Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – den Dom von Aachen besichtigen

GRUPPENREISEN: AACHEN
Gruppenreisen nach Nordrhein-Westfalen – den Dom von Aachen besichtigen - field_news_bild
Kirche und Weltkulturerbe – bei Gruppenreisen nach Aachen gibt es ein Bauwerk, das man keinesfalls außer Acht lassen sollte.

Der Aachener Dom ist die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück.


Bei einer Klassenfahrt oder einer Gruppenreise sollte man sich die Zeit nehmen, diese Kirche einmal in aller Ruhe zu bestaunen – denn das hat sie verdient.

Klassenfahrt zum Aachener Dom – das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt

Der Dom von Aachen trägt viele Namen. Er wird auch Hoher Dom zu Aachen oder aber Aachener Marienkirche genannt. Es handelt sich um die Bischofskirche des Bistums von Aachen. Und gleichermaßen um eines der wohl bedeutendsten Wahrzeichen der Region.

Der heutige Dom besteht grundsätzlich aus mehreren Teilbauten. Die Entstehung der einzelnen Bauten geht bis in das frühe Mittelalter zurück.

Entscheidet man sich bei Gruppenreisen für eine Besichtigung, dann kann man sich also auf viele spannende Eindrücke gefasst machen.

Die Geschichte des Aachener Doms reicht über 1.200 Jahre zurück. Das Bauwerk wurde also von sehr vielen verschiedenen Stilepochen beeinflusst. Eine große Anziehungskraft hat die Kirche auch, weil sie mehrere Bedeutungen hat.

 
Unter anderem handelt es sich um die Krönungskirche der deutschen Könige. Gleichermaßen ist der Aachener Dom aber auch die Grabstätte von Karl des Großen.

Darüber hinaus dürfte auch die Architektur viele Menschen in ihren Bann ziehen. Genau deswegen sollte man bei Gruppenreisen einen Abstecher zur Kirche einplanen.

Die künstlerische Ausstattung im Inneren ist wirklich sehr prunkvoll und beeindruckend. Es gibt mehrere eindrucksvolle Säulen und viele Wandmalereien, die alle Blicke auf sich ziehen. Bei einem Besuch des Aachener Doms sollte man definitiv Zeit mitbringen, denn sowohl außen als auch innen gibt es viel zu sehen.

Wer mag, der kann die Gruppenreise oder Klassenfahrt auch gerne nutzen, um einem Gottesdienst beizuwohnen. Darüber hinaus finden immer wieder kulturelle Veranstaltungen im Dom statt. Denn dafür bietet er eine wirklich tolle Kulisse.

Gruppenreisen nach Aachen sind immer eine gute Idee. Denn nicht nur der Dom kann beeindrucken. Es gibt richtig viel zu erleben und wer mag, der kann sich auf eine ganze Reihe spannender Sehenswürdigkeiten gefasst machen. Langeweile hat dementsprechend keine Chance.
 



 
 
 

Suchen

Entdecken & Erleben