Reisende, die Klassenfahrten oder Studienreisen sowie Betriebsausflüge unternehmen, interessante Metropolen aus. Hamburg ist eine Stadt, die bei Gruppenreisen nach Deutschland durchaus einen besonderen Reiz vermitteln. Nicht umsonst wird die Hansestadt auch gerne „Tor zur Welt“ genannt. Das liegt daran, dass die norddeutsche Metropole für jeden Besucher das passende Angebot hat. Wer also Incentives Gruppenreisen nach Hamburg unternimmt, der kann sich ziemlich sicher sein, einen unvergesslichen Aufenthalt voller Vielfalt zu erleben.

Gruppenreisen nach Hamburg – zwischen Elbe und Alster

Ob nun Vereinsreisen oder doch Busreisen – wer Hamburg ansteuert, der entscheidet sich für eine lebendige und vor allen Dingen facettenreiche Metropole. Ob die historische Speicherstadt, der weltberühmte Fischmarkt oder aber der größte Seehafen von Deutschland – Hamburg hat so viele Höhepunkte zu bieten, dass man garantiert keine Langeweile empfindet. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen bietet Hamburg zudem wunderschöne Natur. Das Umland lädt zu aktiven Unternehmungen wie beispielsweise Wanderungen oder Radtouren ein. Die vielen Parks kann man ebenfalls besuchen und einen ausgedehnten Spaziergang unternehmen. Am Ende gibt es viele Möglichkeiten, das schöne Wetter zu genießen. Wer mag, der kann in Hamburg aber auch wunderbar shoppen. Und zu guter Letzt darf man sich auf viele kulturelle Höhepunkte gefasst machen. Immerhin hat die Musicalstadt auch in diesem Zusammenhang viel zu bieten.

Ausflugsziele und Attraktionen in und um Hamburg
 
In Hamburg gibt es so viele interessante Ausflugsziele, aus denen man wählen kann. Wer beispielsweise auf der Suche nach kulinarischen Höhepunkten ist, der wird garantiert fündig. Echte Kaffeeliebhaber sollten es sich nicht entgehen lassen, die „Becking Kaffeemanufaktur“ zu besuchen, die sich in Hamburg befindet. Hier kann man hautnah erleben, wie Kaffee frisch geröstet, gemahlen und zubereitet wird. Seit 1928 ist diese Kaffeemanufaktur auf dem Markt fest verankert. Denn hier dreht sich alles um die Verarbeitung hochwertigster Kaffeebohnen. Wer sich für einen Besuch entscheidet, der kann sich auf tolle Erlebnisse gefasst machen. Abgesehen von den vielen interessanten Eindrücken sind es vor allen Dingen die kulinarischen Genüsse, auf die man sich freuen kann. Denn hier bekommt man Kaffee serviert, den man einfach nur genießen kann. Im Shop gibt es die Möglichkeit, die hochwertigen Kaffeeprodukte zu erwerben.

In Hamburg kann man außerdem das „Panoptikum“ besuchen. Diese Sehenswürdigkeit ist eine feste Institution, die sich durchaus lohnt. Immerhin handelt es sich um das älteste Wachsfigurenkabinett in Deutschland. Es besteht schon seit über 130 Jahren. Hier werden bedeutende Herrscher aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft sowie Geschichte präsentiert. Dazu kommen schillernde Persönlichkeiten aus Kunst, Musik oder auch Sport. Die Ausstellung ist sehr spannend aufgebaut. Unter anderem kann man die Beatles sehen oder aber in die grünen Augen von Robbie Williams blicken. Auch andere Idole sind hier ausgestellt und wer möchte, der kann sogar auf Tuchfühlung gehen. Für Gruppen gibt es die Möglichkeit, die Ausstellung im Rahmen einer Führung zu erleben. Aber auch sonst ist es durchaus ein tolles Erlebnis, die aufwendigen Wachsfiguren zu bestaunen, die hier schon so lange ausgestellt werden. Natürlich wird die Ausstellung auch immer wieder erweitert. Es gibt also bei jedem Besuch neue Höhepunkte, auf die man sich schon vorab freuen kann.

Gruppenreisen nach Hamburg – eine unvergessliche Stadtführung erleben
 
Bei Gruppenreisen nach Hamburg hat man sicherlich das Ziel, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und Denkmäler zu sehen. Möchte man Hamburg in kürzester Zeit erkunden, dann bietet sich dafür definitiv eine Stadtführung an. Es gibt wohl kaum eine Stadt, in der das Angebot an Stadtführungen so vielfältig und abwechslungsreich ausfällt. Insofern sollte es keine Herausforderung sein, ein passendes Angebot auszuwählen. Wie wäre es mit einer klassischen Führung durch die Stadt, bei der es darum geht, alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen? Wer sich hingegen eher nach ein bisschen Abwechslung sehnt, der entscheidet sich für die „Schokoladen- und Sinnesrundgänge“. Bei diesen Führungen geht es vor allen Dingen darum, kulinarische Höhepunkte zu erleben. Spezielle Führungen beschäftigen sich dann hingegen mit besonderen Wahrzeichen – beispielsweise der Elbphilharmonie. Wenn die Sonne untergeht, muss noch lange nicht Schluss sein. Wer mag, der kann die Stadt bei Nacht erkunden. Dafür bietet sich beispielsweise die „St. Pauli Stadtführung“ an. Es geht auf die Rotlichtmeile und man kann sich sicher sein, dass diese Führung ein echtes Erlebnis wird.  
 
 
Gruppenreisen Baden-Württemberg
HOHENLOHE
Gruppenreisen nach Deutschland – die...

Der kleinste Landkreis, der bei Gruppenreisen nach Deutschland besucht werden kann, ist Hohenlohe. Wenngleich Hohenlohe nicht an Größe ü... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die schöne Ferienregion Hohenlohe   Hohenlohe eignet sich immer als Ziel für Gruppenreisen nach... MEHR

Gruppenreisen Sachsen-Anhalt
HARZ
Gruppenreisen nach Deutschland – den...

Busreisen, Vereinsreisen, Incentives Gruppenreisen, Betriebsausflüge – es gibt so viele Gründe, wieso man sich für Gruppenreisen nach... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Urlaubsregion Harz   Keine Gruppenreisen in den Harz, ohne dem „Nationalpark Harz“ einen Besuch... MEHR

Gruppenreisen Hessen
FRANKFURT
Gruppenreisen nach Deutschland – auf...

Als weltweit wichtiger Finanzplatz hat sich die Stadt Frankfurt am Main einen Namen gemacht. Doch es handelt sich bei Frankfurt am Main nicht nur um eine... MEHR, Gruppenreisen nach Deutschland – die Region Frankfurt am Main erleben   Ob es sich nun um Klassenfahrten, Studienreisen oder vielleicht auch... MEHR



GRUPPENREISE PLANEN

  • GRUPPENZIEL
  • ERLEBNISREGIONEN
  • GRUPPENEVENTS
  • DETAILSUCHE
 
 
Zu den Regionen
 
von
 
 
z.B. 19.08.2019